Gegen das Vergessen

Angela Bachmair
22.03.2015 - 09:02 | a3redaktion

Der Verein »Gegen Vergessen – Für Demokratie« präsentiert am 24. März um 19:30 Uhr im Annahof eine Veranstaltung zum Schicksal der europäischen Roma und Sinti während des Holocaust.

Der Vortrag von Dr. Robert Sigel (Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst) behandelt den nationalsozialistischen Völkermord an den europäischen Sinti und Roma. Dabei werden die Situation der Roma und Sinti vor 1933, ihre Diskriminierung und Verfolgung während der Nazi-Herrschaft und die Etappen der rassistischen Verfolgungspolitik und des Genozids selbst vorgestellt. Ein abschließendes Kapitel thematisiert die Situation der Überlebenden, die Entwicklung nach dem Ende des NS-Regimes 1945 bis in unsere Gegenwart.

Die über 70-jährige Sintiza Anna Reinhardt aus Nördlingen hat als Kind den »Porajmos« (so heißt auf Romanes der Völkermord, den die Nationalsozialisten an den europäischen Sinti und Roma begingen) überlebt. Ergänzend zu dem Vortrag von Robert Sigel stellt die Journalistin Angela Bachmair (Foto) vor, wie die Familie die Verfolgung erlebt und überlebt hat.

www.gegen-vergessen.de

Weitere Nachrichten

die_noetige_folter__theater augsburg_foto_jan-pieter_fuhr_0388.jpg
15.10.2019 - 07:59 | a3redaktion

Anlässlich der Wiederaufnahme von »Die nötige Folter« begrüßt das Staatstheater Augsburg Dietmar Dath, den Autor des Stücks, zum Nachgespräch am 18. Oktober in der Brechtbühne im Gaswerk.

15.10.2019 - 07:37 | Martin Schmidt

Franz Dobler schrieb den Plot, Das Hobos die Musik: Public-Listening der Ursendung des BR-Radio-Tatorts »Mörder und Gespenster« am Tatort-Hörort Grandhotel Cosmopolis, Mittwoch, 16. Oktober.

15.10.2019 - 07:15 | a3redaktion

Auf Einladung der Neuen Galerie im Höhmannhaus verwandelt Sebastian Lübeck die Ausstellungsräume vom 18. Oktober bis 1. Dezember in ein offenes Atelier auf Zeit.

14.10.2019 - 07:58 | a3redaktion

Am Samstag, 19. Oktober, öffnet von 14 bis 17:30 Uhr die erste Herbstwerkstatt für Kinder, Jugendliche und »ihre Erwachsenen« in der Augsburger Kunstschule Palette.

14.10.2019 - 07:51 | a3redaktion

»Meet the artist« heißt eine neue Konzertreihe im Höhmannhaus und findet erstmals am Samstag, den 19. Oktober statt.

13.10.2019 - 10:11 | Martin Schmidt

Jesus Jackson und die grenzlandreiter veröffentlichen ihr erstes Musikvideo. Drehorte der Hommage an die Augsburger Textilindustrie waren u.a. das Textilviertel und Pfersee.

13.10.2019 - 07:42 | a3redaktion

Zum CD-Release-Konzert lädt das Udo Schindler/Eric Zwang-Eriksson Duo für Mittwoch, 16. Oktober, in den Ballettsaal des Kulturhauses abraxas.

13.10.2019 - 07:30 | a3redaktion

Das »Tresenlesen« startet in Folge 7: Das Literaturformat knüpft am 16. Oktober um 20:30 Uhr im Weißen Lamm unmittelbar an das Spielzeitmotto des Staatstheaters »Machtfrei« an.

12.10.2019 - 07:35 | a3redaktion

Zu seinem 30-jährigen Bestehen lädt das Bukowina-Institut vom 17. bis 19. Oktober zur interdisziplinären Tagung »Die Geschichte der Bukowina nach dem Visual Turn«.

12.10.2019 - 07:19 | a3redaktion

Die Pferseer Buchhandlung Bücherinsel lädt am 19. Oktober um 16 Uhr zur Lesung für Kinder »Leopold & Amadeus – Das Pupskonzert der Mozart-Racker« ein.