Bier und Text

01.08.2017 - 08:04 | a3redaktion

»Literatur im Biergarten«: Das Sommervergnügen im Drei Königinnen startet am 6. August.

Den Abend bei literarischen Genüssen, einem kühlen Bier, Wurstsalat und Radi ausklingen lassen? Dann nichts wie hin zur »Literatur im Biergarten«! Am 6. August gehts wieder los – und zwar, wie gehabt, im Biergarten Drei Königinnen im Meister-Veits-Gässchen. Bei der Auftaktveranstaltung steht unter den Kastanien Kabarett auf dem Programm: Severin Groebner (Foto) liest sich in die Herzen der Menschheit (aber dann spielt er doch wieder ein Lied). Musikalisch unterstützt wird er von Ruth Maria Rossel (Cello) und Johannes Ochsenbauer (Kontrabass).

Das neueste Programm von Gerald Huber (Wort) und Maria Reiter (Ton) kümmert sich am 13. August – gerade rechtzeitig zum Reformationsjubiläum – um zwei wichtige menschliche Dreh- und Angelpunkte: »Religion und Bier«. Am 20. August präsentieren die Schauspielerin Michaela May und die Autorin Nicola Förg den Alpen-Krimi »Scharfe Hunde«. Stephanie Morgenroth spielt dazu auf der Harfe. Dirk Heißerer ist in Augsburg ein gern gesehener Gast. Am 27. August heißt es bei seinem Auftritt: »Mehr Sexualität, die Herrschaften. Oskar Maria Graf: Das bayrische Dekameron und andere Anzüglichkeiten«. Die Musik kommt von René Haderer (Bass).

»Wir haben einen wunderschönen Biergarten, einen aufgeschlossenen Wirt, ein interessiertes Publikum und ein schönes Platzkontingent. Es war und ist für uns immer ein Vergnügen – auch wenn es mit viel Arbeit verbunden ist«, so Kurt Idrizovic, Organisator des Literaturevents.

Beginn: 19 Uhr, Einlass: 17 Uhr. Eintrittspreise: 15 Euro, ermäßigt 12 Euro, 10 Euro für Mitglieder der Büchergilde. Tickets gibt es bei der Buchhandlung am Obstmarkt, Tel. 0821–518804, post@buchhandlung-am-obstmarkt.de.

www.buchhandlung-am-obstmarkt.de

Weitere Nachrichten

20.06.2018 - 17:03 | a3redaktion

Am 24. Juni ab 14 Uhr verabschiedet sich das Theater Augsburg von der brechtbühne und vom hoffmannkeller.

workshop_sati zech_kradhalle_augsburg_2018_pr.jpg
20.06.2018 - 10:48 | Bettina Kohlen

Die Ergebnisse eines Workshops mit Sati Zech sind in der Kradhalle zu sehen.

18.06.2018 - 11:27 | a3redaktion

Vom 21. bis 23. Juni locken die Fête de la Musique und zwei Open-Air-Veranstaltungen nach Friedberg.

18.06.2018 - 09:37 | a3redaktion

»Interkommunaler Austausch Friedenskultur«: Deutschsprachige Friedensstädte trafen sich in Osnabrück.

18.06.2018 - 09:33 | a3redaktion

Die Freiluftkinosaison startet auf zwei Leinwänden am 21. Juni im Familienbad am Plärrer.

18.06.2018 - 09:28 | a3redaktion

Wim Wenders besuchte das Augsburger Thalia-Kino, um seinen neuen Film »Papst Franziskus – Ein Mann seines Wortes« zu präsentieren.

17.06.2018 - 10:41 | a3redaktion

»Die Juden Bulgariens zwischen Deportation und Überleben«: Dritter Teil der Vortragsreihe »Die europäische Dimension des Holocaust« des Jüdischen Kulturmuseums Augsburg-Schwaben und des Bukowina-Instituts

17.06.2018 - 10:30 | a3redaktion

Vom 21. Juni bis zum 1. Juli feiert das Theater Fritz und Freunde mit dem »Theaterzelt« sein 18-jähriges Bestehen.

15.06.2018 - 08:01 | a3redaktion

Zwei Sinfoniekonzerte, ein Jazz-Konzert, ein Kammerkonzert und einen Liederabend hat der Artist in Residence der Philharmoniker, Stefan Schulz, in Augsburg gestaltet. Nun verabschiedet sich der Bassposaunist.

14.06.2018 - 10:45 | a3redaktion

Am Freitag, 15. Juni, präsentiert die sechsköpfige Truppe Compania Bataclan in der Ballonfabrik einen explosiven Stilmix aus Balkan, Klezmer, Rock und Reggae-Ska, angereichert mit orientalischen Nuancen.