Club & Livemusik

Frei-Bad, Freubad, Banda-Bad!

Martin Schmidt
31. August 2021

In Schrobenhausen, Stadt of Spargel und Hausen of Noise, geht im September die Noisehausen Summer Stage im dortigen Freibad weiter. Das Noisehausen Festival selbst musste auch heuer aufgrund von Corona verlegt werden und findet nun 2022 statt.

 Gut, dass es da derweil die Summer Stage gibt, die im August bereits Mono & Nikitaman und Haindling präsentierte. Im September nun im Freibad am Start: zunächst ein Freitag (namentlich der 3. September) im Zeichen der Local Heroes – mit der Indieband Pawn Painters (aktuell auch mit ihrer neuen Single »Running around« auf der  a3kultur-Spotify Playlist zu hören) und der Alternative-Combo Zach Mathieu, die ihr erstes Konzert seit 2018 spielen. Verstärkung gibt es dazu aus Wien mit PressYes, die echt guten, sonnigen Psychedelic-Pop bieten. Beginn 20.30, Einlass 19 Uhr.

Als krönenden Abschluss konnten die Veranstalter für Sonntag, 5. September, LaBrassBanda nach Schrobenhausen holen. Frontmann Stefan Dettl und seine Band gelten seit Jahren als Kultband und haben im Zeichen von Blas-, Blech- und Brassmusik ihren ganz eigenen, extrem dynamischen Sound kreiert. Zuletzt sogar ganz aktuell ein Album mit meditativen Blasmusikklängen für Yoga (unbedingt anhören, »Yoga Symphony No 1«!). Jetzt aber nicht verwirrren lassen: Live sind die LaBrassBanda-Buben eine Bank, pure mitreißende Live-Energie, bis dass die Schwarte kracht. Einlass 18 Uhr, Beginn 19:30 Uhr.

Die Konzerte der Summerstage sind bestuhlte Veranstaltungen mit begrenzter Kapazität und fester Platzzuweisung, es gelten die aktuellen Corona-Regeln.

www.noisehausen.de

Weitere Nachrichten

27.11.2021 - 10:00 | Sarvara Urunova

Am Freitag, 10. Dezember spielt das Johanna Summer Trio im Jazzclub Augsburg.

26.11.2021 - 23:46 | Manuel Schedl

Zum Jahresausklang gibt es ein Triple-Release von drei Augsburger Klangkünstlern auf dem Augsburger Sprachkunst-Label »atemwerft«

26.11.2021 - 09:00 | Gast

Bernd Rummert ist der Kunstpreisträger der Stadt Augsburg 2021. Von Norbert Kiening

24.11.2021 - 18:00 | Anna Hahn

Am Samstag, 27. November eröffnet die 73. Große Schwäbische Kunstausstellung in der Halle 1 im Glaspalast.

24.11.2021 - 12:32 | Anna Hahn

In Diedorf zeigt das Theater Eukitea einen Klassiker der Märchenerzählung: »Dornröschen«.

24.11.2021 - 10:25 | Bettina Kohlen

Die Galerie Noah zeigt im Glaspalast neue Arbeiten des Wiener Aktionskünstlers Hermann Nitsch, darunter auch die Bayreuther Walküre-Schüttbilder vom letzten Sommer.

23.11.2021 - 11:49 | Anna Hahn

Meggie, Dornröschen und das kleine Engele nehmen Kinder und die ganze Familie mit auf eine Reise in fantastische Welten.

22.11.2021 - 09:17 | Manuel Schedl

Der Fotograf Fabian Schreyer hat sich der stolzen Wasservögel angenommen und manch komisches Element bei ihnen entdeckt.

18.11.2021 - 13:31 | Martin Schmidt

Henge bringen intergalaktischgen Rave nach Augsburg. Das spacig-funkadelisches Raumschiff der Band aus Manchester landet am Samstag, 27. November im City Club.

18.11.2021 - 07:09 | Martin Schmidt

Der Vorstand der Club & Kulturkommission Augsburg wurde im Amt bestätigt. Das dreiköpfige Vorstandsteam ist für zwei Jahre im Amt.