Mensch und Umwelt

07.05.2019 - 14:13 | a3redaktion

Der Bundesminister für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit a. D. Klaus Töpfer kommt als Gastdozent an das Jakob-Fugger-Zentrum der Universität Augsburg.

In drei öffentlichen Vorträgen spricht der CDU-Politiker unter anderem über das Anthropozän. Dieser Begriff wurde im Jahr 2000 in die umweltwissenschaftliche Debatte eingeführt. Als »Zeitalter des Menschen« übersetzt, wurde er breit aufgegriffen und markiert ein neues geologisches Zeitalter, in dem die menschlichen Eingriffe in die Natur so gravierend geworden sind, dass sie einen dominanten geophysikalischen Einfluss auf das Erdsystem genommen haben. Aus dieser Diagnose folgt eine Verantwortlichkeit der Menschheit, die eigene Stellung zur Natur und zum Kosmos neu zu überdenken und zu bestimmen.

7. Mai, 18:30 Uhr, Uni/Hörsaal 1009: Das Anthropozän – Konsequenzen für die parlamentarische Demokratie?

21. Mai, 18:30 Uhr, Rokokosaal: Climate Engineering – Rettungsanker der Klimapolitik?

18. Juni, 18:30 Uhr, Stadtbücherei: Die Krise des Multilateralismus in einer Welt mit über 9 Milliarden Menschen

Der Eintritt ist frei. Um Anmeldung unter www.jfz.uni-augsburg.de wird gebeten.

Foto: Ilka Mai

Weitere Nachrichten

05.06.2020 - 17:50 | Martin Schmidt

Jazz geht wieder los, es geht wieder los: Im Annahof gibt es ab Ende Juni Open Air Jazz. Den Start macht Violinist Ahmed Mounib (Bild).

05.06.2020 - 16:07 | Martin Schmidt

Spenden gesucht. Ehrenamtliches Bürgerprojekt »MuSe« unterstützt in Aichach regionale Musiker und sorgt für Corona-gerechte Mini-Open Airs für Bewohner von Seniorenheimen.

05.06.2020 - 15:05 | a3redaktion

Das Ende Mai gestartete Autokino Gersthofen hat eine Verlängerung seines Programms bis Ende Juli bekanntgegeben. In Augsburg eröffnet am 9. Juni das »Messeflimmern«.

05.06.2020 - 14:26 | a3redaktion

Die Buchhandlung am Obstmarkt lädt am Sonntag, 7. Juni, 10:30 Uhr, zu einer Bootsrundfahrt auf den Spuren des Hafenplans von Karl Albert Gollwitzer.

05.06.2020 - 09:52 | a3redaktion

Das Augsburger Wassermanagement-System ist beim – in diesem Jahr digitalen – UNESCO-Welterbetag am 7. Juni vertreten.

05.06.2020 - 09:30 | a3redaktion

Sinfoniekonzerte, Open-Air-Theater, Musicals – Das Staatstheater Augsburg präsentiert ein umfangreiches Programm ab Montag, 15. Juni.

04.06.2020 - 10:21 | a3redaktion

Vom 6. Juni bis 30. Juli verwandelt sich die Augsburger Altstadt zwischen St. Ursula und Elias-Holl-Platz in eine temporäre Freiluftgalerie.

04.06.2020 - 09:50 | a3redaktion

Die Claudia Weil Galerie in Rinnenthal bei Friedberg hat sinnigerweise mit »new normal« die erste Ausstellung nach den Corona-Einschränkungen eröffnet.

03.06.2020 - 09:19 | a3redaktion

Die Galerie Cyprian Brenner hat kürzlich nach Schwäbisch Hall und Niederalfingen in der Augsburger Ecke Galerie ihren dritten Standort bezogen.

02.06.2020 - 12:41 | a3redaktion

Jetzt bewerben: Wir sind auf der Suche nach neuen Servicemitarbeiter*innen!