Brahms vs. Wagner

04.10.2016 - 08:21 | a3redaktion

Die neue Konzertsaison eröffnen die Augsburger Philharmoniker mit der Musik der großen Antipoden der Romantik: Johannes Brahms und Richard Wagner.

Im Musikstreit des späten 19. Jahrhunderts musste man sich klar positionieren – Traditionalisten gegen Neudeutsche, Sinfonik gegen Programmmusik, Brahminen gegen Wagnerianer. Während »Vier ernste Gesänge« mit ihrer barocken Anmutung und ihrem volksliedhaften, dabei expressiven Tonfall charakteristisch für Brahms sind, zeichnen die Kompostionen von Wagner, die auf dem Programm stehen, seine Entwicklung vom Opernkomponisten zum Musikdramatiker. Die Konzerte finden am 10. und 11. Oktober traditionell im Kongress am Park statt.

www.theater-augsburg.de

Themen:

Weitere Nachrichten

16.09.2019 - 09:40 | a3redaktion

2017 erhielt Maximilian Prüfer den Kunstpreis des Bezirks Schwaben als Reisestipendium für ein hochaktuelles Projekt: eine Recherche zur manuellen Bestäubung von Obstbaumblüten in der Nähe der Stadt Chengdu in China.

16.09.2019 - 09:13 | a3redaktion

Die Spielzeiteröffnungsshow des Jungen Theaters Augsburg steigt am 21. September.

16.09.2019 - 07:43 | a3redaktion

Passend zum neuen Schuljahr kann mit Herrn Schröder in die »World of Lehrkraft« eingetaucht werden. Am 22. September um 19 Uhr beginnt im Spectrum Club der therapeutische Trip durch die Bildungsbrutstätten unserer Zeit.

15.09.2019 - 08:34 | a3redaktion

Der britische Songwriter Mute Swimmer kommt am 18. September ins Grandhotel Cosmopolis.

13.09.2019 - 07:28 | a3redaktion

Im September startet die neue Saison der Stadthalle Gersthofen.

12.09.2019 - 14:41 | a3redaktion

In der BBK-Kunsthalle im abraxas findet am Sonntag, 15. September, um 11 Uhr die Vernissage und Performance zur Ausstellung »beSITZen« statt.

11.09.2019 - 10:40 | a3redaktion

Die Kulperhütte und das Parkhäusl laden zu Livemusik ein.

11.09.2019 - 10:30 | a3redaktion

Das Parktheater im Kurhaus Göggingen startet in die neue Spielzeit.

09.09.2019 - 14:44 | a3redaktion

Der Kunstverein Aichach zeigt im SanDepot (Donauwörther Straße 36) einen 45 Werke starken Überblick über aktuelle Strömungen zeitgenössischer Kunst.

09.09.2019 - 09:32 | a3redaktion

Ihren kunstvoll-smoothen Sound mit hebräischen und englischen Texten präsentiert Sivan Talmor plus Band am Samstag, 14. September, ab 21.30 Uhr im Grandhotel Cosmopolis.