Klassik

Musikalische Metamorphosen

a3redaktion
28. April 2021

Zu den vier »M« des tim – Mensch, Maschine, Muster, Mode – gesellt sich für dieses Projekt der Augsburger Philharmoniker ein fünftes: Die »Metamorphosen« als Thema der Aufnahmereihe mit Neuer Musik. Ganz wie die vom Menschen bedienten Maschinen das gleiche Material einzelner Fäden immer wieder neu zusammensetzen, neue Gewebe, Stoffe, Muster und gar Mode schaffen, so soll hier vorhandenes musikalisches Material neu formiert und in verschiedene Zusammenhänge gestellt werden. Jeden Samstag erscheint ein neues Musikvideo und bleibt dann dauerhaft verfügbar. Die Erscheinungstermine:

  • 01.05.21 Aribert Reimann: Metamorphosen über ein Menuett von Franz Schubert (D 600)
  • 08.05.21 Sofia Gubaidulina: Reflections on the Theme B-A-C-H
  • 15.05.21 Philipp Glass: Mad Rush, bearbeitet für Marimbaphon und Vibraphon
  • 22.05.21 Tobias PM Schneid: Streichquartett Nr. 3 »Schumann«, 2. & 3. Satz
  • 29.05.21 Jonathan Harvey: Serenade (In Hommage to Mozart)

www.staatstheater-augsburg.de

Foto © Jan-Pieter Fuhr

Weitere Nachrichten

24.09.2021 - 11:05 | Jürgen Kannler

Julian Warner wird die Jubiläumsausgabe zu Brechts 125. Geburtstag 2023 und die beiden darauffolgenden Festivalausgaben als Kurator gestalten.

22.09.2021 - 14:19 | Anna Hahn

Klimawandel weltweit und die Konsequenzen für jeden – dieses dringliche und herausfordernde Thema vertieft das Staatstheater Augsburg künstlerisch und wissenschaftlich an seinem Themenwochenende »Global Denken, lokal Handeln!« vom Freitag, 24. bis Sonntag, 26. September.

22.09.2021 - 13:19 | Martin Schmidt

Interview mit Nina Petri: Am Freitag, 24. September, um 20:00 Uhr liest die Autorin im Wittelsbacher Schloss aus ihrem Buch »Nimm das Glück, wo es Dir lacht!«.

22.09.2021 - 10:00 | Sarvara Urunova

Die Bayerische Kammerphilharmonie präsentiert in der neuen Saison 2021/2022 ein Programm voller Sanftheit und Leidenschaft.

21.09.2021 - 15:56 | Juliana Hazoth

Das Projekt Faces of Moms* bietet eine Plattform, auf der Mütter* über ihre Erfahrungen sprechen und sich austauschen können.

21.09.2021 - 10:00 | Juliana Hazoth

Am Freitag, 24. September, um 20:00 Uhr liest Nina Petri im Wittelsbacher Schloss in Friedberg unter dem Motto »Nimm das Glück, wo es Dir lacht!«

20.09.2021 - 13:05 | Juliana Hazoth

Am Donnerstag, 23. September, um 19:30 Uhr, liest Sharon Dodua Otoo aus ihrem Roman »Adas Raum« und spricht mit Simone Bwalya.

18.09.2021 - 07:58 | Manuel Schedl

Eine ganze Nacht lang gibt es am 18. September Kunst, Musik und Literatur in der Doppel-Donaustadt.

18.09.2021 - 07:00 | Anna Hahn

Mit dem Schauspiel »Der Zauberberg« nach dem Roman von Thomas Mann wird die Saison 2021/22 auf der Großen Bühne der Spielstätte martini-Park des Staatstheater Augsburg eröffnet. Regisseur und Staatsintendant André Bücker entdeckt das Opus Magnum der deutschen Klassiker-Literatur vor dem Hintergrund des aktuellen Welt-Geschehens neu.

17.09.2021 - 15:04 | Anna Hahn

Ab Freitag, den 17. September, spielt das Theaterteam wieder das Stück der Stunde: Wahlschlacht!