Glanz und Gloria, Kohl und Apfelgräfin

11.02.2018 - 08:10 | Martin Schmidt

Die Kirchenmesse »Gloria« wartet mit prominenten Gästen auf.

Von Donnerstag, 15., bis Samstag, 17. Februar, findet in der Messe Augsburg wieder die Kirchenmesse »Gloria« statt. Sie ist die einzige Fach- und Publikumsmesse für Kirchenbedarf im deutschen Sprachraum. Präsentiert werden zum einen Produkte zur Ausstattung und Renovierung von Kirchen und Klöstern, zum anderen informiert die ökumenisch ausgerichtete Messe über Angebote für das christliche Leben: Pilgerreisen, religiöse Kunst, Devotionalien, Literatur, Angebote kirchlicher Banken, Versicherungen, Wallfahrtsorte, Tagungsstätten und mehr. Der Samstag (9 bis 16 Uhr) ist ein eintrittsfreier Familientag.

Neben den Messeständen gibt es ein moderiertes Bühnenprogramm mit über 30 Gästen aus Kultur, Wissenschaft, Wirtschaft und Kirchen. Unter dem Leitthema »Wie Leben gelingen kann – Christliche Lebenskunst neu entdecken« kommen hier unter anderem zu Wort: Altabt Gregor Henckel-Donnersmarck (übrigens der Onkel des oscarprämierten Filmemachers Florian Henckel von Donnersmarck), Bischofsvikar Prälat Bertram Meier vom Bistum Augsburg, »Kräuterpfarrer« Benedikt Felsinger (Foto), die Schauspielerin Monika Baumgartner (TV-Serie »Der Bergdoktor«), der Bestsellerautor und Lebenscoach Walter Kohl, Sohn des früheren Bundeskanzlers, sowie die als »Apfelgräfin« bekannt gewordene Unternehmerin und Autorin Daisy Gräfin von Arnim. Die christlichen Liedermacher Siegfried Fietz und Andi Weiss setzen musikalische Akzente.

2017 verzeichnete die Messe einen 40-prozentigen Besucheranstieg auf 4.200 Besucher, für 2018 werden rund 5.000 Besucher erwartet. Bis November letzten Jahres hatten sich bereits doppelt so viele Aussteller wie zum selben Zeitpunkt zur vorangegangenen Messe angemeldet. Zu den über 25 neu dazugekommenen Ausstellern zählen wichtige Akteure wie die Wirtschaftsgemeinschaft der Kirchen in Deutschland, das Evangelische Allianzhaus Bad Blankenburg und das Hilfswerk »Open Doors«.

www.messegloria.info

Weitere Nachrichten

17.07.2018 - 12:55 | a3redaktion

Die Absolventinnen und Absolventen der Bachelor- und Masterstudiengänge der Fakultät für Gestaltung der Hochschule Augsburg stellen am 20. und 21. Juli ihre Abschlussarbeiten vor.

17.07.2018 - 09:33 | a3redaktion

Das Filmteam von »Landrauschen« rund um Regisseurin Lisa Miller und die Hauptdarstellerinnen Kathrin Wolf und Nadine Sauter ist am 19. Juli zu Gast im Kinodreieck.

17.07.2018 - 09:29 | a3redaktion

Das Südufer Festival der Stadt Friedberg geht am 20. und 21. Juli in seine zweite Runde.

16.07.2018 - 10:39 | a3redaktion

Im Oktober feiert das Wittelsbacher Schloss in Friedberg seine Wiedereröffnung. Die ersten Monate halten hochkarätige Veranstaltungen bereit.

16.07.2018 - 08:16 | Martin Schmidt

Am Mittwoch, 18. Juli, treffen sich Landesrabbiner Dr. Henry G. Brandt und Stadtdekanin Susanne Kasch zu einem Bibelgespräch.

15.07.2018 - 08:46 | a3redaktion

Der Augsburger Geschlechtertanz e.V. lädt am 20. Juli um 19:30 Uhr zu einem spritzig-bunten Lieder- und Operettenabend zugunsten der Kunstsammlungen und Museen ins Schaezlerpalais

15.07.2018 - 08:02 | a3redaktion

Liadhaber spielen 21. Juli, 19 Uhr, ein Volksmusik-Open-Air-Konzert im Kloster Thierhaupten.

14.07.2018 - 08:01 | a3redaktion

Die Studentische Vertretung der Hochschule Augsburg präsentiert den Semesterabschluss am Donnerstag, 19. Juli, ab 19 Uhr, auf dem Campus am Roten Tor.

13.07.2018 - 13:54 | a3redaktion

MAN Energy Solutions bleibt drei weitere Spielzeiten Hauptsponsor der Augsburger Philharmoniker.

13.07.2018 - 13:46 | a3redaktion

Am 16. Juli, 20:30 Uhr zeigen die Sensemble Amateure zum letzten Mal »Das Phantom« von Lutz Hübner in der Regie von Daniela Nering.