Experimente im k15

08.07.2015 - 08:08 | a3redaktion

Attenuation circuit präsentiert am 10. Juli im k15 »Chaotalion« und »Emerge«.

»Chaotalion« ist die vielleicht exzentrischste Ausgeburt und das eigentliche Hauptprojekt des multidirektionalen Musikers und Klangkünstlers Alexander Marco, der sich in den letzten Jahren vor allem durch die tanzbaren Klänge seines Industrial-Fusion-Projekts »SaturmZlide« einen Namen machen konnte und bei zahlreichen Live-Konzerten begeisterte. »Chaotalion« hingegen bricht jegliche konventionellen Strukturen elektronischer Musik auf. Rhythmik und Melodik spielen eine untergeordnete Rolle auf der elektroakustischen Spielwiese Marcos. Mit experimentellen Dark Drones und Ritual Scapes erschafft er hypnotische, surreale Klangwelten, die den geneigten Hörer ganz beiläufig in völlig andere Realitäten versetzen.

»Emerge« wird an diesem Abend auch auf der Bühne stehen. Das Projekt lehnt sich an die minimalistischen Traditionen des Experimentalismus und der nicht-akademischen Geräuschmusik an. Der Fokus liegt auf der Generierung von Klanggebilden, die frei interpretierbare Atmosphären an die Oberfläche holen sollen. Die Auswahl der verwendeten Klangquellen ist meist sehr eingeschränkt und die ursprünglichen Klänge selbst durch diverse Verfremdungen höchstens rudimentär erkennbar. Oft wird auch Basismaterial von diversen Künstlern/Musikern verwendet und recycelt. Für diese Performance kommt ausschließlich das Element Feuer in seinen verschiedensten Formen zum Einsatz.

Einlass ist um 20 Uhr, Beginn des Konzerts um 21 Uhr. Eine Spende von 5 Euro wird empfohlen.

www.attenuationcircuit.de

Themen:

Weitere Nachrichten

08.08.2020 - 07:44 | Martin Schmidt

Augsburger Hohes Friedensfest am 8. August mit vielen Friedenspicknicks statt nur einer großen Tafel auf dem Rathausplatz.

Freiluftkino Stadbergen
06.08.2020 - 15:58 | Thomas Ferstl

Ab 6. August findet auf der Liegewiese des Gartenhallenbads Stadtbergen ein temporäres Freiluftkino statt.

05.08.2020 - 07:06 | Martin Schmidt

Blick auf die Goldenen 20er-Jahre in Augsburg: Das Soul-Pop Duo Miss Grace entwickelte im Rahmen eines Forschungsprojekts der TU München einen Video-Clip zu ihrer neuen Single »Walk with me«.

04.08.2020 - 07:10 | a3redaktion

Die Friedenstafel am 8. August wird corona-bedingt durch Friedenspicknicks abgelöst. Die gebackenen Friedenstauben können per Mail bestellt werden.

03.08.2020 - 09:52 | Martin Schmidt

Brunnenhofbühne steht Freier Kulturszene kostenfrei zur Verfügung. Das Städtische Kulturamt übernimmt Nutzungsgebühr.

03.08.2020 - 07:37 | Bettina Kohlen

Die Sonderausstellung »Glanzvolles Andenken« im Maximiliansmuseum zeigt Augsburger Silber aus dem Vermächtnis von Kurt F. Viermetz.

03.08.2020 - 07:30 | Martin Schmidt

Das Parktheater im Kurhaus Göggingen präsentiert sein Spielzeitprogramm 2020/21 – und eine neue Webseite. Am 3. August startet der allgemeine Vorverkauf für die neue Saison.

02.08.2020 - 16:56 | Thomas Ferstl

Lange hat es gedauert, doch nun haben die meisten Kinos in der Bundesrepublik ihren Betrieb wiederaufgenommen.

02.08.2020 - 16:29 | Bettina Kohlen

Die Ausstellung »Unsere Werte« Jüdischen Museum Augsburg Schwaben untersucht fünf verschiedene Werte unter einem spezifisch jüdischen Blickwinkel: Familie, Wohltätigkeit, Gerechtigkeit, Gleichberechtigung und Gemeinschaft.

02.08.2020 - 13:43 | a3redaktion

Kritisierte App geht außer Betrieb: Das Fugger und Welser Erlebnismuseum reagiert auf Vorwürfe einer Schönfärbererei bei Sklaverei und Kolonialismus. Tourismusdirektor Götz Beck bezieht in einer Pressemitteilung Stellung.