Politik & Gesellschaft

Gleich geht es los – ein bisschen wenigstens

a3redaktion
8. Juni 2021

Aber wie und wo und wann? All das will der 2. Alternative Kulturausschuss diskutieren. Mit den Kulturschaffenden in Augsburg und mit allen, die es interessiert und die es angeht.

Die Pressemeldung zur »alternativen Kulturausschusssitzung« im Wortlaut:

Wir laden ein zum 2. Alternativen Kulturausschuss am 25. Juni 2021, 18.30 Uhr, Augustanasaal, Im Annahof 4, Augsburg

Vor gut einem Jahr, zu Beginn der Pandemie, hat die Stadt Augsburg den ersten Kulturausschuss der damals beginnenden neuen Legislatur „mangels Themen“ abgesagt. Wir empfanden das als Provokation. Wir, Ihr alle, haben gezeigt, dass es Themen gäbe – genug.

Aus Konfrontation wird Kooperation

Das haben wir uns für den 2. Alternativen Kulturausschuss (AKA) vorgenommen. Wir wollen Erfahrungen diskutieren, Entwicklungen, Bedingungen und Forderungen. Wollen hören, wie die Stadt Augsburg Kultur bewegt. Wie sie Kunstschaffenden wieder auf die Bühne, in Ausstellungen, in Konzerte, Lesungen und überhaupt beim Weg zurück ins Leben helfen will.

Am Podium:

Jürgen Enninger, Kulturreferent der Stadt Augsburg

Korbinian Grabmeier, Kulturbeirat der Stadt Augsburg

Peter Bommas, Kulturpark West

Michael Eberth, Musiker

Norbert Kiening, Berufsverband Bildender Künstler

Alternativer Kulturausschuss (AKA)

 

Auch diese Präsenzveranstaltung wird unter noch nicht genau absehbaren Pandemie-Bedingungen stattfinden müssen, die Anzahl der Gäste beschränkt sein. Deswegen bitten wir dringend um Voranmeldung bei

Kurt Idrizovic, post@buchhandlung-am-obstmarkt.de             

Knut Schaflinger, knut_schaflinger@gmx.de 

Solltet Ihr an diesem Abend verhindert sein, bitten wir Euch, vorab Eure Fragen, Anregungen oder Forderungen per Mail an Jürgen Kannler, a3 Kultur, zu senden (jk@a3kultur.de). Er wird Eure Nachrichten sammeln, zusammenfassen und am Abend zur Diskussion dem Kulturreferenten vorlegen.

Wir freuen uns auf ein gutes Treffen!

Kurt Idrizovic, Lutz Kliche, Knut Schaflinger

 

Illustration: Nontira Kigle/a3kultur, Archiv

 

Weitere Nachrichten

21.06.2021 - 10:59 | Anna Hahn

Bernsteine, Streichhölzer, Skulpturen, eine Jukebox mit Schellack-Platten, eine Armprothese, das Modell einer Fregatte oder eine Komposttoilette »Klo to go« – Holz und all die Dinge, die daraus gefertigt sind, stehen im Mittelpunkt der Ausstellung im Museum KulturLand Ries Maihingen.

18.06.2021 - 14:27 | Anna Hahn

Das Staatstheater Augsburg eröffnet am Samstag, 19. Juni, mit dem Erfolgsmusical »Chicago« die Saison auf der Freilichtbühne und verspricht Mord, Stars, Jazz, Show und Sexappeal!

17.06.2021 - 07:00 | a3redaktion

Unterstützt vom Deutschen Literaturfonds und dem Kulturamt wird am Freitag, 18. Juni, 19.30 Uhr, die Lyrik-Szene in Augsburg wiederbelebt.

16.06.2021 - 16:59 | Renate Baumiller-Guggenberger

Mit eingängigen Melodien und tiefgründigen Texten begeisterte Charlotte Brandi das Publikum beim digitalen Brechtfestival im März 2021. Brandi gelingt es, nachdenklich machende Texte über Selbstliebe, verpasste Chancen oder die Angst vor Stillstand in einen zauberhaften Sound zu packen.

15.06.2021 - 07:50 | Martin Schmidt

Dr. Natasha A. Kelly zu Gast in der Online-Auflage von »DenkRaum«. Die Kommunikationssoziologin mit den Forschungsschwerpunkten Post-/Kolonialismus und Feminismus im Gespräch über ihr neues Buch »Rassismus. Strukturelle Probleme brauchen strukturelle Lösungen«

12.06.2021 - 07:24 | Martin Schmidt

Punkrock-Abend beim Gaswerksommer: Mit dabei sind die Revelling Crooks (Bild), Hörstreich und Plan B.

11.06.2021 - 07:30 | Martin Schmidt

Im Jazzclub Augsburg findet am Freitag, 11. Juni, wieder das erste Live-Konzert seit langem statt. Die Ehre hat das Trio Zahg.

10.06.2021 - 15:58 | Martin Schmidt

Der Gaswerksommer geht in sein zweites langes Wochenende: Sportangebote & Kulinarik, Musik quer durch die Genres, Ferienprogramm Tschamp und die Bayerische Sportjugend sind mit dabei.

10.06.2021 - 15:02 | Martin Schmidt

Die neue a3kultur Spotify-Playlist ist online. »mischpult | Sommer 2021« präsentiert aktuelle Neuerscheinungen regionaler Bands, Musiker*innen und Labels. Mit dabei: mycrotom, San Antonio Kid, Sedef Adasi und Roy Bianco & The Abbrunzati Boys. Dazu: Audio-Überblick auf die Bands der aktuellen Open Air Saison.

09.06.2021 - 20:32 | a3redaktion

Am Samstag, 12. Juni, veranstaltet die Ständige Konferenz der Kulturschaffenden von 10 bis 16 Uhr im Glaspalast eine kulturpolitische Diskussion. Unter dem Titel »Kultur post Corona – zurück an den Start oder wohin? Eine Ständige Konferenz zu Themen der Zeit, digital und in Präsenz« diskutieren die Teilnehmer*innen kulturpolitische Fragen.