Liederabend im Rokokosaal

03.04.2018 - 11:37 | a3redaktion

Der junge ukrainisches Tenor Roman Poboinyi (Foto) und Pianist Theodore Ganger laden am 6. April um 19:30 Uhr zu einer kurzweiligen Reise durch das slawische Liedgut ein.

Mit Liedern von Glinka über Werke von Tschaikowsky, Rimski-Korsakov und Rachmaninow bis zu ukrainischen, aber auch neapolitanischen Volksliedern werden bekannte sowie in Deutschland äußerst selten zu hörende Kompositionen im schönen Ambiente des Rokokosaals erklingen.

www.theater-augsburg.de

Themen:

Weitere Nachrichten

29.01.2020 - 16:26 | Max Kretschmann

Das zweite Konzert der Reihe »Zukunft(s)musik« des Staatstheaters Augsburg im MAN-Museum widmet sich US-amerikanischen Gegenwartskomponistinnen, die in Europa noch weitgehend unbekannt sind, in Amerika aber schon große Erfolge gefeiert haben.

29.01.2020 - 13:33 | a3redaktion

»Wir haben einen Bischof« – Papst Franziskus hat Diözesanadministrator Prälat Dr. Bertram Meier zum neuen Bischof von Augsburg ernannt.

29.01.2020 - 07:36 | Martin Schmidt

KaraUKe – das ist wie Karaoke, nur mit Gästen an der Ukulele statt der Musikmaschine. Die fünfte Runde KaraUke findet am Donnerstag, 30. Januar, im Grandhotel Cosmopolis statt.

28.01.2020 - 14:08 | Max Kretschmann

Am 1. Februar präsentiert das Staatstheater Augsburg um 19 Uhr in der Brechtbühne einen Kurzfilm von Sebastian Baumgart, Ana Wybkea Guschke und Sophia Cecco.

27.01.2020 - 17:08 | a3redaktion

Die Rapperin FIVA spielt am Samstag, 1. Februar (19:30 Uhr), live in der Kantine. Support: Umme Block.

27.01.2020 - 17:04 | a3redaktion

Der Verein zur Förderung der Hochschule Augsburg e.V. hat einen neuen Vorstand gewählt.

27.01.2020 - 09:44 | Martin Schmidt

Gleich mit Februarbeginn steigt wieder – zum fünften Mal – das Festival für Improvisierte Musik Augsburg (FfIMA). Kunstort ist heuer die Kresslesmühle – am Samstag, 1. Februar, öffnet sich hier ein illustrer, weiter Fächer experimenteller, klanglicher Impro-Bewegungen.

26.01.2020 - 07:43 | a3redaktion

Buchtipp: »Komm und setz dich, lieber Gast. Am Tisch mit Bertolt Brecht und Helene Weigel«

26.01.2020 - 07:38 | a3redaktion

Das Auktionshaus Rehm versteigert den Nachlass des Münchner Kunsthändlers Forchhammer.

24.01.2020 - 17:49 | a3redaktion

Wer sich am 26. Januar in den Kleinen Goldenen Saal begibt, um mit der bayerischen kammerphilharmonie den Geburtstag von Wolfgang Amadé Mozart zu feiern, dem wird ein weiteres »Wunderkind« präsentiert: Felix Mendelssohn Bartholdy.