Kaukasus maximus

07.11.2019 - 10:47 | Martin Schmidt

Wattican Punk Ballet, ein armenisches Freak-Dance-Punk-Duo, ist am Samstag, 9. November (21 Uhr), im City Club Augsburg zu Gast.

Die zwei Geschwister Karen und Gaya Arutyunyan – wohnhaft in Moskau und Budapest – holen zu zweit raus, was zu zweit an Raw Power und Stilistik rauszuholen ist. Gaya singt an den Drums, Karen ist Wizzard an Gitarren und Sound-Effects. Dazu: Instrumentenwechsel galore. Verkleidet, maskiert, popzeichentechnisch zu allem entschlossen. Ein irrer Vaudeville-Mix aus Rock, Dance-Punk, Disco-Beats und kaukasischem Charme. Unnötig zu sagen, dass die beiden schon mit Alex Hacke (Einstürzende Neubauten), Bobby McFerrin und Nikola Sekulovič (Laibach) performt haben. Und Gründungsmitglieder von Armeniens legendärer Psychedelic-Rockband Deti Picasso sind.

NEU – Die a3kultur mischpult playlist auf Spotify, alle drei Monate neu. Empfehlungen zum Hören: Wer spielt in den Clubs und Neuveröffentlichungen aus und in Augsburg. Außerdem: monatlich die persönliche Playlist von mischpult-Kolumnist Martin Schmidt. Jetzt Follower werden: Die Playlist Oktober – Dezember 2019 steht hier bereit: https://open.spotify.com

Themen:

Weitere Nachrichten

24.02.2021 - 14:05 | a3redaktion

Am Mittwoch, 24. Februar, startet das Staatstheater Augsburg in sein nächstes musikalisches Aufnahmeprojekt: vier Videodrehs mit verschiedenen Kammermusikformationen der Augsburger Philharmoniker.

24.02.2021 - 14:00 | a3redaktion

Die Galerie am Berg in Friedberg würdigt Joseph Beuys mit einer Ausstellung in kleinem Rahmen. Ab 1. März werden dort einige seiner Arbeiten präsentiert.

24.02.2021 - 09:44 | a3redaktion

Das Brechtfestival feiert Premiere im Netz: Vom 26. Februar bis 7. März präsentiert das Event unter dem Titel #digitalbrecht einen Genre-Mix aus Performance, Lyrik, Musik, Film, Literatur, Hörspiel und Kino.

22.02.2021 - 13:01 | a3redaktion

Der Weltladen Augsburg und die Fairhandelsberatung bieten ab dem 1. März einen »Grundkurs Fairer Handel« an, der erstmals online stattfindet.

22.02.2021 - 12:50 | a3redaktion

Schauspieler*innen des Staatstheaters Augsburg präsentieren am Donnerstag, 25. Februar, 19:30 Uhr, eine Online-Lesung des politisch hoch aktuellen Textes »Insulted. Belarus« auf Zoom.

22.02.2021 - 12:35 | Renate Baumiller-Guggenberger

Die am Staatstheater Augsburg engagierte Mezzosopranistin Natalya Boeva präsentiert am Samstag, 27. Februar, 20:30 Uhr, gemeinsam mit der Pianistin Susanne Klovsky ein anspruchsvolles Programm mit Arien und Liedern russischer und deutscher Komponisten.

19.02.2021 - 13:40 | a3redaktion

Die Kunstsammlungen und Museen Augsburg bieten eine Online-Preview zur neuen Ausstellung »Um angemessene Kleidung wird gebeten. Mode für besondere Anlässe von 1770 bis heute«.

18.02.2021 - 13:20 | a3redaktion

Leere Schaufenster müssen nicht sein: Sven Kroll, Stefan Mayr und Alexander Görbing haben gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung der Stadt Augsburg ein Konzept zur flexiblen Nutzung von Leerständen in der Innenstadt entwickelt.

18.02.2021 - 10:09 | a3redaktion

Mit dem Musikförderpreis unterstützt der Bezirk Schwaben regionale Künstler*innen dabei, ihre Karriere voranzutreiben. Bewerbungen für das Jahr 2021 sind bis zum 30. April möglich.

17.02.2021 - 12:03 | a3redaktion

Das Mozartfest Augsburg findet 2021 erst im Oktober statt, das »Vorspiel« mit der Akademie für Alte Musik Berlin bereits im Juli.