Festival für den guten Zweck

Riding Higher 2015
05.07.2015 - 17:58 | Julian Stech

Das Riding Higher Benefiz Festival in Odelzhausen steht für ein friedliches und hilfsbereites Miteinander, Familienfreundlichkeit und gute Musik.

Nach zweijähriger Pause findet dieses Jahr wieder das Riding Higher Benefiz Festival statt. Von 24. bis 25. Juli steigt in der Sandgrube Odelzhausen dieses einzigartige Event, das schon allein durch seine Location unvergleichbar mit anderen Festivals ist. Gemütliche Pfade führen von Waldlichtung zu Waldlichtung. Jede dieser Areas verzaubert den Besucher mit einem eigenen Charme. Familienfreundlichkeit wird hier sehr groß geschrieben, was auch das Angebot an Aktivitäten für Kinder zeigt.

Auf verschiedenen Bühnen performen dieses Jahr über 30 lokale, nationale und internationale Künstler. Mit dem musikalischen Hauptaugenmerk des Festivals auf Reggae, Dancehall und Dubstep, steht mit der jamaikanischen Reggae-Legende Clinton Fearon jemand ganz besonderes mit im Line-Up.

Der Verein Move-Together e.V. aus Odelzhausen hat sich auch dieses Jahr wieder drei großartige Institutionen herausgesucht, an die die Erlöse gespendet werden:

- AMANI e.V., Kindergarten-Projekt in Tansania, www.amani-kindergarten.de
- Watch the med, Menschen in akuter Seenot per Telefon helfen, www.watchthemed.net
- Bayerischer Flüchtlingsrat / Cafe 104, Engagement für Flüchtlinge in Bayern, www.fluechtlingsrat-bayern.de

Für alle, die noch kein Ticket haben, muss leider noch gesagt werden, dass das Riding Higher Benefiz Festival 2015 seit kurzem ausverkauft ist und es auch leider keine Tickets mehr vor Ort geben wird.

Weitere Infos: www.riding-higher.de

Themen:

Weitere Nachrichten

19.01.2019 - 08:05 | a3redaktion

Die Comedy Lounge im Jazzclub Augsburg feiert am 20. Januar ihren Jahresauftakt.

18.01.2019 - 13:49 | a3redaktion

Im 2. Familienkonzert der Spielzeit präsentiert das Staatstheater Augsburg Wolfgang Amadeus Mozarts beliebte Oper für alle ab 6 Jahren.

18.01.2019 - 12:06 | a3redaktion

Der Dokumentarfilm »Die Stille schreit« feiert seine Uraufführung im Augsburger Mephisto Kino.

17.01.2019 - 08:49 | Martin Schmidt

True Grit, Trio infernale, teuflische Reduktion: Hodja sind am Freitag, 18. Januar, im City Club mit ihrem skelettierten Garagen Blues und schwarzen Rock ’n’ Roll zu Gast.

17.01.2019 - 08:21 | a3redaktion

Am Freitag, 18. Januar, sind in der villa zu Gast: aus Chile Lucas Alvarado, aus Frankreich/Deutschland Inutile Témoin (Foto) und aus USA/Deutschland Avina Vishnu.

15.01.2019 - 12:38 | a3redaktion

Aus Anlass des 500. Todestages Maximilians I. widmet das Jakob-Fugger-Zentrum eine fünfteilige Staffel seiner »Stadtgeschichte(n)« der besonderen Beziehung zwischen dem Kaiser und Augsburg.

15.01.2019 - 09:31 | a3redaktion

Am 20. Januar findet im Jungen Theater Augsburg ein Thementag statt: Theater als Raum für Begegnung – Raum schaffen für Inklusion.

15.01.2019 - 07:11 | Gast

Wer den Gerichtsvollzieher vor der Wohnungstür stehen hat, kann sich sicher sein, dass dieser über einen vollstreckbaren Titel verfügt.

La Traviata
14.01.2019 - 08:01 | a3redaktion

Opernfans können diese beiden Tage als »Kinobesuch« in den Kalender eintragen.

13.01.2019 - 08:04 | a3redaktion

Projektgruppen der Hochschule Augsburg aus diversen Bachelorstudiengängen stellen am Mittwoch, 16. Januar, von 11.40 bis 16.30 Uhr ihre Semesterprojekte vor.