Essen & Trinken

Interkulturelle Küche

a3redaktion
23. November 2015

In den letzten Monaten haben Johanna Wehle, Karin Wehle und Tanja Blum über 40 Rezepte aus 20 Ländern für das Projekt gesammelt. Das Team begab sich dafür auf eine spannende Reise durch Augsburger Küchen. Im Zentrum stehen Menschen aus den unterschiedlichsten Ländern, die hier ihre Heimat gefunden haben: Was sind ihre Lieblingsgerichte, was erzählen uns diese »Leibspeisen« über die jeweiligen Köchinnen und Köche, über ihre Herkunft und Kultur? Diese persönlichen Geschichten machen das Buch zu etwas ganz Besonderem.

Im Rahmen der Kültürtage wird das Kochbuch nun endlich der Öffentlichkeit präsentiert. Am 27. November um 19 Uhr sind alle Gourmets und die, die es werden wollen, ins Grandhotel Cosmopolis eingeladen. Eingerahmt wird der Abend von kosmopolitischer Musik. Für das leibliche Wohl ist selbstverständlich gesorgt. Der Eintritt ist frei.

Die Erstauflage von »Home in a Bowl« soll 1.000 Stück betragen. Ein Großteil des Gewinns geht an Hilfsprojekte für Flüchtlinge in Augsburg. Weitere Infos auf: www.homeinabowl.de

Weitere Nachrichten

22.07.2021 - 11:46 | a3redaktion

Gestreamt, live und im öffentlichen Personennahverkehr: Die Werkschau der Fakultät für Gestaltung an der Hochschule Augsburg findet im Sommersemester 2021 als hybrides Format statt.

22.07.2021 - 10:29 | Anna Hahn

Im Rahmen des Friedensfests stellt die Augsburger Künstlerin und Fotografin Mercan Fröhlich Mutluay am Manzù Brunnen am Königsplatz aus.

21.07.2021 - 07:25 | Martin Schmidt

Mit dem Le Heat Festival am 23. und 24. Juli findet erstmals ein zweitägiges Open Air auf der großen Provino Wiese im Herzen des Augsburger Textilviertels statt. Good Vibes aus HipHop, Soul, R&B, Electro Inspired Beats und Future Music mit DJs und Producern der internationalen Clubszene.

20.07.2021 - 13:33 | a3redaktion

Gemeinsam mit dem Kino-Open-Air Lechflimmern präsentiert das Just Kids Festival am Samstag, 24. Juli, ein Bob-Dylan-Programm mit Konzert und Film.

19.07.2021 - 09:48 | a3redaktion

Im H2 – Zentrum für Gegenwartskunst (Halle 1) sind ab Freitag, 23. Juli, 33 Collagen der australisch-amerikanischen Künstlerin Denise Green zu sehen. »How we remember« ist eine Form der Auseinandersetzung mit ihrem Vater.

19.07.2021 - 09:35 | a3redaktion

Was bedeutet eigentlich Fürsorge? Wer sorgt für wen? Was ist das gute Leben? Das Kulturprogramm zum Friedensfest 2021 geht diesen Fragen vom 21. Juli bis 8. August unter anderem mit Ausstellungen, Diskussionen, Workshops, Performances und Konzerten nach.

15.07.2021 - 10:53 | a3redaktion

Der Landschaftsfotograf Dirk Neumann alias »newman pictures« zeigt seine Werke im Rahmen einer neuen Pop-up-Ausstellung im ehemaligen Champions-Laden in der Augsburger Karolinenstraße.

15.07.2021 - 10:41 | a3redaktion

Für 15. und 16. Juli lädt das Augsburger Auktionshaus Georg Rehm zur 297. Kunstauktion ein. Über 1.500 prächtige Exponate werden dabei aufgerufen – unter anderem Objekte aus einer Apothekenauflösung aus dem Allgäu und eine Einlieferung aus dem Lechfeldmuseum Königsbrunn.

15.07.2021 - 10:05 | a3redaktion

Das Leopold-Mozart-Quartett und Klarinettistin Bettina Aust präsentieren am Sonntag, 18. Juli, 17 Uhr, Kammermusikwerke von Anno Schreier, W.A. Mozart, Tobias PM Schneid im Kongress am Park (Saal Baramundi).

13.07.2021 - 11:25 | a3redaktion

Die Wissenschaftlerin, Autorin, Rapperin und Performance-Künstlerin Dr. Reyhan Şahin aka Lady Bitch Ray ist am Mittwoch, 14. Juli, im Rahmen der Gesprächsreihe »DenkRaum« im Sensemble Theater zu Gast.