Mehr als 100 Premieren

02.09.2019 - 09:44 | a3redaktion

Das Sensemble Theater begeht seine Jubiläumsspielzeit zum 20. Geburtstag

Mit dem Start der Saison 2019/20 feiert das Sensemble Theater sein 20-Jähriges Jubiläum. Über 100 Uraufführungen und Premieren mit über 3.000 Vorstellungen sind seit 1999 über die Bühne gegangen. Zur Feier des Jubiläums liefert das freie Theater fünf neue Premieren und Uraufführungen. Die Bandbreite reicht dabei vom neuen Klassenzimmerstück »Erste Stunde« (ab 25. September) von Jörg Menke-Peitzmeyer über die musikalische Szenencollage zu 30 Jahre Mauerfall »Born in the GDR« (3. Oktober) bis hin zur Uraufführungen von »Heute Hiasl« (16. November) von Theatergründer Sebastian Seidel. Mit »Waisen« (7. März) von Dennis Kelly steht ein handfestes Sozialdrama auf dem Spielplan, »Die Richtung stimmt« ist das Motto der großen Gala (30. Mai) im Rahmen des Festivals zum 20-jährigen Jubiläum.

Ebenso stehen einige Wiederaufnahmen auf dem Programm wie beispielsweise »Hamlet for you«, »Der Messias«, »Jakob Fugger Consulting«, »Annabelle«, »Klavierkind«, »Klamms Krieg« oder »Die Gottesanbeterin«. Komplettiert wird die Saison mit dem 11. internationalen Gavran-Festival vom 26. bis 28. Juni sowie dem internationalen »Improtheater-Festival« im martini-Park vom 17. bis 18. Juli. Das 20-Jährige Jubiläum selbst begeht eine Feier vom 27. bis 30. Mai in der Kulturfabrik. Wer sich für ein Abonnement interessiert, der kann zwischen dem Premieren-Abo, dem Fan-Abo oder der Sensemble-Jahreskarte wählen. Weitere Infos unter:

www.sensemble.de

Themen:

Weitere Nachrichten

21.02.2020 - 13:09 | a3redaktion

»Walter Wagners Wirtshaustheater« feiert am 22. Februar mit der Komödie »Eine exklusive Kaffeefahrt« Premiere.

21.02.2020 - 07:19 | a3redaktion

Für Montag, 24. Februar, lädt das Team von »Ringelbeats – mit Anfassen« zum traditionellen Rosenmontags-Rave in den dekorierten City Club ein

19.02.2020 - 12:16 | a3redaktion

Das zweite Brechtfestival-Spektakel am 22. Februar, wieder im martini-Park, schaltet gefühlt noch einmal einen Gang höher.

19.02.2020 - 12:09 | a3redaktion

Experimental, Drone, Noise und Industrial gibt es am Freitag, 21. Februar, in der villa (Kanalstraße 15).

17.02.2020 - 12:45 | a3redaktion

»Und jetzt: die Welt!« – das Stück von Brechtpreisträgerin Sibylle Berg mit neuen Terminen in der Soho Stage

16.02.2020 - 07:11 | a3redaktion

Auch im kommenden Sinfoniekonzert des Staatstheaters Augsburg wird ein gegenwärtiger Spitzenmusiker der Stadt zu Gehör gebracht: der erst vierzehnjährige, vielfach preisgekrönte Geiger Haymon Haffner.

16.02.2020 - 07:02 | a3redaktion

Vom 18. bis 21. Februar kann jeweils um 19 Uhr unter dem Sternenhimmel des S-Planetariums einer Hörspielinszenierung von Heiner Müller gelauscht werden.

15.02.2020 - 12:54 | a3redaktion

Die Brechtbühne im Gaswerk verwandelt sich am 16. Februar im Rahmen des Brechtfestivals zum Schauplatz des Austauschs von Ost und West.

Beethoven
15.02.2020 - 07:08 | a3redaktion

Die Klavierklassen des LMZ haben sich wahrlich Großes vorgenommen: Anlässlich des Beethovenjubiläums werden alle 32 Klaviersonaten an sieben Abenden von ehemaligen und derzeitigen Studierenden zur Aufführung kommen.

13.02.2020 - 19:53 | a3redaktion

Die Lange Brechtnacht am 15. Februar verfolgt einmal mehr Impulse der zeitgenössischen Popkultur im Umgang mit der Widersprüchlichkeit der heutigen Welt.