Kultur im Schloss

16.07.2018 - 10:39 | a3redaktion

Im Oktober feiert das Wittelsbacher Schloss in Friedberg seine Wiedereröffnung. Die ersten Monate halten hochkarätige Veranstaltungen bereit.

Feierlich eröffnet wird das frisch sanierte Wittelsbacher Schloss am Wochenende vom 5. bis 7. Oktober. Während der Freitag mit Grußworten und Führungen für geladene Gäste reserviert ist, finden am Samstag und Sonntag Tage der offenen Tür bei freiem Eintritt statt. Alle Bürgerinnen und Bürger aus Friedberg und der Region sind eingeladen, das historische Schmuckstück neu zu entdecken. Zwischen 10 und 22 Uhr präsentieren sich Künstler, Vereine und Institutionen in einem Programm, das die kulturelle Vielfalt und die Möglichkeiten des Schlosses widerspiegeln soll. Musik-, Tanz- und Kleinkunstaufführungen, Talkrunden, Vorträge und vieles mehr sind zu erleben. Das Stadtarchiv erarbeitet eine Ausstellung, die über die Geschichte des Schlosses und den Umbau informiert. Auch viele Schulen engagieren sich mit unterschiedlichen Angeboten.

In den ersten Monaten nach der Wiedereröffnung veranstaltet die Stadt Friedberg ausgewählte Leuchtturmprojekte, um das Schloss als Location für große und kleine Kulturformate zu etablieren. Am 14. Oktober lädt Kathrin Feige mit Band zum Jazz-Brunch. Vibraphon-Virtuose Wolfgang Lackerschmid gibt sich am 9. November die Ehre. Weitere musikalische Highlights: »Sax meets Brass« mit dem Blechbläser-Quintett men in blech (28. Oktober), Jazz-Frühschoppen mit den Swinging Peaceburgers (11. November) sowie ein Konzert des Duos Reiner Philipp Kais und Roland Plomer (16. November). Der Jahresausklang wird im Schloss bei einer großen Silvesterparty gefeiert. Die Theaterwerkstatt Augsburg präsentiert mit »Hoppla, wir leben!« ein bayerisches Revolutionsdrama um Ernst Toller – zu sehen am 15. November. Tatort-Kommissar Miroslav Nemec gestaltet am 11. Januar einen literarisch-musikalischen Abend. Für Comedy und Kabarett stehen der Oberpfälzer Humorist Toni Lauerer (17. November), das Multitalent Pe Werner (16. Februar) und »Let's Dance«-Gewinner Ingolf Lück (Foto, 29. März).

Für einige Veranstaltungen – Toni Lauerer, Pe Werner, Ingolf Lück – ist der Kartenvorverkauf bereits gestartet. Die Tickets sind beim AZ-Kartenservice, online und im Bürgerbüro Friedberg erhältlich.

www.friedberg.de

Weitere Nachrichten

19.10.2018 - 10:20 | a3redaktion

Dreifachkonzert in der Gesundheits- und Kurstadt: Mit dabei ist Augsburgs liebstes Mini-Indiepop-Trio Zimt.

19.10.2018 - 08:45 | a3redaktion

Die Deutsche Mozart-Gesellschaft meldet sich am 27. Oktober, 19:30 Uhr, aus der Sommerpause zurück.

18.10.2018 - 08:27 | a3redaktion

Medien – Kunst – Experimente: So lautet der Dreiklang, mit dem sich das lab30-Festival vom 25. bis 28. Oktober im Kulturhaus abraxas präsentiert.

17.10.2018 - 09:21 | a3redaktion

Im neuen Format des Staatstheaters Augsburg ermittelt das strenge Auge des Gesetzes auf den Brettern, die die Welt bedeuten.

17.10.2018 - 09:12 | a3redaktion

Das Lighthouse Atelier in der Hutfabrik Lembert öffnet vom 25. bis 27. Oktober seine Türen. Der Fotokünstler Stefan Mayr zeigt neue und ältere Arbeiten, quer durch die letzten Jahre und sein künstlerisches Schaffen.

16.10.2018 - 08:03 | a3redaktion

Nach dem 20-jährigen Jubiläum startet das Junge Theater Augsburg mit einer Premiere in die neue Spielzeit: Am 21. Oktober, 16 Uhr, kommt »Patricks Trick« auf die Bühne.

15.10.2018 - 11:11 | a3redaktion

Stimmungsvolle Beleuchtung, Musik und Aktionen – am 20. Oktober lädt das Lechmuseum Langweid zu einem Besuch der besonderen Art ein. Anlässlich seines 10. Geburtstags öffnet das Museum von 18 bis 23 Uhr seine Pforten.

14.10.2018 - 08:04 | a3redaktion

»Da hinab! Ein Literaturspaziergang« bildet am 20. Oktober den Abschluss der Veranstaltungsreihe »500 Fragen und ein paar Antworten – Persönlichkeiten auf der Luther-Couch« im Rahmen von »Luther2018 Augsburg«.

14.10.2018 - 08:04 | a3redaktion

Bereits gut gebucht sind die Veranstaltungen der Kinderkulturtage 2018 der Stadt Gersthofen, die vom 18. bis 25. Oktober im Ballonmuseum stattfinden.

12.10.2018 - 13:41 | a3redaktion

Zu einem spannenden Aufeinandertreffen zweier Augsburger Bands kommt es am 13. Oktober im Liveclub Bombig im Kulturpark West.