Grassi malt Mozart

17.05.2015 - 13:49 | a3redaktion

Die Staats- und Stadtbibliothek Augsburg und die Initiative Staats- und Stadtbibliothek Augsburg e.V. laden am 19. Mai um 18:30 Uhr zu einem Vortrag mit Dr. Christoph Großpietsch (Stiftung Mozarteum Salzburg).

Bis ins 18. Jahrhundert stellte die Miniatur in ihrer Reduziertheit ein herausgehobenes Bildnis dar. Einige in Zusammenhang mit der Familie Mozart stehende Miniaturen haben direkt mit Augsburg und mit der Staats- und Stadtbibliothek zu tun. Nicht nur sie werden vorgestellt. Im Mittelpunkt steht die 1783 entstandene Bildnisminiatur des Wiener Porträtisten Joseph Grassi (1757–1838), die irritiert, da sie Mozart ungeschönt zeigt. Erst kürzlich konnte sie als authentisches Mozartbild bestimmt werden und beweist: Mozart hatte gar nicht die anmutigen Züge, die wir hundertfach auf Bildnissen von ihm kennen.

Dr. Christoph Großpietsch ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter bei der Stiftung Mozarteum Salzburg und Mitglied des Teams der Digitalen Mozart Edition (DME). Er ist Autor von Schriften zur Mozart-Biographik und -rezeption und spezialisiert im Bereich der Ikonographie und Provenienz von Mozart-Bildnissen.

Der Vortrag findet im Lesesaal der Staats- und Stadtbibliothek statt. Der Eintritt ist frei.

www.sustb-augsburg.de

Weitere Nachrichten

15.08.2019 - 19:07 | Martin Schmidt

Pianist Stefan Schulzki launcht Digital-Single.

12.08.2019 - 10:18 | a3redaktion

Die Buchhandlung am Obstmarkt lädt am 18. August zur dritten Veranstaltung der Reihe »Literatur im Biergarten«

12.08.2019 - 10:05 | a3redaktion

»Hoch hinaus«: Das Ausstellungsprojekt der Galerie Noah in Kooperation mit der Stadt Augsburg geht in die achte Runde.

07.08.2019 - 13:53 | a3redaktion

Der österreichische Medienkünstler Reinhard Gupfinger präsentiert »UnSound«, das Urban-Art-Projekt zur Sichtbarmachung von Klängen im Stadtraum.

07.08.2019 - 11:56 | a3redaktion

Die TU München zieht sich nach 24 Jahren als Träger des Architekturmuseums Schwaben zurück. Die Buchegger-Stiftung, Eigentümerin des Hauses und Finanzier des Museumsbetriebs, nimmt eine Neuausrichtung in Angriff.

07.08.2019 - 08:53 | a3redaktion

Leseempfehlung – Österreich und Ex-Jugoslawien. Teil 4: Der schwedische Journalist Richard Swartz schreibt in »Blut, Boden & Geld« über seine kroatische Familie.

07.08.2019 - 08:41 | a3redaktion

Am 10. August, 21 Uhr, lädt Olli Marschall zur Nachtausstellung in sein Gartenatelier, Steppacher Straße 1, in Diedorf-Lettenbach.

05.08.2019 - 12:06 | a3redaktion

Das Deutschlandtreffen der Urban Sketchers findet vom 30. August bis 1. September in Augsburg statt.

05.08.2019 - 11:25 | Martin Schmidt

Am Donnerstag, 8. August, tritt die Band Tito & Tarantula im Spectrum auf.

05.08.2019 - 08:04 | Martin Schmidt

Am Freitag, 9. August, ist der Kalifornier Tim Presley mit seinem Projekt White Fence im City Club zu Gast.