Game Music Live

17.06.2016 - 08:09 | a3redaktion

Tetris, Angry Birds, World of Warcraft und viele mehr – am 18. Juni um 20 Uhr gibt es im Kongress am Park die Klangwelten der Videospiele live zu hören.

Bei diesem Musikevent verschmelzen zwei Welten, die normalerweise in zwei musikalisch weit voneinander entfernten Galaxien zuhause sind: Game Music Live verbindet klassische Musik und die Klänge moderner Videospiele auf spektakuläre Weise. Ein großes Sinfonieorchester mit Chor und einer Gesangssolistin packt unter der Leitung von Dirigent Franz Bader die Soundtracks aus den besten und berühmtesten Video Games in ein aufregend neues Klangerlebnis.

Auf dem Programm stehen dabei unter anderem echte Klassiker wie das russische Lied Korobeiniki, das als Hintergrundmelodie des puzzleartigen Computerspiels Tetris zu einem der ersten Ohrwürmer der Gamesbranche wurde. Natürlich dürfen auch die epischen Klangwelten aus den Spielen World of Warcraft, League of Legends, Dota 2 und Halo nicht fehlen.

Tickets für Game Music Live sind zu jeweils 37, 31, 26 bzw. 16 Euro zzgl. Gebühren unter www.kulturgipfel.de oder www.eventim.de erhältlich.

Themen:

Weitere Nachrichten

15.08.2019 - 19:07 | Martin Schmidt

Pianist Stefan Schulzki launcht Digital-Single.

12.08.2019 - 10:18 | a3redaktion

Die Buchhandlung am Obstmarkt lädt am 18. August zur dritten Veranstaltung der Reihe »Literatur im Biergarten«

12.08.2019 - 10:05 | a3redaktion

»Hoch hinaus«: Das Ausstellungsprojekt der Galerie Noah in Kooperation mit der Stadt Augsburg geht in die achte Runde.

07.08.2019 - 13:53 | a3redaktion

Der österreichische Medienkünstler Reinhard Gupfinger präsentiert »UnSound«, das Urban-Art-Projekt zur Sichtbarmachung von Klängen im Stadtraum.

07.08.2019 - 11:56 | a3redaktion

Die TU München zieht sich nach 24 Jahren als Träger des Architekturmuseums Schwaben zurück. Die Buchegger-Stiftung, Eigentümerin des Hauses und Finanzier des Museumsbetriebs, nimmt eine Neuausrichtung in Angriff.

07.08.2019 - 08:53 | a3redaktion

Leseempfehlung – Österreich und Ex-Jugoslawien. Teil 4: Der schwedische Journalist Richard Swartz schreibt in »Blut, Boden & Geld« über seine kroatische Familie.

07.08.2019 - 08:41 | a3redaktion

Am 10. August, 21 Uhr, lädt Olli Marschall zur Nachtausstellung in sein Gartenatelier, Steppacher Straße 1, in Diedorf-Lettenbach.

05.08.2019 - 12:06 | a3redaktion

Das Deutschlandtreffen der Urban Sketchers findet vom 30. August bis 1. September in Augsburg statt.

05.08.2019 - 11:25 | Martin Schmidt

Am Donnerstag, 8. August, tritt die Band Tito & Tarantula im Spectrum auf.

05.08.2019 - 08:04 | Martin Schmidt

Am Freitag, 9. August, ist der Kalifornier Tim Presley mit seinem Projekt White Fence im City Club zu Gast.