Haut um’s Hirn

daniela_kammerer_haut_ums_hirn_pr005.jpg
24.06.2018 - 08:18 | Bettina Kohlen

In der Schwäbischen Galerie in Oberschönenfeld sind ab dem 29. Juni in einer umfangreichen Einzelausstellung Malerei und Skulpturen von Daniela Kammerer zu sehen.

Im Mittelpunkt der Schau steht der Werkkomplex »Haut um’s Hirn«, bestehend aus Keramiken und Porträts, die im Laufe eines Jahres in acht europäischen Städten und Dörfern entstanden sind. Die Künstlerin lud die Bewohner zum Gespräch in ihr mobiles Atelier ein und porträtierte sie. Aus dieser Reise zu den Menschenbildern ging auch der schöne Kunst- und Lyrikband »Blütenknall« hervor.

Zur Ausstellung werden Sonntagsführungen am 22. Juli, 12. August und 2. September, jeweils 15 Uhr, angeboten, die Familienführung am 15. Juli, von 15 bis 16:30 Uhr steht unter dem Motto »Kunstbegegnung mit kreativem Gestalten«. Kinder können außerdem in den Sommerferien an zwei eigenen Ausstellungsführungen mit anschließender Werkstatt teilnehmen: am 3. August geht es um Batik, am 4. September um Glasmalerei, jeweils von 10 bis 14 Uhr. Zum Abschluss der Ausstellung wird es noch ein – sicher spannendes – Künstlergespräch mit Daniela Kammerer geben (23. September, 15 Uhr). Als Plus: eine Lesung mit Eva Sattler aus dem Kunst- und Lyrikband »Blütenknall«.

Vier Wochen nach der Eröffnung von Daniela Kammerers Ausstellung ist dann das Schwäbische Volkskundemuseum Oberschönenfeld endlich wieder komplett. Mit einem großen Museumsfest wird am 28. und 29. Juli die seit September 2017 geschlossene und seitdem überarbeitete Dauerausstellung wiedereröffnet. Der Eintritt in alle Ausstellungen ist an diesem Wochenende frei.

»Blütenknall. Bildschöpfungen von Daniela Kammerer« läuft bis zum 23. September.

www.schwaebisches-volkskundemuseum.de

Themen:

Weitere Nachrichten

20.04.2019 - 08:20 | a3redaktion

Am 25. April, 19 Uhr, findet im Brechthaus die Präsentation des Buchs »Zwischen Affirmation und Verweigerung. Bertolt Brecht und die Revolution« statt.

18.04.2019 - 11:08 | a3redaktion

Ein Abend der Soundexperimente findet statt am Montag, 22. April, im Kulturhaus Abraxas (Ballettsaal).

18.04.2019 - 09:49 | a3redaktion

Gemeinsam mit dem Bundesverband eMobilität e.V. (BEM) veranstalten die Lechwerke (LEW) an jedem letzten Dienstag im Monat den »eClub der Mehr-Wissen-Woller« in der LEW Energiewelt in Augsburg.

17.04.2019 - 09:43 | a3redaktion

»Fräulein Else« heißt das neue Stück des theter ensembles, das am 25. April im City Club Premiere feiert.

17.04.2019 - 09:36 | a3redaktion

Beim »DenkRaum« am 30. September ist Sophie Passmann im Jazzclub Augsburg zu Gast. Der Vorverkauf läuft ab sofort.

16.04.2019 - 11:06 | a3redaktion

Im Rahmen des Internationalen Festivals junger Meister gastiert am 20. April das Südwestdeutsche Kammerorchester Pforzheim gemeinsam mit drei exzellenten jungen Pianist*innen im Kleinen Goldenen Saal.

15.04.2019 - 14:31 | a3redaktion

Zum Welttag der Stimme, 16. April, 19:30 Uhr, laden »loop30 – der Hör-Raum im Kulturhaus abraxas« und das Augsburger Vokalkunst-Label »atemwerft« ein zu einem Abend der Stimmen, Stimmungen und Bestimmungen.

13.04.2019 - 09:22 | Martin Schmidt

NOM kommen am Dienstag, 16. April, 21 Uhr, in 8-köpfiger Bandbesetzung samt Opern-Sänger A. Liver aus Genf in den City Club.

12.04.2019 - 12:37 | a3redaktion

Rund 400 Fotografien veröffentlichte Daniel Biskup in seinem neuen Bildband »Wendejahre. Ostdeutschland 1990–1995« beim Verlag Salz und Silber. Das Schaezlerpalais zeigt ab dem 14. April eine Auswahl dieser einzigartigen Werke.

12.04.2019 - 11:15 | a3redaktion

Barclay James Harvest kommen am 15. April nach Augsburg.