Tanz

Less contact, contactless, ...?!

a3redaktion
14. September 2020

Dem hochaktuellen Thema »Kontakt« geht der performative Parcours »contact(less)« von der freien Gruppe performic im Hofgarten nach. Aufführungen sind am Freitag, 18., Samstag, 19., und Sonntag, 20. September 2020, jeweils ab 19:30 Uhr. In fünf Stationen beschäftigen sich fünf Künstlerinnen im engen und »sicheren« Raum (einem Plexiglas-Zylinder) mit dem Thema Kontakt und finden Ausdruck in Tanz, Schauspiel und Gesang. Das Publikum erlebt Kontakt also in jeder Form, aber durch eine Barriere. So wird eines der Paradoxe unserer Gegenwart direkt erlebbar gemacht. Die Regisseurin Gianna Formicone gestaltet den Rundgang, der sich u.a.mit klassischer Literatur, Musik und verschiedenen Gegenständen dem Thema nähert und die Reflexion über Kontakt in einer globalisierten Welt aufmacht.

Bei schlechtem Wetter gibt es einen Ausweichspielort. Dauer: ca. 1 Stunde. Tickets können an der Abendkasse erworben werden, Reservierung per E-Mail erforderlich unter performic.augsburg@gmail.com. Das Publikum geht in Kleingruppen durch die Performance, die genaue Anfangszeit der Vorstellung erhält man nach Reservierung per E-Mail. Einlass 15 Minuten vor Beginn.

Beteiligte: Kerstin Becke, Cecilia De la Jara, Mirjam Frank, Kathrin Knöpfle, Daniela Nering.

Weitere Nachrichten

27.11.2021 - 10:00 | Sarvara Urunova

Am Freitag, 10. Dezember spielt das Johanna Summer Trio im Jazzclub Augsburg.

26.11.2021 - 23:46 | Manuel Schedl

Zum Jahresausklang gibt es ein Triple-Release von drei Augsburger Klangkünstlern auf dem Augsburger Sprachkunst-Label »atemwerft«

26.11.2021 - 09:00 | Gast

Bernd Rummert ist der Kunstpreisträger der Stadt Augsburg 2021. Von Norbert Kiening

24.11.2021 - 18:00 | Anna Hahn

Am Samstag, 27. November eröffnet die 73. Große Schwäbische Kunstausstellung in der Halle 1 im Glaspalast.

24.11.2021 - 12:32 | Anna Hahn

In Diedorf zeigt das Theater Eukitea einen Klassiker der Märchenerzählung: »Dornröschen«.

24.11.2021 - 10:25 | Bettina Kohlen

Die Galerie Noah zeigt im Glaspalast neue Arbeiten des Wiener Aktionskünstlers Hermann Nitsch, darunter auch die Bayreuther Walküre-Schüttbilder vom letzten Sommer.

23.11.2021 - 11:49 | Anna Hahn

Meggie, Dornröschen und das kleine Engele nehmen Kinder und die ganze Familie mit auf eine Reise in fantastische Welten.

22.11.2021 - 09:17 | Manuel Schedl

Der Fotograf Fabian Schreyer hat sich der stolzen Wasservögel angenommen und manch komisches Element bei ihnen entdeckt.

18.11.2021 - 13:31 | Martin Schmidt

Henge bringen intergalaktischgen Rave nach Augsburg. Das spacig-funkadelisches Raumschiff der Band aus Manchester landet am Samstag, 27. November im City Club.

18.11.2021 - 07:09 | Martin Schmidt

Der Vorstand der Club & Kulturkommission Augsburg wurde im Amt bestätigt. Das dreiköpfige Vorstandsteam ist für zwei Jahre im Amt.