CD-Release

09.05.2018 - 08:31 | a3redaktion

Am Samstag, 12. Mai, feiert das Quintett »Darifar« seinen CD-Release im Grandhotel Cosmopolis.

Darifar – das ist: Afghanischer Gesang trifft auf nordafrikanisch inspirierte Grooves, klirrende E-Gitarren auf zeitgenössische Sounds. Und Darifar sind ein Kombinat illustrer Namen aus der Augsburger Musikszene: Farhad Sidiqi (Vocals), Riccardo Ferrara (Gitarre), Girisha Fernando (Bass), Lilijan Waworka (Keyboards) und Kilian Bühler (Drums). Einlass: 20 Uhr.

www.grandhotel-cosmopolis.org

Themen:

Weitere Nachrichten

10.12.2018 - 09:25 | a3redaktion

Für ein herausragendes Jahresfilmprogramm 2017 wurde das Thalia vom Freistaat Bayern ausgezeichnet.

10.12.2018 - 08:31 | a3redaktion

Maybellene & Friends laden für Samstag, 15. Dezember, zur »Big Fifties Christmas Show«.

09.12.2018 - 10:27 | a3redaktion

Vortrag über die Stille: Um das Lautlose geht es im Evangelischen Forum Annahof, um die Stille Nacht in Donauwörth, Nördlingen und Ichenhausen.

07.12.2018 - 10:07 | Martin Schmidt

Bruno Polaris macht am Sonntag, 9. Dezember, den Botanischen zum Poptanischen Garten. Mit »Die Tiefen als Lichter« präsentiert er in Live-Songs und Fotografien ein musikalisches Bilderalbum.

07.12.2018 - 08:43 | Martin Schmidt

Elektronische Free-Noise-Impro präsentiert am Freitag, 7. Dezember, das Jooklo Trio (Italien/USA) in der villa.

06.12.2018 - 09:28 | Martin Schmidt

Am Donnerstag, 6. Dezember, steigt im Grandhotel Cosmopolis das Release-Konzert »Remembering Nico«.

05.12.2018 - 09:21 | a3redaktion

Die Psychfest-Dezemberausgabe im City Club präsentiert die illustre Wiener Gruppe Vague. Termin: 6. Dezember, 20 Uhr.

05.12.2018 - 09:05 | a3redaktion

Die neue Sonderausstellung im Museum KulturLand Ries in Maihingen dreht sich um das Schenken zu Weihnachten.

04.12.2018 - 10:18 | a3redaktion

Von Freitag, 7., bis Samstag, 8. Dezember, findet in der Ballonfabrik das 2. Indian Summer Indoor Festival statt.

04.12.2018 - 09:25 | Martin Schmidt

»Suicide Commando« hat jeder noch im Ohr: No More, gegründet 1979 inmitten von Punk und New Wave, sind seit 2008 wieder aktiv und kommen als Duo nun am Samstag, 8. Dezember, in die Kantine.