Elements

17.04.2018 - 09:16 | a3redaktion

Mozart trifft moderne Chorsymphonik: Der Mozartchor und das Internationale Mozartorchester Augsburg verarbeiten die fünf Elemente.

Der Mozartchor (Foto: Marcus Lechner) und das Internationale Mozartorchester Augsburg mit ihrem Dirigenten Daniel Böhm stehen für besondere Formate abseits ausgetretener Pfade. Als Beitrag zur UNESCO-Weltkulturerbe-Bewerbung der Stadt Augsburg werden im kommenden Konzert »Elements« am 21. April, 20 Uhr, in der evangelischen Kirche St. Ulrich die fünf Elemente thematisiert. Dem so wichtigen Lebenselexier Wasser werden Feuer, Luft und Erde sowie das so genannte fünfte Element Äther zur Seite gestellt. Dabei gehen die Zuhörer mit auf eine spirituelle Reise, auf der die Bestandteile allen Seins musikalisch ausgelotet werden. Für jedes Element steht einem Werk von Mozart das Stück eines zeitgenössischen Komponisten gegenüber.

Ausschnitte aus Mozarts Opern »Idomeneo« und der »Zauberflöte« sowie seiner Freimaurerkantate treffen auf die »Sunrise Mass« von Ola Gjeilo (*1978) sowie auf das Stück »Water Night« von Eric Whitacre (*1970) für Streichorchester und Solo-Sopran. Zum Abschluss des Konzertabends ist das nicht oft zu hörende Werk »Toward the unknown region« des englischen Komponisten Ralph Vaughan Williams (1872–1958) geplant. Mit diesem spätromantischen Song für Chor und großes Orchester, nach einem Gedicht von Walt Whitman, wird das Auflösen jedes irdischen Elements in den Weiten des Alls beschrieben. Optisch untermalt und intensiviert werden diese Eindrücke durch eine faszinierende Lichtregie.

www.mozartchor.de

Themen:

Weitere Nachrichten

17.07.2018 - 12:55 | a3redaktion

Die Absolventinnen und Absolventen der Bachelor- und Masterstudiengänge der Fakultät für Gestaltung der Hochschule Augsburg stellen am 20. und 21. Juli ihre Abschlussarbeiten vor.

17.07.2018 - 09:33 | a3redaktion

Das Filmteam von »Landrauschen« rund um Regisseurin Lisa Miller und die Hauptdarstellerinnen Kathrin Wolf und Nadine Sauter ist am 19. Juli zu Gast im Kinodreieck.

17.07.2018 - 09:29 | a3redaktion

Das Südufer Festival der Stadt Friedberg geht am 20. und 21. Juli in seine zweite Runde.

16.07.2018 - 10:39 | a3redaktion

Im Oktober feiert das Wittelsbacher Schloss in Friedberg seine Wiedereröffnung. Die ersten Monate halten hochkarätige Veranstaltungen bereit.

16.07.2018 - 08:16 | Martin Schmidt

Am Mittwoch, 18. Juli, treffen sich Landesrabbiner Dr. Henry G. Brandt und Stadtdekanin Susanne Kasch zu einem Bibelgespräch.

15.07.2018 - 08:46 | a3redaktion

Der Augsburger Geschlechtertanz e.V. lädt am 20. Juli um 19:30 Uhr zu einem spritzig-bunten Lieder- und Operettenabend zugunsten der Kunstsammlungen und Museen ins Schaezlerpalais

15.07.2018 - 08:02 | a3redaktion

Liadhaber spielen 21. Juli, 19 Uhr, ein Volksmusik-Open-Air-Konzert im Kloster Thierhaupten.

14.07.2018 - 08:01 | a3redaktion

Die Studentische Vertretung der Hochschule Augsburg präsentiert den Semesterabschluss am Donnerstag, 19. Juli, ab 19 Uhr, auf dem Campus am Roten Tor.

13.07.2018 - 13:54 | a3redaktion

MAN Energy Solutions bleibt drei weitere Spielzeiten Hauptsponsor der Augsburger Philharmoniker.

13.07.2018 - 13:46 | a3redaktion

Am 16. Juli, 20:30 Uhr zeigen die Sensemble Amateure zum letzten Mal »Das Phantom« von Lutz Hübner in der Regie von Daniela Nering.