Energie der Zukunft

03.04.2017 - 08:00 | a3redaktion

Die Stadtwerke Augsburg laden zum Innovationstag am 10. Mai

Die Energiewende ist eines der wichtigsten und ambitioniertesten Projekte unserer Zeit. Sie gelingt nur gemeinsam. Mit den Bürgerinnen und Bürgern, der Wissenschaft, der Wirtschaft und Politik. Die Grundlage einer erfolgreichen Energiewende ist die Versorgungssicherheit für bezahlbare Energie in der Region mit einer zeitgemäßen Vernetzung zum Wohle aller Bürger. Die swa möchten gemeinsam mit den Bürgern weiterdenken:
Wo­her kommt zukünftig unsere Energie? Wie sieht das Gebäude der Zukunft aus? Was kann ich zur Energiewende beitragen? Diese drei Fragen wer­den auf der neu eingerichteten Onlineplattform www.innovationstag.sw-augsburg.de diskutiert, auf welcher sich die Bürgerinnen und Bürgern in einem offenen Prozess austauschen können. Die besten Ideen werden dann am Innovationstag gemeinsam weiter entwickelt. Neben innovativen Beiträgen erwartet die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein interaktiver Workshop, ein Impulsvortrag von Prof. Dr. Manfred Uhl sowie weitere Vorträge der Hochschule Augsburg, der Universität Augsburg und der Fachhochschule Kufstein.

Der Innovationstag findet am 10. Mai um 16:30 Uhr im swa-Vortragssaal am Hohen Weg 1 statt. Für die Teilnahme ist eine Anmeldung bis zum 3. Mai unter www.innovationstag.sw-augsburg.de notwendig.

Weitere Nachrichten

24.11.2020 - 15:45 | a3redaktion

Der Sprachforscher Rupert Zettl untersucht in seinem im context verlag erschienenen Buch »Ötzis Sprache?« über 2.000 Orts- und Gewässernamen.

24.11.2020 - 15:38 | a3redaktion

Private Galerien mit Verkauf dürfen auch im Teil-Lockdown öffnen. Sie zählen zu den letzten verbliebenen in der analogen Welt begehbaren Kulturorten. Vier Beispiele

23.11.2020 - 11:24 | Martin Schmidt

Immer montags präsentiert a3kultur in seiner Podcast-Reihe »Kulturregion trotz Corona« eine neue Folge der Podcast-Staffel »Musik im Blut?!« des Jungen Theaters Augsburg: Folge 6 dreht sich um die Frage, welche Vorbilder und Erlebnisse den eigenen musikalischen Weg beeinflussen.

20.11.2020 - 10:31 | a3redaktion

Oliver Luxenhofer, Absolvent des Studiengangs Interaktive Mediensysteme an der Hochschule Augsburg, erhält den Annual Multimedia Digital Talents Award 2021 für seine Masterarbeit »hierzuliebe«.

20.11.2020 - 10:26 | a3redaktion

Drei Gruppen aus Deutschland, Rumänien und der Ukraine arbeiten auf Einladung des Bezirks Schwaben an der Produktion »Selbstportrait – Versuche der Verortung«.

20.11.2020 - 10:13 | a3redaktion

Mit »Lot flieht aus Sodom«, einem Werk des Künstlers Johann Konrad Seekatz (1719–1768), bereichern die Freunde der Kunstsammlungen die Deutsche Barockgalerie im Schaezlerpalais.

18.11.2020 - 13:08 | a3redaktion

Die »geschichtsagentur augsburg« hat mit der Klanginstallation »LISTEN« im »loop30 – der Hör-Raum im Kulturhaus abraxas« einen akustischen Gedenkort für Verfolgte des NS-Regimes geschaffen.

17.11.2020 - 15:58 | a3redaktion

Innovatives Raumkonzept und »Open-Library-System«: Am Montag, 16. November, wurde die neue Stadtteilbücherei Lechhausen an der »Schlössle-Kreuzung«, Blücherstraße 1, eröffnet.

17.11.2020 - 10:02 | a3redaktion

Das Staatstheater Augsburg startet ein neues Serienprojekt auf Twitch: »W – Eine Stadt sucht ihre Wohnung«.

16.11.2020 - 11:52 | Martin Schmidt

a3kultur präsentiert in seiner Podcast-Reihe »Kulturregion trotz Corona« eine neue Folge der Podcast-Staffel »Musik im Blut?!« des Jungen Theaters Augsburg. In Folge 5 »Musik ist Gemeinschaft« erzählen die Expert*innen des Alltags, mit wem sie gerne zusammenspielen, und erinnern sich an besondere Erlebnisse beim Musikmachen.