Hackathon gegen Corona

06.04.2020 - 11:09 | a3redaktion

STac-hack – students against corona hackathon: So lautet der Titel eines hochschul- und länderübergreifenden Hackatons vom 9. bis 11. April.

Zu den Initiatoren des Projektes gehören Professor*innen sowie Studierende der Hochschulen Augsburg, Kaiserslautern und Trier. Teilnehmen können interessierte Studierende aus ganz Deutschland. Innerhalb von 48 Stunden sollen interdisziplinär Strategien und Konzepte für verschiedene Problemstellungen zur Coronakrise umgesetzt und Start-up-Ideen initiiert werden. Der besondere Fokus liegt hierbei auf regionalen und gesellschaftlich relevanten Themen im Umgang mit Covid-19. Unter anderem wird nach mobilen Außenraumlösungen für den Einzelhandel gesucht oder die Frage diskutiert: Pflegeheime 4.0 – Wie sehen optimal angepasste Gebäude für eine Pandemie aus?

Durch einen digitalen Beteiligungsprozess können sich Expert*innen, Studierende und Interessierten miteinander vernetzen, Know-how weitergeben und gemeinsam Ideen entwickeln. Weitere Projektideen für den Hackathon können noch bis Dienstag, 7. April, 12 Uhr, unter www.hs-augsburg.de/Architektur-und-Bauwesen/stac-hack eingereicht werden. Die maximale Teilnehmerzahl ist aus organisatorischen Gründen auf 300 beschränkt.

Alle Informationen zum STac-Hack unter:
www.hs-augsburg.de/Architektur-und-Bauwesen/stac-hack

Weitere Nachrichten

04.06.2020 - 10:21 | a3redaktion

Vom 6. Juni bis 30. Juli verwandelt sich die Augsburger Altstadt zwischen St. Ursula und Elias-Holl-Platz zu einer temporären Freiluftgalerie.

04.06.2020 - 09:50 | a3redaktion

Die Claudia Weil Galerie in Rinnenthal bei Friedberg hat sinnigerweise mit »new normal« die erste Ausstellung nach den Corona-Einschränkungen eröffnet.

03.06.2020 - 09:19 | a3redaktion

Die Galerie Cyprian Brenner hat kürzlich nach Schwäbisch Hall und Niederalfingen in der Augsburger Ecke Galerie ihren dritten Standort bezogen.

02.06.2020 - 12:41 | a3redaktion

Jetzt bewerben: Wir sind auf der Suche nach neuen Servicemitarbeiter*innen!

02.06.2020 - 12:05 | a3redaktion

Mit »Fräulein Tönchens Musikkoffer« lädt das Musikvermittlungsprogramm im Kulturamt der Stadt Augsburg MEHR MUSIK! einmal wöchentlich zu einer kreativen musikalischen Entdeckungsreise ein.

31.05.2020 - 07:07 | a3redaktion

Der Augsburger Holzbildhauer Sascha Kempter lädt gemeinsam mit der Kinder- und Jugendkunstschule Palette zu einem Kunstprojekt für Schüler*innen in Zeiten von Corona.

31.05.2020 - 07:04 | a3redaktion

Die Juni-Termine müssen leider noch ausfallen, voraussichtlich kann das Sensemble aber ab Donnerstag, 2. Juli, auf der Wiese neben dem Theater wieder eröffnen.

30.05.2020 - 15:41 | a3redaktion

Buchhändler und Literaturveranstalter Kurt Idrizovic zu Gast im a3kultur-Podcast. Mit den neuen Lockerungen der Corona-Regeln ist klar: Bald wird das literarische Sommer- und Herbstprogramm präsentiert.

30.05.2020 - 07:32 | a3redaktion

Die Kunstsammlungen und Museen Augsburg blicken positiv auf die ersten beiden Wochen nach der Wiedereröffnung der Museen am 12. Mai.

29.05.2020 - 14:20 | a3redaktion

Großes Streaming-Festival aus dem Gaswerk: Der Augsburger Club- und Kulturstream in seiner bisherigen Form verabschiedet sich mit einem intensiven Wochenende.