Es war einmal in Deutschland

06.04.2017 - 09:45 | a3redaktion

Regisseur Sam Garbarski gastiert am 9. April um 19 Uhr mit »Es war einmal in Deutschland« im Thalia-Kino.

Der Jude David Bermann (Moritz Bleibtreu) tingelt im Nachkriegsdeutschland des Jahres 1946 mit seinen Freunden von Haustür zu Haustür und versucht den Damen des Hauses Bettwäsche im großen Stil anzudrehen. Den Nazis ist er während des Krieges nur knapp entkommen, doch das Land will er trotzdem hinter sich lassen – dafür benötigt er das schwerverdiente Geld. Ziel soll die USA oder Palästina sein. Sein Vorhaben wird genauestens von der amerikanischen Offizierin Sara Simon (Antje Traue) beäugt. Sie stochert in Davids Vergangenheit herum und geht der Frage auf den Grund, warum er zwei Pässe besitzt und warum er Kontakt zu Hitler hatte ...

Reservierungen per Tel. 0821/153078 oder online:
www.lechflimmern.de

Themen:

Weitere Nachrichten

18.06.2018 - 11:27 | a3redaktion

Vom 21. bis 23. Juni locken die Fête de la Musique und zwei Open-Air-Veranstaltungen auf der Bergbühne nach Friedberg.

18.06.2018 - 09:37 | a3redaktion

»Interkommunaler Austausch Friedenskultur«: Deutschsprachige Friedensstädte trafen sich in Osnabrück.

18.06.2018 - 09:33 | a3redaktion

Die Freiluftkinosaison startet auf zwei Leinwänden am 21. Juni im Familienbad am Plärrer.

18.06.2018 - 09:28 | a3redaktion

Wim Wenders besuchte das Augsburger Thalia-Kino, um seinen neuen Film »Papst Franziskus – Ein Mann seines Wortes« zu präsentieren.

17.06.2018 - 10:41 | a3redaktion

»Die Juden Bulgariens zwischen Deportation und Überleben«: Dritter Teil der Vortragsreihe »Die europäische Dimension des Holocaust« des Jüdischen Kulturmuseums Augsburg-Schwaben und des Bukowina-Instituts

17.06.2018 - 10:30 | a3redaktion

Vom 21. Juni bis zum 1. Juli feiert das Theater Fritz und Freunde mit dem »Theaterzelt« sein 18-jähriges Bestehen.

15.06.2018 - 08:01 | a3redaktion

Zwei Sinfoniekonzerte, ein Jazz-Konzert, ein Kammerkonzert und einen Liederabend hat der Artist in Residence der Philharmoniker, Stefan Schulz, in Augsburg gestaltet. Nun verabschiedet sich der Bassposaunist.

14.06.2018 - 10:45 | a3redaktion

Am Freitag, 15. Juni, präsentiert die sechsköpfige Truppe Compania Bataclan in der Ballonfabrik einen explosiven Stilmix aus Balkan, Klezmer, Rock und Reggae-Ska, angereichert mit orientalischen Nuancen.

13.06.2018 - 09:04 | Martin Schmidt

Am Freitag, den 15. Juni gastiert die Band »Ricarda Cometa« im Grandhotel.

12.06.2018 - 14:23 | a3redaktion

Zum Welttag der Kinderarbeit, 12. Juni, zeigt der Künstler und Lehrer Tomé Thomas Etzensperger in der Aula der Grund- und Mittelschule Neusäß am Eichenwald Zeichnungen von arbeitenden Kindern.