Instrumente aus dem Koffer

02.06.2020 - 12:05 | a3redaktion

Mit »Fräulein Tönchens Musikkoffer« lädt das Musikvermittlungsprogramm im Kulturamt der Stadt Augsburg MEHR MUSIK! einmal wöchentlich zu einer kreativen musikalischen Entdeckungsreise ein.

Entstanden ist die Reihe, die an Sonntagvormittagen um 10.30 Uhr auf dem dazugehörigen YouTube-Kanal ausgestrahlt wird, in Kooperation mit dem Kulturhaus abraxas und dem Bildungsreferat der Stadt Augsburg sowie musikalischen Gästen der Augsburger Musikszene. Verantwortlich für das kindgerechte Konzept (ab 5 Jahren) sind Ute Legner, Ingrid Hausl und der Trompeter Alexander Großpietsch (Mitglied der Augsburger Philharmoniker).

»Fräulein Tönchen« (Ingrid Hausl) hat sich schon immer für Koffer interessiert, egal ob sie nun rund, groß, eckig oder klein sind. Neugierig öffnet sie jetzt einmal die unterschiedlichen Gepäckstücke und entdeckt darin diverse Instrumente. Ihr zur Seite agieren Peter Bader am Klavier, Mirjam Lente (Tanz) und viele weitere Gäste, die selbst aktive Musiker und Interpreten sind. Zum Finale gilt es dann auch noch ein Rätsel zu lösen, das Fräulein Tönchen den jungen Zuschauer*innen stellt – natürlich mit entsprechenden Preisen, die man gewinnen kann. Zu den einzelnen Sendungen kann man sich zudem »Fräulein Tönchens Spickzettel« herunterladen und herausfinden, wieviel man sich merken konnte.

Das Programm wendet sich an Kinder im Vor- und Grundschulalter, die auf die spielerische Art interessante Musiker*innen und ihre Musikinstrumente kennen lernen, zur Bewegung zu Musik animiert werden und eine reizvolle Auswahl musikalischer Inhalte spielerisch vermittelt bekommen.

Hinter dem Konzept steht auch das Ziel der engagierten Augsburger Musikervermittler*innen und Musiker*innen den Kindern gerade jetzt in der Corona-Krise etwas Musik zu schenken und darüber auch mit dem jungen Publikum in Kontakt zu bleiben. Gleichzeitig könnten so die Musiklehrkräfte an den Grundschulen in Augsburg-Stadt und -Land bei ihren Bemühungen um das Thema »Schule daheim« unterstützt werden. Die »Erfinder« würden sich freuen, wenn »Fräulein Tönchen« Teil des wöchentlichen Materialkanons der Lehrkräfte für »Schule daheim« wird. Gleichzeitig möchten wir interessierten Familien die Möglichkeit bieten, gemeinsam und aktiv Musikvermittlung daheim im Wohnzimmer zu erleben.

www.mehrmusik-augsburg.de
www.kulturkiesel.de

Die nächsten Termine auf YouTube.de:
Erstausstrahlung Folge 4: Das Schlagzeug
Sonntag, 7. Juni 2020, 10:30 Uhr

Erstausstrahlung Folge 5: Die Gitarre
Sonntag, 14. Juni 2020, 10:30 Uhr

Weitere Nachrichten

29.10.2020 - 15:15 | a3redaktion

Der Freistaat Bayern setzt die Bund-Länder-Beschlüsse unverändert um. Die beschlossenen Corona-Einschränkungen in Sachen Kultur im Überblick ...

29.10.2020 - 06:40 | a3redaktion

Dr. Claus Oberhauser von der Universität Innsbruck und der Pädagogischen Hochschule Tirol ist am Dienstag, 3. November, Gast einer »DenkRaum«-Online-Veranstaltung.

28.10.2020 - 14:33 | a3redaktion

Das Mozartfest Augsburg verschiebt die letzten beiden Konzerte des Festivalprogramms ins nächste Jahr.

28.10.2020 - 14:18 | a3redaktion

Das Staatstheater Augsburg bringt die für Samstag geplante Ballett-Uraufführung »Winterreise« als Live-Stream zur Premiere – erstmals auch über die Streaming-Plattform Twitch.

27.10.2020 - 11:36 | a3redaktion

Die Preisträger*innen des Kunstförderpreises 2020 der Stadt Augsburg stehen fest. Die Auszeichnungen werden heuer im kleinen Rahmen verliehen.

27.10.2020 - 06:23 | a3redaktion

Besucherinnen und Besucher können seit Anfang Oktober das Museum Oberschönenfeld nochmal neu entdecken.

27.10.2020 - 06:00 | a3redaktion

Andreas Nohl stellt im Sensemble Theater seine im Steidl Verlag erschienene Reihe »Nocturnes« vor, deren Thema das Ungewöhnliche und Unheimliche ist.

26.10.2020 - 11:29 | Martin Schmidt

In der Reihe »Kulturregion trotz Corona« präsentiert a3kultur die Podcast-Staffel »Musik im Blut!?« des Jungen Theaters Augsburg. Teil 2 untersucht, inwiefern die Familie und das familiäre Umfeld den Weg zum eigenen Musikmachen beeinflussen.

26.10.2020 - 10:04 | a3redaktion

Die Kulturlandschaft unserer Region trauert um eine große Schauspielerin, Sängerin und Rezitatorin.

26.10.2020 - 09:34 | a3redaktion

Die Stadtbücherei Augsburg informiert regelmäßig über ihre digitalen Angebote. Nächster Termin: Samstag, 31. Oktober, 11 bis 12 Uhr.