Eine internationale Recherchereise

28.11.2018 - 13:55 | a3redaktion

Mit »Navigator Luna-Nord« präsentiert die Schauspielerin Linda Elsner eine Reise in die eigene Fami­lien­geschichte.

Das von Elsner, die seit der Spielzeit 2017/18 fest im Ensemble des Staatstheaters Augsburg engagiert ist, ent­wickelte Stück ist eine bewegende Reise auf der Fährte ihres Großvaters.

Mit einem Foto und diesem Filmfragment aus dem DEFA-­Archiv beginnt ihre Reise in die eigene unbekannte Fami­lien­geschichte und in die Vergangenheit ihres Großvaters. ­Dieser reiste Mitte der 50er-Jahre von Togo nach Europa, ­landete schließlich in Leipzig und wurde Kommunist, bis er 1971 wieder in seine afrikanische Heimat zurückkehrte. Dort schloss er sich dem herrschenden Regime an, gegen das er ursprünglich opponiert hatte. Persönlich hat Elsner ihren Großvater nie kennengelernt und auch seine Geschichte wurde in der Familie weitgehend verdrängt.

Die abenteuerlichen Ergebnisse ihrer Recherche, die sie bis nach Togo führte, hat Elsner 2014 in einer äußerst persönlichen Inszenierung auf die Bühne gebracht, die nun auch in Augsburg zu sehen sein wird.

Premiere: 29. November, 19:30 Uhr, Kühlergebäude im Gaswerk, anschließend Premierenfeier mit DJ David Kochs

Weitere Termine: 6., 12., 16. und 21. Dezember

www.staatstheater-augsburg.de/navigator_luna_nord

Themen:

Weitere Nachrichten

26.02.2020 - 15:12 | a3redaktion

Die Ständige Konferenz lädt am Dienstag, den 3. März ins Staatstheater Augsburg im martini-Park.

26.02.2020 - 07:01 | a3redaktion

Isabelle Dutoit aus Leipzig und Petra Lemmerz aus Düsseldorf präsentieren sich in der Galerie Noah »Auf der Spur«.

25.02.2020 - 11:45 | a3redaktion

In der Reihe »Meet the artist« ist am Samstag, 29. Februar, der Percussionist Fabian Strauss in der Neuen Galerie im Höhmannhaus zu Gast.

25.02.2020 - 11:42 | a3redaktion

Das Ding ausm Sumpf feiert am Freitag, 28. Februar, den Release seines neuen Albums »kränk«.

24.02.2020 - 10:07 | Martin Schmidt

Augsburgs Underground-Ikonen des Death-Metal und Grindcore, Ulcerous Phlegm (†), sind Bestandteil des neuen Doku-Buchs »Todessehnsucht – Als der Death Metal nach Deutschland kam«.

24.02.2020 - 07:01 | a3redaktion

Am Samstag, 29. Februar, findet im Ballettsaal des Kulturhauses abraxas die Premiere des Videos zum Multimediaprojekt »Transforma« statt.

23.02.2020 - 08:34 | Martin Schmidt

Antworten im Video: Die Club- und Kulturkommission Augsburg befragt OB-Kandidat*innen 2020 zu ihren Plänen für die Live-, Club- und Kulturszene in Augsburg.

23.02.2020 - 07:19 | a3redaktion

Für Montag, 24. Februar, lädt das Team von »Ringelbeats – mit Anfassen« zum traditionellen Rosenmontags-Rave in den dekorierten City Club ein

22.02.2020 - 07:09 | a3redaktion

Der Tonkünstlerverband Augsburg-Schwaben wartet am 28. Februar um 19:30 Uhr mit einem außergewöhnlichen Konzertereignis im Rokokosaal der Regierung von Schwaben auf.

21.02.2020 - 13:09 | a3redaktion

»Walter Wagners Wirtshaustheater« feiert am 22. Februar mit der Komödie »Eine exklusive Kaffeefahrt« Premiere.