Ausstellungen & Kunstprojekte

Grenzenlos frei?

Gastautor

Unter dem Motto »Freiheit – Grenzenlos frei?« in Anlehnung an das Thema des diesjährigen Augsburger Hohen Friedensfestes rief man in ganz Bayerisch-Schwaben zur Teilnahme auf. Unter gut 100 Bewerber*innen entschied sich die Jury für die folgenden Künstler*innen aus der Region: Verena Blunck-Mader, Florina Coulin, Verena Kandler, Eva Kunze, Antje Lindner, Anna Maria Moll, Sebastian Onufszak, Lydia Schellhammer und Christ Mukenge, Arnold Suiter und Joseph Wehrle. Das Fazit: rund 30 Arbeiten, darunter Gemälde, Mischtechniken und Fotografien, die auf träumerische, durchaus experimentelle, aber auch kritische Art und Weise das große Thema Freiheit hinterfragen und den Betrachter entführen.
 
Ausstellungsdauer: bis 10. Januar 2020

www.galerienoah.com

Abbildung: Eva Kunze – Carola Rackete , 2019, Öl auf Leinwand, 88 x 70 cm