Fenster zum Hof gesucht

29.05.2020 - 07:13 | a3redaktion

Das Kulturprogramm zum Friedensfest 2020 findet in reduzierter und abgewandelter Form statt. »Freie Szenen« kommen zum Publikum nach Hause.

Während Akteure der freien Theaterszene im letzten Jahr Räume in der Altstadt bespielten, kommen sie 2020 unter dem Titel »#Rituale« direkt vor die Haustür des Publikums. Der Hinterhof wird zur Bühne, das Fenster und der Balkon zum Logenplatz. Hausgemeinschaften, die Lust auf Theater haben und einen Hof als Spielort anbieten möchten, können sich ab sofort per E-Mail an friedensstadt@augsburg.de bewerben. Kosten entstehen für die Gastgeber*innen keine, Spenden als Alternative zum Eintritt sind erlaubt.

• Gesucht werden Hinterhöfe im Augsburger Stadtgebiet mit ca. 50 qm Spielfläche und ohne Straßenlärm.
• Die Theateraufführungen sind für den 4. und 5. Juli geplant und zwar nachmittags bis abends, spätestens bis 22 Uhr.
• Die Dauer der Aufführungen wird ca. 30 Minuten sein.

Weitere Informationen zu den »Freien Szenen« und zum gesamten Programm gibt es online ab Ende Juni.

Foto: Fabian Schreyer

Weitere Nachrichten

29.10.2020 - 15:15 | a3redaktion

Der Freistaat Bayern setzt die Bund-Länder-Beschlüsse unverändert um. Die beschlossenen Corona-Einschränkungen in Sachen Kultur im Überblick ...

29.10.2020 - 06:40 | a3redaktion

Dr. Claus Oberhauser von der Universität Innsbruck und der Pädagogischen Hochschule Tirol ist am Dienstag, 3. November, Gast einer »DenkRaum«-Online-Veranstaltung.

28.10.2020 - 14:33 | a3redaktion

Das Mozartfest Augsburg verschiebt die letzten beiden Konzerte des Festivalprogramms ins nächste Jahr.

28.10.2020 - 14:18 | a3redaktion

Das Staatstheater Augsburg bringt die für Samstag geplante Ballett-Uraufführung »Winterreise« als Live-Stream zur Premiere – erstmals auch über die Streaming-Plattform Twitch.

27.10.2020 - 11:36 | a3redaktion

Die Preisträger*innen des Kunstförderpreises 2020 der Stadt Augsburg stehen fest. Die Auszeichnungen werden heuer im kleinen Rahmen verliehen.

27.10.2020 - 06:23 | a3redaktion

Besucherinnen und Besucher können seit Anfang Oktober das Museum Oberschönenfeld nochmal neu entdecken.

27.10.2020 - 06:00 | a3redaktion

Andreas Nohl stellt im Sensemble Theater seine im Steidl Verlag erschienene Reihe »Nocturnes« vor, deren Thema das Ungewöhnliche und Unheimliche ist.

26.10.2020 - 11:29 | Martin Schmidt

In der Reihe »Kulturregion trotz Corona« präsentiert a3kultur die Podcast-Staffel »Musik im Blut!?« des Jungen Theaters Augsburg. Teil 2 untersucht, inwiefern die Familie und das familiäre Umfeld den Weg zum eigenen Musikmachen beeinflussen.

26.10.2020 - 10:04 | a3redaktion

Die Kulturlandschaft unserer Region trauert um eine große Schauspielerin, Sängerin und Rezitatorin.

26.10.2020 - 09:34 | a3redaktion

Die Stadtbücherei Augsburg informiert regelmäßig über ihre digitalen Angebote. Nächster Termin: Samstag, 31. Oktober, 11 bis 12 Uhr.