Kreativ ins neue Jahr

25.01.2015 - 13:37 | a3redaktion

Mit dem Programm für Winter/Frühjahr 2015 präsentiert der Kulturpark West bereits die dritte Auflage seines Kursangebots von Augsburger Künstlern aus den Bereichen Bildende Kunst, Musik, Tanz und Do-it-yourself.

Zwischen Februar und Mai darf nicht nur gefilzt, gebastelt, gezeichnet und getöpfert werden – Anna Winter bietet eine Einführung in die Kunst des Lufttanzes am Vertikaltuch, Stefan Beckenbauer gibt einen Workshop zum Freestyle-Rap und Arnold Leo Schenk zeigt, wie man ein Hörspiel oder einen Podcast erstellt. Durch die Kooperation mit Akteuren aus den Augsburger Szenen, wie dem Grandhotel Cosmopolis, der Projektschmiede, dem Skateboard- und BMX-Verein Razed oder Der Metzgerei, finden einige Kreativworkshops nun auch in der Innenstadt, Lechhausen oder Oberhausen statt.

Alle Angebote im Überblick und weitere Informationen zur Anmeldung finden Sie unter:

www.kulturparkwest.de

Foto: Stefan Beckenbauer (»Der laute Gast«) zeigt am 9. und 10. April, wie man einen Raptext schreibt und den richtigen Flow entwickelt.

Weitere Nachrichten

26.10.2020 - 11:29 | Martin Schmidt

In der Reihe »Kulturregion trotz Corona« präsentiert a3kultur die Podcast-Staffel »Musik im Blut!?« des Jungen Theaters Augsburg. Teil 2 untersucht, inwiefern die Familie und das familiäre Umfeld den Weg zum eigenen Musikmachen beeinflussen.

26.10.2020 - 10:04 | a3redaktion

Die Kulturlandschaft unserer Region trauert um eine große Schauspielerin, Sängerin und Rezitatorin.

26.10.2020 - 09:34 | a3redaktion

Die Stadtbücherei Augsburg informiert regelmäßig über ihre digitalen Angebote. Nächster Termin: Samstag, 31. Oktober, 11 bis 12 Uhr.

22.10.2020 - 09:38 | a3redaktion

Brisante Kafka-Vertonung am Staatstheater Augsburg: Premiere der Oper »In der Strafkolonie« von Philip Glass am Samstag, 24. Oktober, auf der brechtbühne im Gaswerk.

21.10.2020 - 09:22 | a3redaktion

Die Ringvorlesung »Große Werke der Literatur« der Universität Augsburg startet wegen der anhaltenden Corona-Krise am Mittwoch, 21. Oktober, um 18:30 Uhr in digitaler Form.

20.10.2020 - 16:14 | a3redaktion

»Wunderbare Darstellerin mit facettenreichem Talent« – Der Bayerische Kunstförderpreis geht an das Ensemblemitglied des Staatstheaters Augsburg Jihyun Cecilia Lee.

19.10.2020 - 13:43 | a3redaktion

Die Themen Rituale, Wasser und Reinigung greift am Mittwoch, 21. Oktober, die Installation »abwaschbar« auf. Die Projektion ist zwischen 20 und 22 Uhr an der Fassade der Moritzkirche zu sehen.

19.10.2020 - 07:03 | Martin Schmidt

In der Reihe »Kulturregion trotz Corona« präsentiert a3kultur die Podcast-Staffel »Musik im Blut!?« des Jungen Theaters Augsburg. Hörgeschichten mit 21 Bürger*innen quer durch die Stadtgesellschaft, die in ihrer Freizeit gerne Musik machen. Das ursprüngliche Theaterprojekt 2020 der Bürgerbühne wurde durch Corona zur Audiobühne.

18.10.2020 - 08:01 | a3redaktion

Die interkulturelle Reihe präsentiert sich 2020 in einer Sonderedition.

18.10.2020 - 06:54 | Martin Schmidt

Im Bukowina-Institut erinnert die Ausstellung »ORDER 7161« an eine fast vergessene Periode europäischer Nachkriegsgeschichte: der Deportation von 70.000 Rumäniendeutschen durch Stalin vor 75 Jahren. Vernissage ist am 22. Oktober.