Club & Livemusik
Politik & Gesellschaft

Konzert zum Tag der Befreiung

a3kultur-Redaktion

Nico Franz & das Franz Ensemble spielen gemeinsam mit Feygele am Montag, 8. Mai ein Konzert zum Tag der Befreiung – und spielen bekannte und weniger bekannte Lieder aus der romanes und jüdischen Tradition.

Am 8. Mai wird der bedingungslosen Kapitulation der deutschen Wehrmacht gedacht. Mit ihr endete 1945 der Zweite Weltkrieg in Europa. Für die Häftlinge und Gefangene von Konzentrationslagern und Gefängnissen war dieser Tag ein Tag der Befreiung. Zum Gedenken werden Nico Franz & das Franz Ensemble gemeinsam mit Feygele am Montag, 8. Mai, ein Konzert zum Tag der Befreiung spielen und bekannte und weniger bekannte Lieder aus der romanes und jüdischen Tradition präsentieren. Eine Veranstaltung (Beginn 19:30 Uhr), die für den Veranstaltungsort Kulturhaus Abraxas von besonderer Bedeutung ist: Das Gebäude, erbaut 1936/7, diente einst den Nazis als Offizierskasino der Wehrmachtskasernen in Kriegshaber.

www.kulturhaus-abraxas.de

Das könnte Sie auch interessieren

Martin Schmidt
Club & Livemusik

Ukulelen from Down Under

Punkattitüde, schwarzer Humor, Message und funky Party-Shit: die siebenköpfige Folkband Ukulele Death Squad schiebt in Sachen Mini-Gitarre einen ganz eigenen Style.

a3kultur
Club & Livemusik, Dasein

Schnaps und Ingwertee

Die Stadt Aichach lädt zum Sommerkonzert mit »Saitentanz« in den Spitalhof
Martin Schmidt
Club & Livemusik, Festival

Unter freiem Himmel im Electro-Himmel

Die Automatic Open gehen am ersten Juliwochenende in die 2024er-Runde. Heuer wird zum ersten Mal an zwei Tagen geraved.