Menschen am Sonntag

01.08.2019 - 12:08 | a3redaktion

Ein Stummfilm-Original mit Livemusik gibt es am 2. August um 21 Uhr im Liliom-Kino zu sehen – und zu hören.

»Menschen am Sonntag« (1929) gilt Klassiker der Stummfilm-Ära. Der Überraschungserfolg des Regisseurs Robert Siodmak erzählt eine Sommergeschichte über das Lebensgefühl der Berliner*innen Ende der 20er-Jahre. Eine Verkäuferin, eine Filmstatistin, ein Vertreter und ein Taxifahrer verbringen den Sonntag am Wannsee. Sie gehen spazieren, schwimmen, faulenzen, flirten und streiten.

Alle Darsteller*innen sind Laien, die zum Teil auf der Straße angesprochen wurden. Die dadurch gewonnene Leichtigkeit und Authentizität machte Menschen am Sonntag zu einer Besonderheit im deutschen Kino der 20er-Jahre – ein Film über das unbeschwerte und einfache Leben. Aus heutiger Sicht lassen die Bilder einen dokumentarischen Blick auf den Sommer 1929 zu, den Sommer vor der Weltwirtschaftskrise und dem Aufstieg der NSDAP.

Mitwirkende Musiker: Andreas Rosskopf (Gitarre), Eric Zwang-Ericson (Drums), Christian Buss (Saxophon)

www.friedensstadt-augsburg.de

Foto © Robert Siodmak, Quelle: SDK

Themen:

Weitere Nachrichten

sknauer_mg_4137_klein.jpg
12.11.2019 - 07:56 | a3redaktion

Am 15. November um 19:30 Uhr stehen sich drei Künstler*innen im Rokokosaal der Regierung von Schwaben musikalisch Rede und Antwort.

12.11.2019 - 07:26 | a3redaktion

Im Rahmen der Copa Augusta Antiracista geben sich am Samstag, 16. November, zwei stabile Acts im City Club die Ehre.

12.11.2019 - 07:05 | a3redaktion

Die Revelling Crooks feiern am 16. November (Einlass: 20:30 Uhr, Beginn: 21 Uhr) in der Kantine ihr 25-jähriges Bandbestehen.

11.11.2019 - 10:41 | a3redaktion

Das studentische Theaterkollektiv ZeitSpiel der Universität Augsburg präsentiert seine vierte Inszenierung.

Atelierhaus Cultura Urbana e.V. - Augsburg-Göggingen
11.11.2019 - 07:18 | a3redaktion

Vom 15. bis 17. November öffnen die Künstler*innen und Kulturschaffenden des Cultura Urbana e.V. ihre Räume in der Fabrikstraße 11.

10.11.2019 - 07:46 | a3redaktion

Beim Literarischen Salon am 13. November sind Daniela Hungbaur (Augsburger Allgemeine), Matthias Ferber (Juror Kunstförderpreis) und Marius Müller (Leiter Stadtteilbücherei Göggingen) in der Haag-Villa zu Gast.

08.11.2019 - 07:11 | a3redaktion

Schauspiellegende Mario Adorf präsentiert am Montag, 11. November, im Kinodreieck Dominik Wesselys Film über sein Leben und Wirken.

07.11.2019 - 11:13 | a3redaktion

Die gemeinschaftlich von Münchner Kulturinstitutionen gestaltete »Woche der Vielen« vom 9. bis 17. November umfasst über 30 Veranstaltungen.

07.11.2019 - 10:50 | a3redaktion

Die Augsburger Reihe »Erdanziehung« präsentiert am 10. November, 17 Uhr, die Foto- und Filmshow »Sagenhaftes Island« von Olaf Krüger auf Großleinwand im Barbarasaal.

07.11.2019 - 10:47 | Martin Schmidt

Wattican Punk Ballet, ein armenisches Freak-Dance-Punk-Duo, ist am Samstag, 9. November (21 Uhr), im City Club Augsburg zu Gast.