Königsweihe für die neue Kantine

15.03.2019 - 11:57 | Martin Schmidt

Eröffnungswochenende am Königsplatz: die neue Kantine geht dieses Wochenende mitten in der City wieder an den Start. Opening-Parties am Freitag und Samstag auf zwei Areas.

Nach zahlreichen Verschiebungen und Verzögerungen ist es soweit: die Kantine öffnet nun nach aufwendigen Umzugs- und Umbau-Arbeiten direkt in der Stadtmitte am Königsplatz. Es ist der mittlerweile der dritte Standort des Musik- und Konzertclubs, der seine Zelte am aufgelösten Kulturpark West abbrechen musste. Den Neustart feiert das Chamäleon unter den Augsburger Clubs auch mit einem neuen Logo-Schriftzug.

Dort, wo unterirdisch der einstige Yum Club residierte (Halderstraße 1 / Ecke Hermanstraße), präsentieren die Kantine-Macher nun in Neukonzeption zwei Veranstaltungsräume mit einem Fassungsvermögen von 500 Personen. Zwar gibt es nur noch eine Konzertbühne, dafür versprechen die Kantine-Macher hohen Wiedererkennungswert: charakteristische Teile der Vorgänger-Kantinen wurden integriert, das Programm bleibt bunt und vielschichtig mit allen Klassikern wie Titti Twister Party, Depeche Mode & 80ies Clubbing, Lovepop und den regelmäßigen Electronic-Veranstaltungen.

Die größte Neuerung in der »Kantine III« ist der feste wöchentliche Clubabend »Stadtaffen«, mit dem gleich am allerersten Tag am City-Standort gestartet wird: ein Partymix quer durch alle alternativen Bereiche von Indie über Hiphop bis Electro (DJ: Mr Oggman / Rebelz Sound/Puls) am Freitag, 15. März (Beginn 22 Uhr). Auf Area 2 gibt es den »Festivalkosmos« – die Booking Boys des Obstwiesen-, des Modular- und des Singoldsand-Festivals sowie der Kantine spielen 100%igen Festivalsound.

Der Opening-Samstag (16. März) feiert den »First Rave« ab 22 Uhr. Beim technoiden Einzug ins neue urbane Heim am Königsplatz stehen hier an den Reglen: Malum (WPT/Kantine), Rerun (Augsburg Allstars), Caruno (Teknautika), Herr Ostler (Under Current), Spicy Flamingo (Lechtreiben), Stefan Vöst (Dosenschall) und Neovex (Teufelswerk).

Die Öffnungstage der neuen Kantine werden Freitag, Samstag, Vorfeiertage und gelegentlich donnerstags sein. Neben dem neuen Power-Doppelherz, den Tonlagen L-Acoustics ARC II und L-Acoustics KS 28, sprechen die Betreiber von einem optimierten und modernisiertem Getränkeangebot, unter anderem mit dem Hausbier »Kante«. Nächste Parkmöglichkeit besteht im Parkhaus »Halderstraße« (Nachtpauschale).

www.musikkantine.de

Themen:

Weitere Nachrichten

22.09.2020 - 11:40 | Max Kretschmann

Die Kunst- und Kulturvermittlung in Augsburg ist jährlich für bis zu 1.300 Veranstaltungen zuständig. Seit kurzem verfügt die Abteilung über eine zusätzliche Stelle. Manuela Wagner, Leiterin der Kunst- und Kulturvermittlung der Kunstsammlungen und Museen Augsburg spricht im Podcast über das Museumswesen in Coronazeiten.

22.09.2020 - 09:13 | a3redaktion

Barbara Auer, Henriette Macalik und Johanna Schreiner präsentieren ihre Werke noch bis zum 5. November im Rathaus Gersthofen.

22.09.2020 - 09:03 | a3redaktion

Das Staatstheater Augsburg hat am Sonntag seine Spielzeit 2020/21 mit einem Theatertag im martini-Park eröffnet.

18.09.2020 - 12:12 | a3redaktion

Eine facettenreiche, eigenwillige Interpretation des modernen Jazz bietet das Horst Hansen Trio am Mittwoch, 23. September, 20:30 Uhr, im Jazzclub Augsburg.

17.09.2020 - 14:32 | a3redaktion

In kleinem Rahmen präsentiert die neue Galerie am Berg in Friedberg Werke zeitgenössischer Kunst aus den Bereichen Malerei, Druckgrafik und Skulptur.

17.09.2020 - 06:10 | a3redaktion

Am 21. September um 19:30 Uhr veranstaltet die Buchhandlung am Obstmarkt in Kooperation mit der Stadtbücherei Augsburg eine Lesung mit Thomas Hettche.

16.09.2020 - 14:11 | a3redaktion

LEW und context verlag haben das Taschenbuch »Der Lech« neu aufgelegt. Auch die Ausstellung im Lechmuseum Bayern wurde aktualisiert.

16.09.2020 - 13:42 | a3redaktion

Das erfolgreiche Musikvermittlungsprojekt »Fräulein Tönchens Musikkoffer« bekommt eine zweite Staffel. Los geht es am 27. September – wie gewohnt auf YouTube.

16.09.2020 - 06:56 | a3redaktion

Das neue Ausstellungsformat »Schwabillu« präsentiert vom 17. September bis 25. Oktober Zeichnungen, Illustrationen und Grafiken in der ehemaligen Staatsgalerie Moderne Kunst im Glaspalast.

15.09.2020 - 14:55 | a3redaktion

Zum 27. Aichacher Kunstpreis zeigt der Kunstverein Aichach im SanDepot (Foto) einen Überblick über aktuelle Strömungen zeitgenössischer Kunst.