Jazzclub: Sessions & Konzerte

13.08.2016 - 17:50 | Martin Schmidt

Der Jazzclub Augsburg kehrt aus der Sommerpause zurück. Erst im Sommer konnte das Club-Team sein 5-Jähriges feiern.

Am Dienstag, 6. September, starten zunächst wieder die Jazz-Sessions, an ebenjenem Datum die #56 mit dem Kontrabassisten Bernhard Funk, flankiert von Daniela Engelhardt (Vocals), Stefan Etschberger (Piano) und Manfred Blaas (Drums). Zweiter Session-Termin (#57) im September ist Dienstag, 20. September; nochmals mit einem Kontrabassisten, nämlich Rocky Knauer, der in einen Trialog mit Matthias Bublath (Piano) und Guido May (Drums) treten wird. Wie immer gilt: für einsteigende Musiker ist der Eintritt frei. Die Sessions starten jeweils um 20.30 Uhr.

In der regulären Konzertreihe »Live @ The Jazzclub« startet man am Freitag, 9. September, 20.30 Uhr, mit Uli Fiedler & Friends featuring Bruce Forman. Der Bebop-Spezialist Forman (siehe Bild) tanzt mit Augsburgs Vorzeige-Rhythmusgruppe auf hochqualifizierten Mainstream, sein variantenreiche Gitarre war auch in Clint Eastwoods Oskar-prämierten Film »Million Dollar Baby« zu hören.
Am Samstag, 17. September (20.30 Uhr), folgt das Trio Elf, dass in überraschenden dynamischen Brüchen und fließenden Improvisationen Electronics und Elemente von Club Music einwebt.
Am Samstag, 24. September (20.30 Uhr), wird Erika Stucky mit ihrem Programm »Stucky und Tuba« den Jazzclub beehren - die Americano-Schweizerin ist ein One-Woman-Kuriosum, das Stimme, Akkordeon und eigenhändig produzierte Super-8-Filme unnachahmlich miteinander verwebt, begleitet von Marc Unternährer an der Tuba.

www.jazzclub-augsburg.de
www.bruceforman.com
www.trioelf.de
www.erikastucky.ch

Themen:

Weitere Nachrichten

29.01.2020 - 13:33 | a3redaktion

»Wir haben einen Bischof« – Papst Franziskus hat Diözesanadministrator Prälat Dr. Bertram Meier zum neuen Bischof von Augsburg ernannt.

29.01.2020 - 07:36 | Martin Schmidt

KaraUKe – das ist wie Karaoke, nur mit Gästen an der Ukulele statt der Musikmaschine. Die fünfte Runde KaraUke findet statt am Donnerstag, 30. Januar, im Grandhotel Cosmopolis.

28.01.2020 - 14:08 | Max Kretschmann

Am 1. Februar präsentiert das Staatstheater Augsburg um 19 Uhr in der Brechtbühne einen Kurzfilm von Sebastian Baumgart, Ana Wybkea Guschke und Sophia Cecco.

27.01.2020 - 17:08 | a3redaktion

Die Rapperin FIVA spielt am Samstag, 1. Februar (19:30 Uhr), live in der Kantine. Support: Umme Block.

27.01.2020 - 17:04 | a3redaktion

Der Verein zur Förderung der Hochschule Augsburg e.V. hat einen neuen Vorstand gewählt.

27.01.2020 - 09:44 | Martin Schmidt

Gleich mit Februarbeginn steigt wieder – zum fünften Mal – das Festival für Improvisierte Musik Augsburg (FfIMA). Kunstort ist heuer die Kresslesmühle – am Samstag, 1. Februar, öffnet sich hier ein illustrer, weiter Fächer experimenteller, klanglicher Impro-Bewegungen.

26.01.2020 - 07:43 | a3redaktion

Buchtipp: »Komm und setz dich, lieber Gast. Am Tisch mit Bertolt Brecht und Helene Weigel«

26.01.2020 - 07:38 | a3redaktion

Das Auktionshaus Rehm versteigert den Nachlass des Münchner Kunsthändlers Forchhammer.

24.01.2020 - 17:49 | a3redaktion

Wer sich am 26. Januar in den Kleinen Goldenen Saal begibt, um mit der bayerischen kammerphilharmonie den Geburtstag von Wolfgang Amadé Mozart zu feiern, dem wird ein weiteres »Wunderkind« präsentiert: Felix Mendelssohn Bartholdy.

24.01.2020 - 07:53 | a3redaktion

Bei »Sounding Vanitas« spielen am Samstag, 25. Januar, Joseph Warner, Sebastian Giussani, Iris Lichtinger, Wolfram Oettl, Sophia Rieth, Jacopo Sabina und Marlis Neumann.