Game Music Live

17.06.2016 - 08:09 | a3redaktion

Tetris, Angry Birds, World of Warcraft und viele mehr – am 18. Juni um 20 Uhr gibt es im Kongress am Park die Klangwelten der Videospiele live zu hören.

Bei diesem Musikevent verschmelzen zwei Welten, die normalerweise in zwei musikalisch weit voneinander entfernten Galaxien zuhause sind: Game Music Live verbindet klassische Musik und die Klänge moderner Videospiele auf spektakuläre Weise. Ein großes Sinfonieorchester mit Chor und einer Gesangssolistin packt unter der Leitung von Dirigent Franz Bader die Soundtracks aus den besten und berühmtesten Video Games in ein aufregend neues Klangerlebnis.

Auf dem Programm stehen dabei unter anderem echte Klassiker wie das russische Lied Korobeiniki, das als Hintergrundmelodie des puzzleartigen Computerspiels Tetris zu einem der ersten Ohrwürmer der Gamesbranche wurde. Natürlich dürfen auch die epischen Klangwelten aus den Spielen World of Warcraft, League of Legends, Dota 2 und Halo nicht fehlen.

Tickets für Game Music Live sind zu jeweils 37, 31, 26 bzw. 16 Euro zzgl. Gebühren unter www.kulturgipfel.de oder www.eventim.de erhältlich.

Themen:

Weitere Nachrichten

08.12.2019 - 07:41 | a3redaktion

Gemeinsam mit den Solist*innen Sophie Klussmann, Sophie Harmsen, Patrick Grahl und Ludwig Mittelhammer gastiert das Akamus-Orchester und die Audi Jugendchor-Aakademie mit einem Weihnachtskonzert der Extraklasse am 14. Dezember um 18 Uhr in Ev. St. Ulrich.

08.12.2019 - 06:27 | a3redaktion

Der Augsburger Flüchtlingsrat bietet für den weihnachtlichen Geschenkekauf einen Online-Shop an. Rund 100 Produkte wurden von Künstler*innen gespendet.

barcsay009.jpg
06.12.2019 - 07:43 | a3redaktion

Der Organist Peter Bader und der Gitarrist Stefan Barcsay finden sich am 8. Dezember, 19:30 Uhr, in der Klosterkirche Maria Stern zu einem ungewöhnlichen Konzertereignis zusammen.

06.12.2019 - 07:10 | Martin Schmidt

Postpunk-Rotz vom Dr. Drexler Project gibt es am Samstag, 7. Dezember, im Provino Club.

05.12.2019 - 10:54 | a3redaktion

Am Samstag, 7. Dezember, und Sonntag, 8. Dezember, öffnen die Ateliers auf dem Gaswerkgelände ihre Pforten.

05.12.2019 - 10:46 | a3redaktion

Am 7. Dezember wird um 14 Uhr in der Neuen Galerie im Höhmannhaus der Zeitsicht Kunstpreis 2019 vergeben.

04.12.2019 - 11:10 | Max Kretschmann

»Lab Romanum« in der ehemaligen Staatsgalerie Moderne Kunst – OB-Kandidatin Eva Weber stellte ihr neues Konzept für eine museale Darstellung von Augsburgs römischer Geschichte vor.

04.12.2019 - 07:16 | Martin Schmidt

Konzerte im Café Viktor sind leider selten geworden, und drum wird der Samstag, 7. Dezember (20 Uhr), ein besonderer Abend: Zu Gast sind die Kalifornier Sugar Candy Mountain.

Beethoven
02.12.2019 - 10:27 | Renate Baumiller-Guggenberger

Das Mozartbüro stellte in seiner Pressekonferenz das Programm und das neue Design zum Deutschen Mozartfest Augsburg 2020 vor

02.12.2019 - 10:01 | a3redaktion

Das Staatstheater Augsburg lädt vom 2. bis 13. Dezember unter dem Motto »Staging Climate # it’s time to act« zu Klima-Aktionstagen.