Filmreif ins Saisonfinale

11.07.2017 - 08:25 | a3redaktion

Die bayerische kammerphilharmonie beschließt die Saison 2016/17 mit Klängen aus der Welt des Kinos.

Ich glaube, dies ist der Beginn einer wunderbaren Freundschaft.« Genauso, wie dieses Zitat unmittelbar dem Film »Casablanca« zugeordnet wird, gibt es Musik, die untrennbar mit einer Filmszene verbunden ist. Das Konzert »filmreif« der bayerischen kammerphilharmonie am 14. Juli um 20 Uhr im Parktheater bewegt sich im Spannungsfeld von Musik, die ausdrücklich für das Kino komponiert wurde und Kompositionen, die durch ihre Verwendung in Filmklassikern populär wurden.

Mit Korngold und Rota stellt das Orchester unter der Leitung von Gabriel Adorján zwei der größten Filmkomponisten des 20. Jahrhunderts vor. Gustav Mahlers Adagietto, durch Viscontis »Tod in Venedig« verewigt, Piazzollas unverkennbar schroffe Klänge aus »Twelve Monkeys«, Barbers erhabenes Adagio, das sowohl Chaplins »Der große Diktator« als auch dem Antikriegsfilm »Platoon« als starker Botschafter diente – das sind Beispiele dafür, wie Musik durch die Verwendung im Film eine neue Bedeutung  erhalten kann. Die abwechslungsreiche Reise durch die Filmwelt wird außerdem Szenen aus »Schindlers Liste« und »Ladykillers« auferstehen lassen.

Weitere Infos und Kartenvorverkauf unter:
www.kammerphilharmonie.de

Foto: Josep Molina

Themen:

Weitere Nachrichten

18.06.2018 - 11:27 | a3redaktion

Vom 21. bis 23. Juni locken die Fête de la Musique und zwei Open-Air-Veranstaltungen auf der Bergbühne nach Friedberg.

18.06.2018 - 09:37 | a3redaktion

»Interkommunaler Austausch Friedenskultur«: Deutschsprachige Friedensstädte trafen sich in Osnabrück.

18.06.2018 - 09:33 | a3redaktion

Die Freiluftkinosaison startet auf zwei Leinwänden am 21. Juni im Familienbad am Plärrer.

18.06.2018 - 09:28 | a3redaktion

Wim Wenders besuchte das Augsburger Thalia-Kino, um seinen neuen Film »Papst Franziskus – Ein Mann seines Wortes« zu präsentieren.

17.06.2018 - 10:41 | a3redaktion

»Die Juden Bulgariens zwischen Deportation und Überleben«: Dritter Teil der Vortragsreihe »Die europäische Dimension des Holocaust« des Jüdischen Kulturmuseums Augsburg-Schwaben und des Bukowina-Instituts

17.06.2018 - 10:30 | a3redaktion

Vom 21. Juni bis zum 1. Juli feiert das Theater Fritz und Freunde mit dem »Theaterzelt« sein 18-jähriges Bestehen.

15.06.2018 - 08:01 | a3redaktion

Zwei Sinfoniekonzerte, ein Jazz-Konzert, ein Kammerkonzert und einen Liederabend hat der Artist in Residence der Philharmoniker, Stefan Schulz, in Augsburg gestaltet. Nun verabschiedet sich der Bassposaunist.

14.06.2018 - 10:45 | a3redaktion

Am Freitag, 15. Juni, präsentiert die sechsköpfige Truppe Compania Bataclan in der Ballonfabrik einen explosiven Stilmix aus Balkan, Klezmer, Rock und Reggae-Ska, angereichert mit orientalischen Nuancen.

13.06.2018 - 09:04 | Martin Schmidt

Am Freitag, den 15. Juni gastiert die Band »Ricarda Cometa« im Grandhotel.

12.06.2018 - 14:23 | a3redaktion

Zum Welttag der Kinderarbeit, 12. Juni, zeigt der Künstler und Lehrer Tomé Thomas Etzensperger in der Aula der Grund- und Mittelschule Neusäß am Eichenwald Zeichnungen von arbeitenden Kindern.