Club & Livemusik
Politik & Gesellschaft

Frieden, tol´ko, Mir, Peace!

a3kultur-Redaktion

Rund um den Aichacher Musiker Andreas Matthes setzen 25 Musiker*innen weltweit mit einem internationalen Friedenssong ein Zeichen: Eine 12-minütige Version des Songs gibt es auf Youtube.

In einem Aufruf wurden die Musiker*innen wurden gebeten, die Texte des Songs von Andreas Matthes zu übersetzen, sie frei interpretierend auf ein kurzes Playback einzusingen und einzusenden. Teilweise wurden dabei lediglich Handys zur Ton- und Videoaufnahme verwendet. In Tonstudios in Amsterdam, Berlin und Augsburg im Hobby-Keller entstanden einzigartige Versionen des immer gleichen Refrains. In nur zwei Wochen entstand ein Text, ein Lied und eine Produktion mit 25 Musiker*innen. Das Ergebnis wurde festgehalten in eine Musikvideo, dessen Komplettversion über 12 Minuten lang ist. Eine Radioversion des Songs zählt 4:27 Minuten. Der Song wird in Deutsch, Englisch, Russisch, Spanisch, aber auch Indonesisch oder im afrikanische Benga gesungen. Aber auch in Gebärdensprache wird der Text im Video vorgetragen.

 

 

Kontakt: Andreas Matthes, Am Bahndamm 8a, 86551 Aichach, email@atelier-luca.de