Dingen auf den Grund gehen

26.02.2020 - 07:01 | a3redaktion

Isabelle Dutoit aus Leipzig und Petra Lemmerz aus Düsseldorf präsentieren sich in der Galerie Noah »Auf der Spur«.

Dem Wesen der Dinge auf den Grund gehen, in die Seele schauen, sensibel den Sinn ausmachen, mit Öl- und Acryl-Farbe, Pinsel und Leinwand, das ist, was Isabelle Dutoit und Petra Lemmerz vereint, wenngleich stilistisch uneins. Wo Dutoit das Tier in ganzer Gegenständlichkeit zum Protagonisten kürt, da fühlt sich Lemmerz abstrakt hinein in den Moment, lässt Farbe fließen, bringt das Flüchtige zutage.

Die Ausstellung »Auf der Spur« ist noch bis zum 29. März zu sehen.

www.galerienoah.com

Themen:

Weitere Nachrichten

02.07.2020 - 15:28 | a3redaktion

Olli Marschall präsentiert neue Bildhauerarbeiten zum Thema »Auf-Lösung«.

01.07.2020 - 09:26 | a3redaktion

Das vom Staatstheater Augsburg für März geplante Recital mit Artist in Residence Linus Roth kann nun nachgeholt werden – am 5. Juli um 11 Uhr im Goldenen Saal.

01.07.2020 - 07:39 | a3redaktion

Jetzt online: die neue a3kultur-Playlist auf Spotify!

30.06.2020 - 14:27 | a3redaktion

Das Theater Eukitea in Diedorf veranstaltet in den Sommerferien die Erlebniswoche für Kinder »Learning Arts«.

30.06.2020 - 09:50 | a3redaktion

Vom 3. Juli bis 29. August wird das Gaswerkgelände mit Konzerten, Lesungen, Theater- und Kinderprogramm bespielt.

29.06.2020 - 10:22 | a3redaktion

Das Sensemble bespielt im Juli erstmals die Wiese neben dem Theater in der Kulturfabrik. Zwölf Aufführungen stehen auf dem Programm.

29.06.2020 - 10:04 | a3redaktion

Das Auktionshaus Georg Rehm lädt am 2. und 3. Juli zur 292. Kunstauktion.

29.06.2020 - 10:00 | a3redaktion

Mit afro-brasilianischem Tanztheater findet am 30. Juni um 20 Uhr die Eröffnung des Friedensfests auf der Sommerbühne im Annahof statt.

26.06.2020 - 13:23 | a3redaktion

Der Kunstverein Augsburg präsentiert ab dem 27. Juni in einer Doppelausstellung die jungen Maler Timur Lukas und Tom Król.

26.06.2020 - 13:11 | a3redaktion

Ein Musiktheaterstück für die ganze Familie von Jörg Schade und Franz-Georg Stähling mit Musik von Ludwig van Beethoven gibt es auf dem »Kunstrasen« im martini-Park zu hören.