Häuser und Menschen

16.10.2016 - 08:55 | a3redaktion

Gerhard Fürmetz spricht am 19. Oktober um 19 Uhr zum Thema »Raub und (Nicht-)Rückgabe von jüdischen Bürgerhäusern in Augsburg«.

Wirtschaftlicher Erfolg ermöglichte es vielen jüdischen Augsburgern seit dem späten 19. Jahrhundert, in guter Lage und mit Komfort in der Stadt zu wohnen. Mit Beginn der NS-Herrschaft nahm der Verfolgungsdruck aber stetig zu, spätestens 1938/39 mussten die Juden unter Zwang ihre Häuser verlassen. Nach 1945 wurden die geraubten Immobilien zunächst von Treuhändern verwaltet, bis sie den rechtmäßigen Besitzern oder deren Nachkommen nach oft mehrjährigem Ringen zurückgegeben wurden oder ein finanzieller Ausgleich erfolgte.

Der Vortrag zeichnet diesen Prozess auf breiter Quellenbasis am Beispiel von sieben jüdischen Bürgerhäusern in Augsburg nach. Die Veranstaltung im Festsaal des Jüdischen Kulturmuseums findet in Kooperation mit der GeschichtsWerkstatt Augsburg statt.

www.jkmas.de
www.gw-augsburg.de

Weitere Nachrichten

25.05.2019 - 08:14 | a3redaktion

Den dritten Liederabend des Staatstheaters Augsburg am 31. Mai, 19:30 Uhr, im Rokokosaal gestaltet die Mezzosopranistin Natalya Boeva gemeinsam mit dem 2. Kapellmeister Ivan Demidov.

25.05.2019 - 08:05 | a3redaktion

Bis 7. Juli präsentiert die Schwäbische Galerie des Museums Oberschönenfeld die Sonderausstellung »Erinnerungsarbeit. Objekte und Zeichnungen von Kirsten Zeitz«.

24.05.2019 - 14:12 | a3redaktion

3.500 Besucher haben in der ersten Woche das neue Museum im Wittelsbacher Schloss in Friedberg besucht.

24.05.2019 - 08:58 | a3redaktion

Bei schönem Wetter findet am Samstag, 25. Mai, der erste Sonnentanz 2019 statt.

23.05.2019 - 08:51 | Susanne Thoma

Der Kulturbeirat befasst sich in den nächsten Monaten mit der finanziellen Kulturförderung durch die Stadt Augsburg.

22.05.2019 - 13:56 | a3redaktion

Das H2 – Zentrum für Gegenwartskunst im Glaspalast zeigt vom 24. Mai bis 7. Juli Schlüsselwerke tschechischer und slowakischer Fotografie.

Jesus Jackson (links) und die grenzlandreiter
21.05.2019 - 09:52 | a3redaktion

Die Lofi-Pop-Hausmusiker Jesus Jackson und die grenzlandreiter spielen am Freitag, 24. Mai, im Ballettsaal des Kulturhauses abraxas.

21.05.2019 - 08:10 | a3redaktion

Diskurs-Disco-Hymnen, Hip-Hop und Schmunzelelektro wirft Pastor Leumund am Samstag, 25. Mai, im Grandhotel Cosmopolis in die Menge.

20.05.2019 - 09:03 | a3redaktion

Ein besonderes Konzert präsentiert »jetzt:musik! Augsburger Gesellschaft für Neue Musik« am Samstag, 25. Mai, im Kulturhaus abraxas.

20.05.2019 - 08:35 | Martin Schmidt

Nocturnes aus China geben sich am Freitag, 24. Mai, im Grandhotel Cosmopolis die Ehre