Königsweihe für die neue Kantine

15.03.2019 - 11:57 | Martin Schmidt

Eröffnungswochenende am Königsplatz: die neue Kantine geht dieses Wochenende mitten in der City wieder an den Start. Opening-Parties am Freitag und Samstag auf zwei Areas.

Nach zahlreichen Verschiebungen und Verzögerungen ist es soweit: die Kantine öffnet nun nach aufwendigen Umzugs- und Umbau-Arbeiten direkt in der Stadtmitte am Königsplatz. Es ist der mittlerweile der dritte Standort des Musik- und Konzertclubs, der seine Zelte am aufgelösten Kulturpark West abbrechen musste. Den Neustart feiert das Chamäleon unter den Augsburger Clubs auch mit einem neuen Logo-Schriftzug.

Dort, wo unterirdisch der einstige Yum Club residierte (Halderstraße 1 / Ecke Hermanstraße), präsentieren die Kantine-Macher nun in Neukonzeption zwei Veranstaltungsräume mit einem Fassungsvermögen von 500 Personen. Zwar gibt es nur noch eine Konzertbühne, dafür versprechen die Kantine-Macher hohen Wiedererkennungswert: charakteristische Teile der Vorgänger-Kantinen wurden integriert, das Programm bleibt bunt und vielschichtig mit allen Klassikern wie Titti Twister Party, Depeche Mode & 80ies Clubbing, Lovepop und den regelmäßigen Electronic-Veranstaltungen.

Die größte Neuerung in der »Kantine III« ist der feste wöchentliche Clubabend »Stadtaffen«, mit dem gleich am allerersten Tag am City-Standort gestartet wird: ein Partymix quer durch alle alternativen Bereiche von Indie über Hiphop bis Electro (DJ: Mr Oggman / Rebelz Sound/Puls) am Freitag, 15. März (Beginn 22 Uhr). Auf Area 2 gibt es den »Festivalkosmos« – die Booking Boys des Obstwiesen-, des Modular- und des Singoldsand-Festivals sowie der Kantine spielen 100%igen Festivalsound.

Der Opening-Samstag (16. März) feiert den »First Rave« ab 22 Uhr. Beim technoiden Einzug ins neue urbane Heim am Königsplatz stehen hier an den Reglen: Malum (WPT/Kantine), Rerun (Augsburg Allstars), Caruno (Teknautika), Herr Ostler (Under Current), Spicy Flamingo (Lechtreiben), Stefan Vöst (Dosenschall) und Neovex (Teufelswerk).

Die Öffnungstage der neuen Kantine werden Freitag, Samstag, Vorfeiertage und gelegentlich donnerstags sein. Neben dem neuen Power-Doppelherz, den Tonlagen L-Acoustics ARC II und L-Acoustics KS 28, sprechen die Betreiber von einem optimierten und modernisiertem Getränkeangebot, unter anderem mit dem Hausbier »Kante«. Nächste Parkmöglichkeit besteht im Parkhaus »Halderstraße« (Nachtpauschale).

www.musikkantine.de

Themen:

Weitere Nachrichten

17.07.2019 - 08:55 | a3redaktion

Unter dem Titel »Am Anfang war die Sehnsucht« erzählt Michael Kaminski am Samstag, 20. Juli, im Goldenen Saal des Augsburger Rathauses von der heilsamen Kraft des Pilgerns.

15.07.2019 - 09:06 | a3redaktion

Das Just Kids Festival dreht sich vom 19. bis 24. Juli unter dem optimistischen Motto »Tomorrow – die Welt ist voller Lösungen« um Popkultur, Politik, Literatur, Musik, Kunst und Umwelt.

14.07.2019 - 08:54 | Martin Schmidt

Das »re:flexions sound-art festival« findet nach dem großen Erfolg von 2018 wieder im abraxas statt, Termin: Freitag, 19. Juli.

10.07.2019 - 08:20 | a3redaktion

Stadtgeschichte hautnah und historientreu erleben: Friedberg feiert vom 12. bis 21. Juli zum elften Mal sein einzigartiges Altstadtfest.

09.07.2019 - 11:18 | Martin Schmidt

Am Mittwoch, 10. Juli, startet der 27. Internationale Jazzsommer. Bis 11. August gibt es im Botanischen Garten und im Brunnenhof am Zeughaus hochklassige Konzerterlebnisse.

09.07.2019 - 08:36 | a3redaktion

Eine denkwürdige Talkrunde gibt es am Donnerstag, 11. Juli, im Rahmen des Westchorprojekts unter dem Titel »Kirche und Sport – Begeisterung inklusive?«

09.07.2019 - 08:25 | a3redaktion

Vom 11. bis 14. Juli findet die Open-Air-Ausstellung »Artland – Kunst mit und in der Natur – für die Natur« auf dem Hügel im Roten-Tor-Park statt.

08.07.2019 - 09:00 | a3redaktion

Mit dem »Musenkönig«, wie Kaiser Maximilian I. von seinen Zeitgenossen gepriesen wurde, beschäftigt sich die Reihe »Die Fugger und die Musik« am 12. Juli um 20 Uhr im Felicitassaal des Maximilianmuseums.

08.07.2019 - 08:45 | a3redaktion

Das Jüdische Museum Augsburg Schwaben zeigt die Ausstellung »Über die Grenzen. Kinder auf der Flucht 1939/2015«.

07.07.2019 - 08:01 | a3redaktion

Der Augsburger Psychiater Dr. Friedhelm Katzenmeier spricht am Mittwoch, 10. Juli, zum Thema »Religion und Wahn«.