Kinosaal statt Klassenzimmer

29.06.2015 - 12:03 | a3redaktion

Vom 13. bis zum 17. Juli haben Schüler wieder die Möglichkeit, ihr Klassenzimmer gegen die Kinosäle des Cineplex Aichach zu tauschen. Eine Anmeldung ist ab sofort möglich.

Nachdem die bayerischen Schulkino-Wochen zum Jahresanfang bei Schülern und Lehrern sehr beliebt sind, veranstaltet das Aichacher Kino auch dieses Jahr wieder die Sommer-Schulkino-Wochen. Durch dieses Projekt setzten sich die Schüler bewusst mit den Filmen auseinander. Im Unterricht werden die Kinder auf die Kinofilme vorbereitet und nach dem Besuch im Cineplex wird das Erlebte und Gesehen nachbesprochen. Es gibt unzählige Produktionen, die sowohl den Kindern gefallen als auch hervorragend zum fächerübergreifenden Transfer geeignet sind. Das vielseitige Programm beinhaltet Filme aus verschiedenen Genres und für jede Altersklasse. Die Vorstellungen kosten für die Schüler 4€ (3D 7€), die Lehrer haben freien Eintritt. Gerne ordert das Kino bei einer Rückmeldung bis zum Freitag, den 3. Juli ab 50 Schülern nach Möglichkeit auch spezielle Wunschfilme.

Programmübersicht:
13. Juli: Elser – Er hätte die Welt verändern können, Afrika 3D, Paddington
14. Juli: 10 Milliarden – Wie werden wir alle satt, Käpt’n Säbelzahn, Honig im Kopf
15. Juli: Still Alice, Shaun das Schaf, Selma
16. Juli: Der große Trip, Winnetous Sohn, Die Biene Maja
17. Juli: Ex Machina, Home – Ein smektakulärer Trip, Der Bauer und sein Prinz

Wer die Sommer-Schulkino-Wochen nutzen möchte, sendet einfach frühzeitig eine kurze Mail mit seinen Kontaktdaten (Name, Telefonnummer, Schule, Klasse und Besucherzahl) an aichach@cineplex.de.

Weitere Nachrichten

08.08.2020 - 07:44 | Martin Schmidt

Augsburger Hohes Friedensfest am 8. August mit vielen Friedenspicknicks statt nur einer großen Tafel auf dem Rathausplatz.

Freiluftkino Stadbergen
06.08.2020 - 15:58 | Thomas Ferstl

Ab 6. August findet auf der Liegewiese des Gartenhallenbads Stadtbergen ein temporäres Freiluftkino statt.

05.08.2020 - 07:06 | Martin Schmidt

Blick auf die Goldenen 20er-Jahre in Augsburg: Das Soul-Pop Duo Miss Grace entwickelte im Rahmen eines Forschungsprojekts der TU München einen Video-Clip zu ihrer neuen Single »Walk with me«.

04.08.2020 - 07:10 | a3redaktion

Die Friedenstafel am 8. August wird corona-bedingt durch Friedenspicknicks abgelöst. Die gebackenen Friedenstauben können per Mail bestellt werden.

03.08.2020 - 09:52 | Martin Schmidt

Brunnenhofbühne steht Freier Kulturszene kostenfrei zur Verfügung. Das Städtische Kulturamt übernimmt Nutzungsgebühr.

03.08.2020 - 07:37 | Bettina Kohlen

Die Sonderausstellung »Glanzvolles Andenken« im Maximiliansmuseum zeigt Augsburger Silber aus dem Vermächtnis von Kurt F. Viermetz.

03.08.2020 - 07:30 | Martin Schmidt

Das Parktheater im Kurhaus Göggingen präsentiert sein Spielzeitprogramm 2020/21 – und eine neue Webseite. Am 3. August startet der allgemeine Vorverkauf für die neue Saison.

02.08.2020 - 16:56 | Thomas Ferstl

Lange hat es gedauert, doch nun haben die meisten Kinos in der Bundesrepublik ihren Betrieb wiederaufgenommen.

02.08.2020 - 16:29 | Bettina Kohlen

Die Ausstellung »Unsere Werte« Jüdischen Museum Augsburg Schwaben untersucht fünf verschiedene Werte unter einem spezifisch jüdischen Blickwinkel: Familie, Wohltätigkeit, Gerechtigkeit, Gleichberechtigung und Gemeinschaft.

02.08.2020 - 13:43 | a3redaktion

Kritisierte App geht außer Betrieb: Das Fugger und Welser Erlebnismuseum reagiert auf Vorwürfe einer Schönfärbererei bei Sklaverei und Kolonialismus. Tourismusdirektor Götz Beck bezieht in einer Pressemitteilung Stellung.