Go West

28.08.2017 - 12:40 | Patrick Bellgardt

Die Volkshochschule Augsburg startet mit dem Schwerpunkt »Westen« ins Herbst-/Wintersemester 2017/18.

Im Westen nichts Neues? Von wegen! Nach den Semesterschwerpunkten Süden, Norden und Osten vollendet die vhs den Kompass und widmet sich programmatisch der letzten verbliebenen Himmelsrichtung. Im Bereich Gesellschaft nehmen sich zahlreiche Kurse den großen politischen Diskursen unserer Zeit an – von der Zukunft Europas über das transatlantische Verhältnis bis zur Rolle der USA unter Trump. Neu ist die Vortragsreihe im Rahmen des Studium generale: »Kontroversen«. In Kooperation mit der Universität Augsburg gastieren zwischen Oktober und Februar namhafte Experten unterschiedlichster Wissenschaftsdisziplinen im Filmsaal des Zeughauses. Den Auftakt macht Stephan Ruß-Mohl am 5. Oktober um 17 Uhr. Der Journalistik-Professor referiert unter dem Titel »Aufklärung versus Gefühl« zu Fake News, Halbwahrheiten und Verschwörungstheorien.

Auch wenn solche Veranstaltungen im Kontext der politischen Bildung häufig keine Publikumsmagneten sind, sieht die Volkshochschule Augsburg hier nach wie vor einen unverzichtbaren Auftrag, wie Direkor Stefan Glocker bei der Programmpräsentation Ende August betonte. Nicht zu unterschätzen sei die Rolle der vhs im Bereich der Integration: Deutsch bleibt auch weiterhin die meistgelernte Fremdsprache. »In unseren Kursen kommen Menschen zusammen, wie sie nirgendwo sonst in Augsburg aufeinander treffen«, erklärt Glocker die Rolle seines Hauses in der Stadtgesellschaft.

»Erst schnuppern, dann anmelden« heißt es bei der Gesundheitswoche vom 11. bis 15. September. Zahlreiche Veranstaltungen von Yoga über Pilates und Qigong bis hin zu Zumba können in diesem Zeitraum kostenlos besucht werden. Ganz im Zeichen von Kunst und Kulinarik steht die »Lange Nacht« der vhs am 18. November. Kurse zu Wein, Schokolade, Fotografie, Malerei, Zaubern, Zeichnen und vielem stehen auf dem Programm. Zum Abschluss dürfen sich die Nachtschwärmer auf ein gemeinsames Mitternachtsbuffet freuen.

Mit der Reihe »Theater unter der Lupe« bietet die Volkshochschule ab dem 5. Oktober einen exklusiven Blick hinter die Kulissen des Theaters Augsburg. Armin Frauenschuh (Manager der Ballettkompanie) stellt die Neuerungen unter dem neuen Intendanten André Bücker vor, führt durch die Interimsspielstätten und erklärt die Hintergründe der Inszenierungen. Erstmals kann auch ein eigenes vhs-Theater-Abo für insgesamt sechs Aufführungen erworben werden.

Das Programm für das Herbst-/Wintersemester mit über 2.000 Kursen aus den Bereichen Gesellschaft, Kunst und Kultur, Gesundheit, Sprachen, Lebensart und berufliche Bildung liegt ab sofort zur kostenlosen Mitnahme aus (Foto: Titelmotiv). Alle Angebote sind auch online bequem per Suchfunktion zu finden:
www.vhs-augsburg.de

Weitere Nachrichten

17.07.2018 - 12:55 | a3redaktion

Die Absolventinnen und Absolventen der Bachelor- und Masterstudiengänge der Fakultät für Gestaltung der Hochschule Augsburg stellen am 20. und 21. Juli ihre Abschlussarbeiten vor.

17.07.2018 - 09:33 | a3redaktion

Das Filmteam von »Landrauschen« rund um Regisseurin Lisa Miller und die Hauptdarstellerinnen Kathrin Wolf und Nadine Sauter ist am 19. Juli zu Gast im Kinodreieck.

17.07.2018 - 09:29 | a3redaktion

Das Südufer Festival der Stadt Friedberg geht am 20. und 21. Juli in seine zweite Runde.

16.07.2018 - 10:39 | a3redaktion

Im Oktober feiert das Wittelsbacher Schloss in Friedberg seine Wiedereröffnung. Die ersten Monate halten hochkarätige Veranstaltungen bereit.

16.07.2018 - 08:16 | Martin Schmidt

Am Mittwoch, 18. Juli, treffen sich Landesrabbiner Dr. Henry G. Brandt und Stadtdekanin Susanne Kasch zu einem Bibelgespräch.

15.07.2018 - 08:46 | a3redaktion

Der Augsburger Geschlechtertanz e.V. lädt am 20. Juli um 19:30 Uhr zu einem spritzig-bunten Lieder- und Operettenabend zugunsten der Kunstsammlungen und Museen ins Schaezlerpalais

15.07.2018 - 08:02 | a3redaktion

Liadhaber spielen 21. Juli, 19 Uhr, ein Volksmusik-Open-Air-Konzert im Kloster Thierhaupten.

14.07.2018 - 08:01 | a3redaktion

Die Studentische Vertretung der Hochschule Augsburg präsentiert den Semesterabschluss am Donnerstag, 19. Juli, ab 19 Uhr, auf dem Campus am Roten Tor.

13.07.2018 - 13:54 | a3redaktion

MAN Energy Solutions bleibt drei weitere Spielzeiten Hauptsponsor der Augsburger Philharmoniker.

13.07.2018 - 13:46 | a3redaktion

Am 16. Juli, 20:30 Uhr zeigen die Sensemble Amateure zum letzten Mal »Das Phantom« von Lutz Hübner in der Regie von Daniela Nering.