Club & Livemusik

Breitbandkultur unter freiem Himmel

Martin Schmidt
10. Juni 2021

Der Gaswerksommer geht in sein zweites langes Wochenende: Sportangebote & Kulinarik, Musik quer durch die Genres, Ferienprogramm Tschamp und die Bayerische Sportjugend sind mit dabei.

Auch dieses Wochenende ist auf dem Gaswerkgelände wieder einiges geboten, um die Augsburgerinnen und Augsburger beim Augsburger Stadtsommer in Bewegung zu bringen. Die Aktivwiese ist ab Freitag, 15 Uhr, bis Sonntag wieder für alle kostenfrei geöffnet. Im Biergarten wird das Beisammensein unter freiem Himmel und Bewirtung durch The Balkan Kitchen musikalisch begleitet. Sportlich geht es mit vielen Mitmachangeboten von Augsburger Sportvereinen rund. Von Fußballdarts, einer Partie Kicker oder T-Shirts bemalen: Der FC Augsburg wartet mit einem bunten Angebot für Groß und Kleinauf.

Auch das Ferienprogramm Tschamp sowie die Bayerische Sportjugend sind mit sportlichen Aktionen am Wochenende vertreten. Wer Denksport ausüben möchte, kann sich am Samstag im Biergarten auf eine Partie Schach treffen. Die Schachfreunde Augsburg e.V.sind wieder mit Equipment vor Ort. Auf der Bühne zeigt der Turnverein Augsburg einen Querschnitt seiner vielen Sportangebote; die Banater Schwaben & Siebenbürger Sachsen sowie Mitmachprogramme von Qigong bis Copoeira zeigen wie vielfältig Augsburgs Sportwelt ist.

Auch die mit Ticketkauf verbundene Kulturbühne wird diese Woche wieder bespielt. Am Freitag führt das Klexs Theater zusammen mit Augsburg München das Schauspiel »Ein Sommernachtstraum« auf. Am Samstag treten mit Plan B, Hörstreich und den Revelling Crooks, gleich drei lokale Bands auf, die mit Punk-Rock laut und wild auf dem Gaswerksommer einheizen. Am Sonntag versprechen die Innocent Prostitutes, Knochenfabrik und Rohrgebölk laute Musik, gute Laune und vor allem ganz viel Punk-Rock.

Weitere Informationen rund um den Gaswerksommer sowie zum Ticketverkauf: www.gaswerk-sommer.de und www.augsburger-stadtsommer.de

Weitere Nachrichten

24.09.2021 - 11:05 | Jürgen Kannler

Julian Warner wird die Jubiläumsausgabe zu Brechts 125. Geburtstag 2023 und die beiden darauffolgenden Festivalausgaben als Kurator gestalten.

22.09.2021 - 14:19 | Anna Hahn

Klimawandel weltweit und die Konsequenzen für jeden – dieses dringliche und herausfordernde Thema vertieft das Staatstheater Augsburg künstlerisch und wissenschaftlich an seinem Themenwochenende »Global Denken, lokal Handeln!« vom Freitag, 24. bis Sonntag, 26. September.

22.09.2021 - 13:19 | Martin Schmidt

Interview mit Nina Petri: Am Freitag, 24. September, um 20:00 Uhr liest die Autorin im Wittelsbacher Schloss aus ihrem Buch »Nimm das Glück, wo es Dir lacht!«.

22.09.2021 - 10:00 | Sarvara Urunova

Die Bayerische Kammerphilharmonie präsentiert in der neuen Saison 2021/2022 ein Programm voller Sanftheit und Leidenschaft.

21.09.2021 - 15:56 | Juliana Hazoth

Das Projekt Faces of Moms* bietet eine Plattform, auf der Mütter* über ihre Erfahrungen sprechen und sich austauschen können.

21.09.2021 - 10:00 | Juliana Hazoth

Am Freitag, 24. September, um 20:00 Uhr liest Nina Petri im Wittelsbacher Schloss in Friedberg unter dem Motto »Nimm das Glück, wo es Dir lacht!«

20.09.2021 - 13:05 | Juliana Hazoth

Am Donnerstag, 23. September, um 19:30 Uhr, liest Sharon Dodua Otoo aus ihrem Roman »Adas Raum« und spricht mit Simone Bwalya.

18.09.2021 - 07:58 | Manuel Schedl

Eine ganze Nacht lang gibt es am 18. September Kunst, Musik und Literatur in der Doppel-Donaustadt.

18.09.2021 - 07:00 | Anna Hahn

Mit dem Schauspiel »Der Zauberberg« nach dem Roman von Thomas Mann wird die Saison 2021/22 auf der Großen Bühne der Spielstätte martini-Park des Staatstheater Augsburg eröffnet. Regisseur und Staatsintendant André Bücker entdeckt das Opus Magnum der deutschen Klassiker-Literatur vor dem Hintergrund des aktuellen Welt-Geschehens neu.

17.09.2021 - 15:04 | Anna Hahn

Ab Freitag, den 17. September, spielt das Theaterteam wieder das Stück der Stunde: Wahlschlacht!