Der Berg ruft!

18.06.2018 - 11:27 | a3redaktion

Vom 21. bis 23. Juni locken die Fête de la Musique und zwei Open-Air-Veranstaltungen nach Friedberg.

Hier spielt die Musik: Bei der Fête de la Musique feiert die Stadt Friedberg am 21. Juni ab 18 Uhr den längsten Tag und die kürzeste Nacht – mit Livemusik und guter Stimmung unter freiem Himmel. Rund 15 Locations in der Altstadt werden von überwiegend regionalen Künstlerinnen und Künstlern unterschiedlicher Genres bespielt. Der Eintritt ist frei, der Hut geht herum.

Auch die langen Tage nach der Fête de la Musique bleiben nicht ungenutzt: Die Open-Air-Tage laden auf die atmosphärische Bergbühne (Foto) am Friedberger Berg ein. Am Freitag, 22. Juni, heißt es ab 20 Uhr: Bühne frei für Wortakrobaten beim Poetry Slam! Bei diesem Dichterwettstreit werden Texte nicht nur vorgelesen, sondern performt. Größen der Slamszene treten ebenso auf wie kurzentschlossene Poeten. Wer mitmachen möchte, trägt sich auf der an der Kasse ausliegenden Liste ein, aus welcher dann Plätze verlost werden.

Am Samstag, 23. Juni, 20 Uhr, geht es weiter mit dem Percussion-Duo Double Drums, das mit dem Bayerischen Kunstförderpreis ausgezeichnet wurde. Mit ihrem Programm »Groove Symphonies« begeistern Alexander Glöggler und Philipp Jungk auf über 100 Schlaginstrumenten und Alltagsgegenständen das Publikum. Klassik, Pop und Weltmusik werden kombiniert mit guter Laune und kurzweiligem Entertainment. Den Zuschauer erwarten bildstarke Filmmusik, atemberaubende Trommelkunst sowie Rhythmussymphonien auf Gegenständen wie Kochtöpfe und Verkehrsschilder.

Tickets für die Veranstaltungen auf der Bergbühne gibt es im Bürgerbüro im Rathaus Friedberg. Die Karten für den Poetry Slam kosten 10 Euro, für das Konzert mit Double Drums 15 Euro.

www.friedberg.de

Foto: Herbert Heim

Themen:

Weitere Nachrichten

17.07.2019 - 08:55 | a3redaktion

Unter dem Titel »Am Anfang war die Sehnsucht« erzählt Michael Kaminski am Samstag, 20. Juli, im Goldenen Saal des Augsburger Rathauses von der heilsamen Kraft des Pilgerns.

15.07.2019 - 09:06 | a3redaktion

Das Just Kids Festival dreht sich vom 19. bis 24. Juli unter dem optimistischen Motto »Tomorrow – die Welt ist voller Lösungen« um Popkultur, Politik, Literatur, Musik, Kunst und Umwelt.

14.07.2019 - 08:54 | Martin Schmidt

Das »re:flexions sound-art festival« findet nach dem großen Erfolg von 2018 wieder im abraxas statt, Termin: Freitag, 19. Juli.

10.07.2019 - 08:20 | a3redaktion

Stadtgeschichte hautnah und historientreu erleben: Friedberg feiert vom 12. bis 21. Juli zum elften Mal sein einzigartiges Altstadtfest.

09.07.2019 - 11:18 | Martin Schmidt

Am Mittwoch, 10. Juli, startet der 27. Internationale Jazzsommer. Bis 11. August gibt es im Botanischen Garten und im Brunnenhof am Zeughaus hochklassige Konzerterlebnisse.

09.07.2019 - 08:36 | a3redaktion

Eine denkwürdige Talkrunde gibt es am Donnerstag, 11. Juli, im Rahmen des Westchorprojekts unter dem Titel »Kirche und Sport – Begeisterung inklusive?«

09.07.2019 - 08:25 | a3redaktion

Vom 11. bis 14. Juli findet die Open-Air-Ausstellung »Artland – Kunst mit und in der Natur – für die Natur« auf dem Hügel im Roten-Tor-Park statt.

08.07.2019 - 09:00 | a3redaktion

Mit dem »Musenkönig«, wie Kaiser Maximilian I. von seinen Zeitgenossen gepriesen wurde, beschäftigt sich die Reihe »Die Fugger und die Musik« am 12. Juli um 20 Uhr im Felicitassaal des Maximilianmuseums.

08.07.2019 - 08:45 | a3redaktion

Das Jüdische Museum Augsburg Schwaben zeigt die Ausstellung »Über die Grenzen. Kinder auf der Flucht 1939/2015«.

07.07.2019 - 08:01 | a3redaktion

Der Augsburger Psychiater Dr. Friedhelm Katzenmeier spricht am Mittwoch, 10. Juli, zum Thema »Religion und Wahn«.