Literatur aus der Region

05.11.2019 - 07:32 | a3redaktion

Die Lesungen im November der Pferseer Buchhandlung Bücherinsel bereichern wieder das Augsburger Kulturprogramm – und das ausschließlich mit Autor*innen aus der Region.

Am 7. November eröffnet Brigitte Diefenthaler um 19:30 Uhr die Reihe mit einem Roman über Mut und Widerstand in finsteren Zeiten: »Ins Dunkel geboren« ist eine fesselnde Geschichte über das viel zu schnelle Erwachsenwerden während der Zeit des Nationalsozialismus in Augsburg.

Am 21. November liest Gudrun Grägel um 19:30 Uhr aus ihrem Buch »Prosecco-Lügen«: Ein Krimi über menschliche Abgründe, gewürzt mit südlicher Sonne und einem Schuss Romantik.

Den Schluss bildet am 28. November um 19:30 Uhr Wolfgang Kemmer (Foto: Carina Faust) mit seiner Kurzgeschichtensammlung »Gut und Böse«: Kriminelle Machenschaften ganz normaler Menschen, die dann manchmal auch Gutes bewirken.

Eintrittskarten gibt es jeweils für 4 Euro im Vorverkauf in der Bücherinsel, an der Abendkasse kosten die Tickets 5 Euro.

www.facebook.com/buecherinselpfersee

Themen:

Weitere Nachrichten

13.11.2019 - 07:46 | a3redaktion

Bis zum 24. Dezember hat das Designkaufhaus »Zwischenzeit« wieder seine Türen geöffnet.

13.11.2019 - 07:26 | a3redaktion

Regisseurin Anna Kersting sowie drei Experten für indische Kinder- und Nachbarschaftsparlamente sind am 17. November, 15 Uhr, im Liliom zu Gast.

sknauer_mg_4137_klein.jpg
12.11.2019 - 07:56 | a3redaktion

Am 15. November um 19:30 Uhr stehen sich drei Künstler*innen im Rokokosaal der Regierung von Schwaben musikalisch Rede und Antwort.

12.11.2019 - 07:26 | a3redaktion

Im Rahmen der Copa Augusta Antiracista geben sich am Samstag, 16. November, zwei stabile Acts im City Club die Ehre.

12.11.2019 - 07:05 | a3redaktion

Die Revelling Crooks feiern am 16. November (Einlass: 20:30 Uhr, Beginn: 21 Uhr) in der Kantine ihr 25-jähriges Bandbestehen.

11.11.2019 - 10:41 | a3redaktion

Das studentische Theaterkollektiv ZeitSpiel der Universität Augsburg präsentiert seine vierte Inszenierung.

Atelierhaus Cultura Urbana e.V. - Augsburg-Göggingen
11.11.2019 - 07:18 | a3redaktion

Vom 15. bis 17. November öffnen die Künstler*innen und Kulturschaffenden des Cultura Urbana e.V. ihre Räume in der Fabrikstraße 11.

10.11.2019 - 07:46 | a3redaktion

Beim Literarischen Salon am 13. November sind Daniela Hungbaur (Augsburger Allgemeine), Matthias Ferber (Juror Kunstförderpreis) und Marius Müller (Leiter Stadtteilbücherei Göggingen) in der Haag-Villa zu Gast.

08.11.2019 - 07:11 | a3redaktion

Schauspiellegende Mario Adorf präsentiert am Montag, 11. November, im Kinodreieck Dominik Wesselys Film über sein Leben und Wirken.

07.11.2019 - 11:13 | a3redaktion

Die gemeinschaftlich von Münchner Kulturinstitutionen gestaltete »Woche der Vielen« vom 9. bis 17. November umfasst über 30 Veranstaltungen.