Klassik
Literatur

Drei Bühnen – drei Interpretationen

Gastautor

In Friedberg, Stadtbergen und Bobingen steht die »Heilige Nacht« auf dem Programm.

Ludwig Thomas »Heilige Nacht« ist ein Klassiker der bayerischen Literatur. Das 1917 veröffentlichte Versepos erzählt die Weihnachtsgeschichte nach dem Lukasevangelium in bayerischem Dialekt. Geschildert wird die Geschichte von Maria und Josef, wie sie durch die verschneite bayerische Landschaft irren, schließlich in ein Dorf kommen und dort auf die Hartherzigkeit der reichen Bauern stoßen. Doch genau wie in Bethlehem rüttelt das Wunder der »heiligen Stunde« die Menschen auf und öffnet die Herzen.

 

Am Freitag, 2. Dezember (19 Uhr) wird sie im Bürgersaal Stadtbergen musikalisch – literarisch umrahmt von Benedikt L. Bader und Tobias Peschanel. In dieser Interpretation des Klassikers von Ludwig Thoma nimmt neben dem Text die Musik einen prominenten Platz ein. Nur begleitet von einer Zither, der durchaus ungewohnte Klänge entlockt werden, verschmelzen die Stimmen der beiden zu einem Fluss von bekannten und weniger bekannten weihnachtlichen Melodien, die das Herz erwärmen werden.

www.stadtbergen.de

Franz J. Strohmeier, der an der renommierten Folkwang-Universität der Künste in Essen sein Schauspiel-Diplom absolvierte und unter anderem am Residenztheater in München und bei den Ruhrfestspielen Recklinghausen auftrat, liest sie mit sprachlicher Vielfalt und schlüpft in die unterschiedlichsten Rollen. Die Lesung des gebürtigen Straubingers am Sonntag, 4. Dezember um 17 Uhr im Wittelsbacher Schloss in Friedberg wird von Axel Rüdiger mit festlicher Zithermusik umrahmt.

www.wittelsbacher-schloss-friedberg.de

Sechs Tage vor Weihnachten, am Sonntag, 18. Dezember (19 Uhr), treffen in der Singoldhalle in Bobingen die Wellküren mit der Fernsehund Volksschauspielerin Monika Baumgartner dann auf Ludwig Thoma. Diese liest die bezaubernde Geschichte in einem so klangvollen Bairisch, wie man es selten hört. Die Wellküren – Moni, Burgi und Bärbi Well – sowie ihr Bruder Stofferl spielen und singen dazu traditionelle bairische Weihnachtsmusik.

www.stadt-bobingen.de