Jzz & Lyrk! P-Try & Rhy-Thüm!

alexanderratschinskij.jpg
29.09.2020 - 08:01 | Martin Schmidt

Am Donnerstag, 1. Oktober, 20:30 Uhr, will »Rhythm & Poetry« im Jazzclub Augsburg die Ursprünge des Spoken Word und die Parallelen zwischen Lyrik und Rap erkunden.

Jazz. Text, Takt, Verse, Zeilen, Jazz. Vier Lyriker*innen und Rapper*innen sollen alte und neue Werke, Textfragmente und Improvisationen präsentieren. Die neue Reihe »Rhythm & Poetry« stellt sich in die Tradition der Beat-Generation, als in rauchigen Clubs wilder Jazz und kühne Poetry hungrig aufeinandertrafen, um das Beste aus der free mind explosion herauszuholen. Rauchen ist in Clubs heute natürlich nicht mehr, aber genug Feuer in der Begegnung von rhythmischem Spoken Word und heiß hinimprovisiertem Jazz.

Die Wortanteil-Besetzung erfüllen bei der Premiere Heinrich von Kleister (vom Hip-Hop-Projekt Kleister/Berlin), Slam-Urgestein Frank Klötgen (München), die Slammerin und Roy-2020-»Nachwuchs«-Nominée Ezgi Zengin (Augsburg) und der Lyriker und Soundartist Gerald Fiebig (Augsburg). Für das jazzy Fahrwasser für die Wort-Surfer sorgen die Jazzmusiker Simon Kerler (Drums), Nikolas Herrmann (Bass/Keys), Silvan Lackerschmid (Guitar) und Vincent Semlinger (am MPC-Tool). Es moderiert Spiritus Rector Alexander Ratschinskij (Foto).

Themen:

Weitere Nachrichten

14.04.2021 - 10:22 | a3redaktion

Bei einer Online-Veranstaltung am Montag, 3. Mai, wird über die zukünftige Zusammensetzung des Kulturbeirats der Stadt Augsburg beraten. Alle kulturinteressierten Bürgerinnen und Bürger können daran teilnehmen. Gewählt wird anschließend per Brief.

14.04.2021 - 09:32 | a3redaktion

Im Begleitprogramm zur Ausstellung »Schalom Sisters*!« des Jüdischen Museums Augsburg Schwaben ist am Donnerstag, 15. April, die feministische Autorin und Aktivistin Debora Antmann in einem Zoom-Gespräch zu Gast.

13.04.2021 - 10:19 | a3redaktion

Selbsttests für Bayerns Schüler*innen: Dr. Kasperl von der Augsburger Puppenkiste zeigt Erwin, dem Erdmännchen, worauf es bei der Durchführung ankommt.

12.04.2021 - 10:36 | a3redaktion

Die Büchergilde Gutenberg ist am Samstag, 17. April, 19:30 Uhr, in der Literatur-Lounge des Hotels Maximilian’s zu Gast.

12.04.2021 - 09:51 | a3redaktion

Mit dem Live-Streaming regionaler Acts erweitert die Kresslesmühle ab Freitag, 16. April, ihr Online-Kulturangebot. Den Auftakt machen Adrian Winkler & Band. Im Rahmen der »Mühle Home Edition 2.0« siedelt das Kulturhaus ein neues hybrides Format an.

09.04.2021 - 12:15 | a3redaktion

Das kostenlose Download-Album »Siteworks« dokumentiert die Klanginstallationen, die der Augsburger Künstler Gerald Fiebig zwischen 2009 und 2018 als Soloarbeiten realisiert hat.

09.04.2021 - 11:32 | a3redaktion

Mit »Chicago« in den Sommer: Für seine Open-Air-Bühnen beginnt das Staatstheater Augsburg am Montag, 12. April, mit dem Vorverkauf.

08.04.2021 - 14:59 | a3redaktion

»Kultur im Schaufenster«, das Streamingprojekt aus dem »ProjektRaum« des »Quartiersmanagements Rechts-der-Wertach« geht weiter. Termine sind immer von Mittwoch bis Freitag, jeweils um 19 Uhr.

08.04.2021 - 14:42 | a3redaktion

Anlässlich des Tags der Provenienzforschung am Mittwoch, 14. April, gibt das Stadtmuseum Kaufbeuren einen Einblick in das derzeit laufende Forschungsprojekt, das die Überprüfung der Sammlungserwerbungen zwischen 1932 und 1964 in den Blick nimmt.

06.04.2021 - 10:24 | a3redaktion

Für das Onlineformat »John Garner and friends – Late night« am Samstag, 10. April, haben Augsburgs Folkpop-Heroes (Foto) das Folk-Americana-Duo Hannah & Falco und die Bluegrass-Popband Johnny & The Yooahoos eingeladen.