Ausstellungen & Kunstprojekte

Grenzenlos frei?

a3redaktion
21. August 2019

Unter dem Motto »Freiheit – Grenzenlos frei?« in Anlehnung an das Thema des diesjährigen Augsburger Hohen Friedensfestes rief man in ganz Bayerisch-Schwaben zur Teilnahme auf. Unter gut 100 Bewerber*innen entschied sich die Jury für die folgenden Künstler*innen aus der Region: Verena Blunck-Mader, Florina Coulin, Verena Kandler, Eva Kunze, Antje Lindner, Anna Maria Moll, Sebastian Onufszak, Lydia Schellhammer und Christ Mukenge, Arnold Suiter und Joseph Wehrle. Das Fazit: rund 30 Arbeiten, darunter Gemälde, Mischtechniken und Fotografien, die auf träumerische, durchaus experimentelle, aber auch kritische Art und Weise das große Thema Freiheit hinterfragen und den Betrachter entführen.
 
Ausstellungsdauer: bis 10. Januar 2020

www.galerienoah.com

Abbildung: Eva Kunze – Carola Rackete , 2019, Öl auf Leinwand, 88 x 70 cm

Weitere Nachrichten

11.08.2022 - 07:00 | a3redaktion

Das vielfältige Programm rund um die Eisenbahn lädt Jung und Alt ein.

10.08.2022 - 07:00 | Juliana Hazoth

Am Samstag, den 13. August um 19:30 Uhr findet die Lange Nacht der Poesie mit Knut Schaflinger, Martyn Schmidt und Alke Stachler im Brunnenhof beim Zeughaus statt.

09.08.2022 - 15:00 | Martin Schmidt

Workshop- und Kulturprogramm am 13. und 14. August im Provino Club vernetzt Frauen, Lesben, Inter-, nicht-binäre, Trans- und Agender*- Personen.

09.08.2022 - 07:00 | Fabian Linder

Am Freitag, 12. und Samstag, 13. August laden die Veranstalter*innen des Stereostrand-Festivals mit abwechslungsreichem Line-up zum SanDepot-Gelände.

08.08.2022 - 07:00 | Martin Schmidt

Ohhhh yesss! Auch dieses Jahr performen die Herren der Kapelle Rabenbad im Brunnenhof. Und zwar am Freitag, 12. August (20 Uhr).

07.08.2022 - 16:00 | Martin Schmidt

MiJaria veröffentlichen ihre EP »Butterfly / Mermaid«. Musik, die verschiedenen Kulturen zusammenbringt.

07.08.2022 - 07:00 | a3redaktion

Von Mittwoch, 10. bis Samstag, 13. August stehen vier ganz unterschiedliche Impro-Formate auf dem Programm des Sensemble Theaters.

06.08.2022 - 15:00 | a3redaktion

Am Sonntag, 7. August um 16 Uhr feiert das Theater Fritz und Freunde im Kulturhaus Abraxas die Premiere von »Das Dschungelbuch«.

06.08.2022 - 12:00 | Martin Schmidt

Noch bis 27. August geht der Kulturbiergarten (KuBiGa) am Königsplatz mit seinem abwechslungsreichen Programm: Bands, DJs, Speis und Trank.

06.08.2022 - 07:00 | Martin Schmidt

Melodischer Hardcore/Punkrock von der US-Ostküste: No Trigger zeigen auch politisch Position – am Mittwoch, 10. August, in der Ballonfabrik.