Erforschung des Allzumenschlichen

09.01.2019 - 14:37 | a3redaktion

Am 12. Januar feiert das Staatstheater Augsburg mit der Uraufführung von William T. Vollmanns »Europe Central« die Eröffnung seiner zweiten Interimsspielstätte, der neuen Brechtbühne im Gaswerk.

2005 wurde der US-amerikanische Autor für seine »exploration of the all too human/Erforschung des Allzumenschlichen« mit dem National Book Award ausgezeichnet, für die deutsche Übersetzung gewann Robin Detje 2014 den Preis der Leipziger Buchmesse. Hausregisseurin Nicole Schneiderbauer bringt den Roman nun erstmals auf eine Bühne und schafft es mit ihrer körperlichen und musikalischen Inszenierung diesen komplexen Stoff theatral zu deuten.

www.staatstheater-augsburg.de

Foto: Stefanie Sixt

Themen:

Weitere Nachrichten

2018-03-21_gerald_fiebig_martyn_schmidt_-_der_blauanteil_der_dingeneu.jpg
22.01.2019 - 08:16 | a3redaktion

Singer-Songwriter und Spoken-Word-Poet Martyn Schmidt präsentiert zusammen mit dem Lyriker Gerald Fiebig am Montag, 28. Januar, das gemeinsame Programm »Der Blauanteil der Dinge«.

21.01.2019 - 09:46 | a3redaktion

Die Popmusikerin und Lyrikerin Lydia Daher ist auf ihrer Tour zum Album »Wir hatten Großes vor« am 26. Januar, 20 Uhr, in der Galerie Krüggling zu Gast.

21.01.2019 - 09:38 | a3redaktion

Das Parktheater im Kurhaus Göggingen präsentiert in Kooperation mit der Augsburger Aktienbank den neuen Kleinkunstpreis »Goldener Muhaggl«.

19.01.2019 - 08:05 | a3redaktion

Die Comedy Lounge im Jazzclub Augsburg feiert am 20. Januar ihren Jahresauftakt.

18.01.2019 - 13:49 | a3redaktion

Im 2. Familienkonzert der Spielzeit präsentiert das Staatstheater Augsburg Wolfgang Amadeus Mozarts beliebte Oper für alle ab 6 Jahren.

18.01.2019 - 12:06 | a3redaktion

Der Dokumentarfilm »Die Stille schreit« feiert seine Uraufführung im Augsburger Mephisto Kino.

17.01.2019 - 08:49 | Martin Schmidt

True Grit, Trio infernale, teuflische Reduktion: Hodja sind am Freitag, 18. Januar, im City Club mit ihrem skelettierten Garagen Blues und schwarzen Rock ’n’ Roll zu Gast.

17.01.2019 - 08:21 | a3redaktion

Am Freitag, 18. Januar, sind in der villa zu Gast: aus Chile Lucas Alvarado, aus Frankreich/Deutschland Inutile Témoin (Foto) und aus USA/Deutschland Avina Vishnu.

15.01.2019 - 12:38 | a3redaktion

Aus Anlass des 500. Todestages Maximilians I. widmet das Jakob-Fugger-Zentrum eine fünfteilige Staffel seiner »Stadtgeschichte(n)« der besonderen Beziehung zwischen dem Kaiser und Augsburg.

15.01.2019 - 09:31 | a3redaktion

Am 20. Januar findet im Jungen Theater Augsburg ein Thementag statt: Theater als Raum für Begegnung – Raum schaffen für Inklusion.