Festival für den guten Zweck

Riding Higher 2015
05.07.2015 - 17:58 | Julian Stech

Das Riding Higher Benefiz Festival in Odelzhausen steht für ein friedliches und hilfsbereites Miteinander, Familienfreundlichkeit und gute Musik.

Nach zweijähriger Pause findet dieses Jahr wieder das Riding Higher Benefiz Festival statt. Von 24. bis 25. Juli steigt in der Sandgrube Odelzhausen dieses einzigartige Event, das schon allein durch seine Location unvergleichbar mit anderen Festivals ist. Gemütliche Pfade führen von Waldlichtung zu Waldlichtung. Jede dieser Areas verzaubert den Besucher mit einem eigenen Charme. Familienfreundlichkeit wird hier sehr groß geschrieben, was auch das Angebot an Aktivitäten für Kinder zeigt.

Auf verschiedenen Bühnen performen dieses Jahr über 30 lokale, nationale und internationale Künstler. Mit dem musikalischen Hauptaugenmerk des Festivals auf Reggae, Dancehall und Dubstep, steht mit der jamaikanischen Reggae-Legende Clinton Fearon jemand ganz besonderes mit im Line-Up.

Der Verein Move-Together e.V. aus Odelzhausen hat sich auch dieses Jahr wieder drei großartige Institutionen herausgesucht, an die die Erlöse gespendet werden:

- AMANI e.V., Kindergarten-Projekt in Tansania, www.amani-kindergarten.de
- Watch the med, Menschen in akuter Seenot per Telefon helfen, www.watchthemed.net
- Bayerischer Flüchtlingsrat / Cafe 104, Engagement für Flüchtlinge in Bayern, www.fluechtlingsrat-bayern.de

Für alle, die noch kein Ticket haben, muss leider noch gesagt werden, dass das Riding Higher Benefiz Festival 2015 seit kurzem ausverkauft ist und es auch leider keine Tickets mehr vor Ort geben wird.

Weitere Infos: www.riding-higher.de

Themen:

Weitere Nachrichten

20.04.2019 - 08:20 | a3redaktion

Am 25. April, 19 Uhr, findet im Brechthaus die Präsentation des Buchs »Zwischen Affirmation und Verweigerung. Bertolt Brecht und die Revolution« statt.

18.04.2019 - 11:08 | a3redaktion

Ein Abend der Soundexperimente findet statt am Montag, 22. April, im Kulturhaus Abraxas (Ballettsaal).

18.04.2019 - 09:49 | a3redaktion

Gemeinsam mit dem Bundesverband eMobilität e.V. (BEM) veranstalten die Lechwerke (LEW) an jedem letzten Dienstag im Monat den »eClub der Mehr-Wissen-Woller« in der LEW Energiewelt in Augsburg.

17.04.2019 - 09:43 | a3redaktion

»Fräulein Else« heißt das neue Stück des theter ensembles, das am 25. April im City Club Premiere feiert.

17.04.2019 - 09:36 | a3redaktion

Beim »DenkRaum« am 30. September ist Sophie Passmann im Jazzclub Augsburg zu Gast. Der Vorverkauf läuft ab sofort.

16.04.2019 - 11:06 | a3redaktion

Im Rahmen des Internationalen Festivals junger Meister gastiert am 20. April das Südwestdeutsche Kammerorchester Pforzheim gemeinsam mit drei exzellenten jungen Pianist*innen im Kleinen Goldenen Saal.

15.04.2019 - 14:31 | a3redaktion

Zum Welttag der Stimme, 16. April, 19:30 Uhr, laden »loop30 – der Hör-Raum im Kulturhaus abraxas« und das Augsburger Vokalkunst-Label »atemwerft« ein zu einem Abend der Stimmen, Stimmungen und Bestimmungen.

13.04.2019 - 09:22 | Martin Schmidt

NOM kommen am Dienstag, 16. April, 21 Uhr, in 8-köpfiger Bandbesetzung samt Opern-Sänger A. Liver aus Genf in den City Club.

12.04.2019 - 12:37 | a3redaktion

Rund 400 Fotografien veröffentlichte Daniel Biskup in seinem neuen Bildband »Wendejahre. Ostdeutschland 1990–1995« beim Verlag Salz und Silber. Das Schaezlerpalais zeigt ab dem 14. April eine Auswahl dieser einzigartigen Werke.

12.04.2019 - 11:15 | a3redaktion

Barclay James Harvest kommen am 15. April nach Augsburg.