Kunst & Kulinarik

27.09.2018 - 14:04 | a3redaktion

Chris Kolonkos »Winter Wonderland« kommt nach 14 Jahren wieder zurück nach Augsburg.

Nach den Showeinlagen 2002, 2003 und 2004 präsentiert Kolonko sein »Winter Wonderland« wieder in der Fuggerstadt – im »Spiegelpalast« auf dem Plärrergelände. Mit einem international aufgestellten Artistik-, Varieté- und Comedyprogramm soll der Besucher in eine glamouröse Winterwelt hineingezogen werden. Dank Moulin-Rouge-Tänzerinnen sogar mit einem Hauch von Paris.

Doch man darf sich nicht nur auf eine spektakuläre Show freuen, auch der Gaumen kommt nicht zu kurz: Von Schoko-Apfel bis mariniertem Ziegenfrischkäse zaubert der Küchenchef André Kracht ein 3-Gänge-Menü auf den Teller, das einfach verdammt gut schmeckt und dabei auf saisonale Lebensmittel wie Kürbis und Maronen setzt. »Wir schauen immer, dass es regionale Produkte sind, besonders was Obst und Gemüse angeht«, erklärt der Koch. Aber auch Brot, Bier und Wein kommen aus der Region. Die Veranstalter meinen es ernst mit dem Motto »Von Augsburg für Augsburg«. Auch an alle Vegetarier wurde mit einer vegetarisch/veganen Variante gedacht.

Die Veranstalter möchten sich von der Konkurrenz aus München abgrenzen, was auf elegante Art nicht nur durch die Showacts, sondern auch mit einer besonderen Küche gelingt.

Das »Winter Wonderland« öffnet seine Pforten vom 23. November bis 20. Januar. Weitere Informationen und Tickets gibt es unter:

www.spiegelpalast-augsburg.de


Foto: Chris Kolonko mit den Vegas Showgirls

Themen:

Weitere Nachrichten

08.07.2020 - 11:26 | Martin Schmidt

Als erstes Theater im deutschsprachigen Raum hat das Staatstheater Augsburg nun eine Projektleitung für Digitale Entwicklung. Tina Lorenz (siehe Bildmitte), sowohl am Theater als auch im Digitalen »zu Hause«, wird das Team um Staatsintendant André Bücker ab der kommenden Spielzeit als Projektleiterin unterstützen.

07.07.2020 - 09:42 | a3redaktion

Die Ausstellung »Kunstspaziergang« wurde um mehrere Exponate angereichert: In den acht Glaskultursäulen in der Augsburger Innenstadt präsentieren zwei der teilnehmenden Künstlerinnen weitere Werke.

05.07.2020 - 11:59 | a3redaktion

Die Radlwoche geht in die dritte Runde: Vom 4. bis 11. Juli werden wieder Räder repariert, getestet und genutzt. Das Programm gestaltet die Augsburger Radlszene gemeinsam mit der Stadt.

05.07.2020 - 11:51 | a3redaktion

Soziale Magie oder sozialer Zwang? DenkRaum im Friedensfest mit Prof. Dr. Barbara Stollberg-Rilinger am Montag, 6. Juli, 20 Uhr, auf der Sommerbühne im Annahof.

03.07.2020 - 09:44 | a3redaktion

Alevitische Folklore präsentiert die Band Meşk am 4. Juli um 20 Uhr auf der Sommerbühne im Annahof.

03.07.2020 - 09:38 | a3redaktion

Angelika Schweiger, Agnes Krumwiede und Dorina Csiszár stellen vom 4. Juli bis 2. August im Köglturm in Aichach aus.

02.07.2020 - 15:28 | a3redaktion

Olli Marschall präsentiert neue Bildhauerarbeiten zum Thema »Auf-Lösung«.

01.07.2020 - 09:26 | a3redaktion

Das vom Staatstheater Augsburg für März geplante Recital mit Artist in Residence Linus Roth kann nun nachgeholt werden – am 5. Juli um 11 Uhr im Goldenen Saal.

01.07.2020 - 07:39 | a3redaktion

Jetzt online: die neue a3kultur-Playlist auf Spotify!

30.06.2020 - 14:27 | a3redaktion

Das Theater Eukitea in Diedorf veranstaltet in den Sommerferien die Erlebniswoche für Kinder »Learning Arts«.