in.die.melancholie

11.01.2020 - 07:54 | Martin Schmidt

Einen formidablen Gast aus Leipzig hat am Donnerstag, 16. Januar, die Metzgerei: Wooden Peak.

Das Duo verbindet die Melancholie von Notwist mit der Unaufgeregtheit von Lambchop und spielerischer Electronica wie etwa von Acid Pauli. Ein spannender Pop-Entwurf in dreamy Sepia, durchglitzert von Samples, Plings und Plongs. Stimme, Gitarre, Electronica, sachte Beats und Loops. Klingt wie Alt-J in Traurigkeit unplugged oder The Sea and Cake in herzzerreißend betrübt, aber seelenbetörend. Oder wie ein echolotisch unterblubberter Indietronica-Entwurf der verblichenen Band Logh. Ach, ach, ach – Vergleiche. Man muss es halt hören.

Eben auch, weil die kleinteilige Musik in Form eines in seinen Mitteln begrenzten, aber maximal detailliert arbeitenden Duos dargeboten wird. Seit zehn Jahren bestehend, lotet die Band auch von Song zu Song die eigenen Grenzen unentwegt aus. 2016 waren Wooden Peak Support für Tortoise. Auch das ergibt Sinn. Die Türen der minikleinen Metzgerei öffnen 19 Uhr, los gehts um 20 Uhr. Eintritt: frei, und Hut für die Band. Der Autor möchte kein Münzenklimpern, sondern Scheinerascheln hören.

Themen:

Weitere Nachrichten

15.01.2021 - 12:32 | a3redaktion

Aufgrund der großen Nachfrage gibt es einen zusätzlichen Ausstrahlungstermin von »Jack und die Zauberbohnen«. Das Wintermärchen des Theaters Eukitea ist somit noch an zwei Sonntagen per Stream zu sehen.

14.01.2021 - 12:45 | a3redaktion

Christoph Lang ist neuer Bezirksheimatpfleger des Bezirks Schwaben. Der Historiker tritt damit die Nachfolge von Dr. Peter Fassl an.

13.01.2021 - 09:42 | a3redaktion

Am 15. Januar stellen 17 Studierende der Hochschule Augsburg von 10 bis 13 Uhr ihre Start-up-Ideen einer prominent besetzten Jury vor. Das Format findet dieses Jahr erstmalig als Online-Veranstaltung statt.

13.01.2021 - 09:35 | a3redaktion

In seiner Digitalsparte bietet das Staatstheater Augsburg ab Montag, 18. Januar, ein neues Virtual Reality-Erlebnis an: »Oleanna – ein Machtspiel«. Es ist das erste dialogisch aufgebaute Stück für VR-Brillen.

11.01.2021 - 13:41 | a3redaktion

Mit einer multimedialen Website geben die Kunstsammlungen und Museen Augsburg einen spannenden Einblick in die aktuell Corona-bedingt geschlossene Sonderausstellung »Dressed for success« im Maximilianmuseum.

11.01.2021 - 13:40 | a3redaktion

Bischof Dr. Bertram Meier hat die Kirche St. Martin in Lagerlechfeld profaniert. Das Gotteshaus war aufgrund demographischer Veränderungen zu groß geworden. Nach einem Umbau werden ein neuer Gottesdienstraum und ein Kunstdepot der Diözese dort einziehen.

11.01.2021 - 12:11 | a3redaktion

Das Staatstheater Augsburg lädt am 13. Januar zur ersten Ausgabe seines digitalen Buchclubs ein. Im Vorfeld der Schauspielinszenierung von André Bücker wird der Roman »Der Zauberberg« von Thomas Mann in den Fokus genommen.

07.01.2021 - 06:40 | a3redaktion

Das Jakob-Fugger-Zentrum der Universität Augsburg präsentiert seine Vortragsreihe »Stadtgeschichte(n)« als digitales Format per Zoom-Videokonferenz.

02.01.2021 - 06:00 | Martin Schmidt

Support your local artist: »Abraxas« von DEEP & N. Vinyl, Silberling, digital und Stream, neue Tonträger aus Augsburg und Region #10.

01.01.2021 - 06:38 | a3redaktion

Vom Forschungsprojekt an der Hochschule Augsburg zum Start-up: Das Unternehmen mivao bietet Alltagsstrukturierung und -unterstützung für Autist*innen.