Von Friedensstadt zu Friedensstadt

18.06.2018 - 09:37 | a3redaktion

»Interkommunaler Austausch Friedenskultur«: Deutschsprachige Friedensstädte trafen sich in Osnabrück.

Auf Einladung des Osnabrücker Büros für Friedenskultur trafen sich am 5. und 6. Juni Vertreterinnen der Friedensbüros aus Augsburg und Münster, des Menschenrechtsbüros Nürnberg und des Grazer Büros für Friedens und Entwicklung zu einem Austausch auf Arbeitsebene im Rathaus.

Auf der Agenda standen Themen wie Ziele und Zielgruppen der jeweiligen Arbeit oder auch die Frage: Lässt sich der 'Frieden' vermarkten?. Zudem stellten die Städte ihre Best-Practice-Projekte vor. Am Ende stand die Erkenntnis, dass man vielfach vor den gleichen Herausforderungen steht, zum Beispiel der, junge Menschen für das Thema Frieden zu gewinnen. Aber auch die Erkenntnis, dass bei der Lösung nicht jeder das Rad neu erfinden muss. Inspiriert und mit vielen neuen Ideen für die eigene Arbeit gingen die Teilnehmerinnen nach zwei intensiven Tagen auseinander. Alle bekräftigten den Wunsch, diesen informellen Austausch fortzusetzen und noch andere Städte aus Deutschland wie Leipzig, Dresden, Chemnitz und auch Linz als weitere österreichische Stadt einzuladen.

Bild (von r. nach l.): Rena Ronge (Münster), Christiane Lembert-Dobler (Augsburg), Monika Dieckmann (Osnabrück), Martina Mittenhuber (Nürnberg), Katharina Opladen (Osnabrück), Jutta Dier (Graz) und Christine Grewe (Osnabrück). Foto: Stadt Osnabrück

Weitere Nachrichten

19.02.2019 - 08:44 | a3redaktion

Am Freitag, den 22. Februar, findet im Mohrenkönig der vorläufig letzte Friday Jazz Jam statt.

18.02.2019 - 09:20 | Martin Schmidt

Im Rahmen des Lyriktages »Von diesen Städten wird bleiben: der durch sie hindurchging, der Wind!« tragen am Samstag, 23. Februar, in der Neuen Stadtbücherei sechs Lyrikerinnen und Lyriker ihre Werke vor.

18.02.2019 - 08:29 | a3redaktion

Gitarrist und Songwriter Julo (Gründer und Frontmann von Pinewood Soul und The Elephants Fountain) lädt zur Präsentation seiner Solo-EP »Fountain Year« ein.

17.02.2019 - 08:29 | a3redaktion

Musikkabarettist Josef Brustmann spielt am 21. Februar im Ballonmuseum Gersthofen.

17.02.2019 - 08:29 | a3redaktion

Robert Habeck, Autor und Bundesvorsitzender der Grünen, kommt für zwei Termine nach Augsburg.

15.02.2019 - 13:07 | a3redaktion

Die Augsburger Reihe »erdanziehung« präsentiert am 24. Februar die Live-Foto- und Film-Show »Cornwall: Durch den Süden Englands« von Martin Engelmann im Barbarasaal.

15.02.2019 - 08:14 | Martin Schmidt

YY, die gerade mit Daniel Nentwig von The Whitest Boy Alive ihr neues Album produziert haben, spielen live am Samstag, 16. Februar, im Grandhotel Cosmopolis.

15.02.2019 - 08:05 | a3redaktion

Am 22. Februar, 19:30 Uhr, tritt Christian Springer im Parktheater im Kurhaus Göggingen auf.

14.02.2019 - 12:48 | Martin Schmidt

(K)Lebemänner des Hip-Hop: Kleister spielen am Donnerstag, 14. Februar, im City Club auf.

14.02.2019 - 12:44 | a3redaktion

Ran an die Karten: Die ersten »Tatort Augsburg«-Termine für Folge 5 stehen.