Coming Together

22.11.2017 - 13:36 | a3redaktion

Das MEHR MUSIK!-Ensemble und Die Schlagwerker präsentieren am 30. November um 20 Uhr Werke von Glass, Reich, Rzewski und Pärt im tim.

1935 – 1936 – 1937 – 1938: Das sind die Geburtsjahre von vier der bekanntesten Komponisten des 20. und 21. Jahrhunderts: Philipp Glass, Steve Reich, Frederic Rzewski und Arvo Pärt. Nach Reich im vergangenen Jahr tritt heuer Glass in den »Club der Achtziger« ein. MEHR MUSIK! feiert dies in einem Konzert mit ambitionierten Nachwuchmusiker*innen und Profis aus der Jazzszene gleichermaßen. Das MEHR MUSIK!-Ensemble (Leitung: Iris Lichtinger) und Die Schlagwerker (Leitung: Stefan Blum) laden zum »Coming Together« und präsentieren Musik zweier der wichtigsten Vertreter der minimal music Philipp Glass und Steve Reich. Der Dritte im Bunde ist der Este Arvo Pärt, der auf der anderen Seite der Welt, hinter dem Eisernen Vorhang, einen ganz eigenen, radikal vereinfachten, »minimalen« Stil entwickelte. Der Titel des Konzertabends ist einem Stück des vierten Komponisten des Abends entlehnt: Frederic Rzweski. Seine Komposition »Coming together« vereint minimalistische Komposition mit Improvisation, Politik mit Poesie

Eintritt: 15 / 12 Euro (ermäßigt), Kartenreservierung: info@mehrmusik-augsburg.de, Kartenvorverkauf: tim-Museumskasse, Tel. 0821–81001526

Themen:

Weitere Nachrichten

28.03.2020 - 16:20 | Martin Schmidt

Valentin Holub, Geschäftsführer der Bayerischen Kammerphilharmonie, über Krisenmanagement, Finanzen, Mozartfestival und Streaming in Teil 4 unserer neuen Podcast-Reihe.

28.03.2020 - 15:18 | Thomas Ferstl

Streaming-Tipp – »Projektor«, die a3kultur-Filmkolumne, empfiehlt eine etwas andere Talkshow mit kniffligen Fragen und noch schärferem Hähnchen.

27.03.2020 - 11:06 | a3redaktion

Das Kulturleben liegt am Boden. a3kultur spricht mit Kulturmacher*innen und Politiker*innen über die aktuelle Situation, Auswirkungen und Perspektiven für unsere Region.

26.03.2020 - 16:10 | a3redaktion

Den »Augsburg ClubStream« gibt es bereits seit einigen Tagen – nun geht der »Club & Kultur Stream« und die dazugehörige Kampagne »Rettet die Club & Kulturszene in Augsburg« an den Start – 100.000 € sind das Ziel.

26.03.2020 - 12:20 | a3redaktion

Obwohl die SJR-Einrichtungen geschlossen sind, können sich Jugendliche an die Sorgentelefone der einzelnen Einrichtungen wenden und digitale Angebote über Social Media nutzen.

25.03.2020 - 12:31 | a3redaktion

Die a3regional-Ausgabe Frühjahr 2020 ist online. Jetzt kostenlos herunterladen!

25.03.2020 - 11:52 | a3redaktion

Autor*innen aus unserer Kulturregion lesen ihre Texte online auf dem »Literaturkanal Augsburg« – zu hören gibt es Lyrik, Prosa, Feuilleton und mehr.

24.03.2020 - 12:49 | a3redaktion

Die Eröffnung der Bayerischen Landesausstellung »Stadt befreit. Wittelsbacher Gründerstädte« wird verschoben. Ein neuer Termin steht noch nicht fest.

23.03.2020 - 14:25 | Thomas Ferstl

Streaming-Tipp – »Projektor«, die a3kultur-Filmkolumne, empfiehlt: »Das Boot«, die Serie in der ZDF-Mediathek.

23.03.2020 - 12:19 | a3redaktion

Hilfe durch die Krise: Auf der Plattform rette-deinen-lieblingsladen.de können Unternehmer*innen aus Gastronomie und Kleingewerbe während der Corona-Einschränkungen Gutscheine verkaufen.