Comedy & Kabarett
Theater & Bühne

Katzeklo auf Räder

Helge Schneider
a3kultur-Redaktion

Helge Schneider and his Travelling Stars kommen in den Kongress am Park! Romantische Lieder wechseln sich ab mit völligem Unsinn. Lachen! Lachen! Lachen!

Mit seinen 68 Jahren ist Helge Schneider merkwürdigerweise weder gealtert, noch merkt man ihm das überhaupt an, im Gegenteil, er scheint mit den Jahren immer mehr zum Kind zu werden, seinen Geschichten fehlt jeder Bezug zur Schwerkraft.

Als er 1993 Katzenklo komponierte, konnte man noch nicht daran denken, dass es in der Zukunft möglich sein würde, sich am Telefon zu sehen! Völlige Utopie! Jetzt sieht die Sache allerdings ganz anders aus!

Jeder hat ein Handy, und die kleinsten Kinder können mit den Dingern schon umgehen wie alte Leute. Am Sonntag, 28. April (19 Uhr) wird Helge dazu seine Interpretation zum Besten geben. 

Weitere Informationen hier. 

Das könnte Sie auch interessieren

Marion Buk-Kluger
Comedy & Kabarett

Sittenstrolch

Nicht mehr lange, und die Moral wird in Deutschland genauso gut bewacht wie bei den Chinesen. Noch fehlt uns deren Sozialpunktesystem, dafür haben wir Twitter. Was in China die Diktatur erledigt, übernimmt hier der Mob. Dort digitale Aufrüstung, hier Entrüstung.

Marion Buk-Kluger
Comedy & Kabarett

Humor direkt vom Erzeuger

Willy Astor gibt »Reimat und Lachkunde« im Kongress am Park.
Marion Buk-Kluger
Comedy & Kabarett

Fisch fromm Frisör

Mit ihrem achten Programm begeistern die drei Comedians Andi Kraus, Don Svezia und Matze Weinmann alias »Eure Mütter«. Anfang Mai sind sie in der Stadthalle Gersthofen.